Leitbild
Leitsatz 6

Lebenswelten als Lernorte des Glaubens

Katechese erschliesst verschiedenste Lebenswelten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen als Lernorte des Glaubens. Mütter und Väter, ausgebildete katechetisch Tätige sowie Freiwillige und Ehrenamtliche bringen hier den Glauben ins Spiel. In Zukunft sind besonders für Erwachsene entsprechende Angebote aufzubauen.

Fachbeiträge
Gott, Gottesbilder und Göttersimulationen

Göttersimulationen sind Computerspiele, in denen die Spielenden in die Rolle eines Gottes schlüpfen. Welche Bilder von Gott vermitteln sie? Wie nehmen die ... weiterlesen

Katechese w e i t e r denken. Die Chancen einer Katechese im Miteinander der Generationen

Lernen bedeutet Veränderung. Darum sind Bildungsprozesse mit Lust und Freude, aber auch mit einem gewissen Risiko verbunden! Lernende Subjekte fordern heraus. ... weiterlesen

Familienseelsorge verankern

Ein Wickeltisch im Männer-WC, ein Scooter-Ständer vor dem Pfarreiheim, eine kuschelige Kinderecke in der Pfarrkirche. Alles Dinge, die Familien zeigen: Ihr ... weiterlesen

4 Schritte einer familienfreundlichen Katechese

Erzbischof Robert Zollitsch mahnte 2013 vor einer „Verzweckung“ der Familie in der deutschen Politik und forderte eine „familienfreundliche und Familien ... weiterlesen

Zeitgemässe Eltern- und Familienbildung

Erstaunlich genug: Religiosität ist heute in der Familie zu Hause, punktuell und situativ, in einem Ausmass, wie wir es sonst in keinem anderen Lebensbereich ... weiterlesen

Popkultur und Religionsunterricht

Waren früher die Familiensysteme Garant für die naht- und kabellose Vermittlung von biblischen Wissen, religiösen Haltungen und christliche Ritualen, sind ... weiterlesen

Familie ist, wo man nicht hinausgeworfen wird…

Mit diesem Bonmot versuchte die Kollegin Gesine Hefft vor Jahren einmal zu definieren, was ‚Familie‘ eigentlich ist. Ein schöner Versuch, denn eine ... weiterlesen

Religiöses Lernen der Familie und der neue Lehrplan

Mit dem Beschluss der DOK gilt seit dem 01.08.2017 ein neuer Lehrplan für den konfessionellen Religionsunterricht in der Deutschschweiz. Dieser würdigt die ... weiterlesen

Ethik und Moral in Games – eine Unterrichtseinheit mit Life is Strange

Was ist gutes Handeln? Welches Handeln führt in einer bestimmten Situation zum Glück, welches in die Irre? Solche philosophischen und religiösen Fragen ... weiterlesen

Leitmedienwechsel

Der Computer löst das Buch als Leitmedium ab. Dieser Leitmedienwechsel war der Leitgedanke des Beitrags von Kuno Schmid an der Tagung «rel1g10n. Digitale ... weiterlesen

Musikvideos im Religionsunterricht nutzen

Mainstream-Musikvideos erhalten von Kindern und Jugendlichen vor allem über den Musikkanal VEVO auf Youtube grosse Beachtung. Viele der Videos sind von ... weiterlesen

Tablet-Computer und Religionsunterricht?

Tablet-Computer sind portabel, einfach zu bedienen, vielseitig einsetzbar und aus der Lebenswelt heutiger Jugendlicher und Kinder nicht mehr wegzudenken. Warum ... weiterlesen

Schaltet alle eure Smartphones ein – wir wollen lernen

Das Alltagsgerät von Jugendlichen bietet eine Vielzahl von Lernsettings an, welche Wissensvermittlung und mehr auf abenteuerliche Weise gestalten lassen. Die ... weiterlesen

Erspiele dich selbst mit Computerspielfiguren

Von Super Mario bis Sonic, von Lara Croft bis Link – Computerspielfiguren sind beliebte Vorbilder und Projektionsflächen für viele Kinder und Jugendliche. ... weiterlesen

He – hört ihr eigentlich die Zukunft in Eurem Getweete?

Passen Gott und die Welt in 140 Zeichen? – Dieser Herausforderung widmete sich der Workshop „wortgl@ubereien mit Maria von Magdala“ an der ... weiterlesen

Rel1g10n Religionspädagogische Tagung Luzern 2017

Die Religionspädagogische Tagung Luzern 2017 «rel1g10n – Digitale Medien aus religionspädagogischer Perspektive» thematisierte die Anforderungen an eine ... weiterlesen

Gemeindekatechese: Nicht integrieren, Impulse setzen!

Die Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels auf Religion, Glaube und Spiritualität betreffen insbesondere die Gemeindekatechese. Orientierung bietet ... weiterlesen

Gestern ist VorMorgen: Impulstagung zur Katechese der Zukunft

Was können uns 50 Jahre Geschichte einer diözesanen katechetischen Kommission an Impulsen für die Katechese der Zukunft bieten? Die Impulstagung zum ... weiterlesen

Wer braucht schon einen Lehrplan?

Lehrpläne sind Dokumente, die jeder hat und niemand braucht. So werden das viele sehen. Jetzt kommt ein neuer Lehrplan für Katechese und konfessionellen ... weiterlesen

Elternarbeit – Chance und Notwendigkeit

Für die kirchliche Arbeit mit Kindern ist die Zusammenarbeit mit deren Eltern unerlässlich. Das liegt schon in der gesetzlichen Zuständigkeit der Eltern ... weiterlesen

Miteinander Religion leben – von Anfang an

Bist du auf der Suche, nach praxistauglichen Materialien für die Arbeit mit Kleinkindern und ihren Familien? Dann lerne das neuste Produkt der Fachstelle für ... weiterlesen

Morgen noch Katechese?

Katechese ist die systematische Weitergabe des christlichen Glaubens. Neben der Bedeutung von ‚unterrichten, unterweisen’ meint das griechische ... weiterlesen

Leitbild Katechese – der Vielfalt einen Rahmen geben

Mit dem „Leitbild Katechese im Kulturwandel“ aus dem Jahr 2009 nimmt die Deutschschweizerische Ordinarienkonferenz(DOK) eine Standortbestimmung vor und ... weiterlesen


Blick in die Praxis

Hier werden nach und nach Beispiele aus der Praxis aufgeschaltet. Sie zeigen exemplarisch, wie der Leitsatz umgesetzt werden kann.

Die 12 Leitsätze