Netzwerk Katechese

Konferenz und Präsidium

Die Konferenz Netzwerk Katechese ist das Steuerungs- und Entscheidungsgremium zur Umsetzung des Leitbilds «Katechese im Kulturwandel». In ihr sind die diözesanen katechetischen Kommissionen der deutschsprachigen Schweiz sowie Vertretungen anderer relevanter Institutionen zusammengeschlossen. Die Konferenz trifft sich ein- bis zweimal jährlich und handelt im Auftrag der Deutschschweizerischen Ordinarienkonferenz.

Die Konferenz erfüllt folgende Aufgaben

  • Sie verfolgt die Entwicklungen im Bereich Katechese, legt die strategischen Ziele und Prioritäten zur Umsetzung des Leitbildes fest und gibt den Zeitplan für deren Umsetzung vor.
  • Sie umschreibt verbindliche Aufträge zur Erarbeitung und Umsetzung von Projekten und überprüft die Ausführung der Projekte. Sie nimmt Abschlussdokumentationen zu den Projekten zur Kenntnis.
  • Sie dient als Plattform für Begegnung und Austausch zwischen den im katechetischen Bereich tätigen Institutionen und Instanzen.

Die konstituierende Konferenz fand am Samstag, 23. Oktober 2010 im Zentrum Liebfrauen Zürich statt.

Nächste Konferenztermine

  • Montag, 24. September 2018, 09.15 – 12.30 Uhr, im C66 Zürich
  • Montag, 06. Mai 2019, 09.15 – 12.30 Uhr, im C66 Zürich
  • Montag, 21. Oktober 2019, 09.15 – 12.30 Uhr, im C66 Zürich

Dokumente zum Download

Protokolle

Präsidium

Die Konferenz wird von einem Präsidium geleitet und umfasst folgende Mitglieder:

  • eine Vertreterin bzw. einen Vertreter jeder diözesanen katechetischen Kommission,
  • die Ressortleiter bzw. den Ressortleiter Katechese der DOK,
  • die Leiterin bzw. den Leiter des Fachzentrums Katechese (mit beratender Stimme).

Das Präsidium, welches sich selber konstituiert, erfüllt folgende Aufgaben:

  • Es bereitet die Sitzungen der Konferenz vor, leitet sie und setzt deren Beschlüsse um.
  • Es konzipiert und plant Projekte in Zusammenarbeit mit dem Fachzentrum nach den Vorgaben der Konferenz, erstellt die entsprechende Finanz- und Zeitplanung und beantragt es der DOK.
  • Es besorgt das Controlling der Projekte (inkl. Genehmigung der Abrechnungen).
  • Es informiert und berät die DOK aufgrund der Beratungen der Konferenz.

Mitglieder des Präsidiums Netzwerk Katechese (Stand: 01.07.2018):

  • DKK Basel: Daniel Ritter (Präsident Netzwerk Katechese)
  • DKK Chur: René Trottmann
  • DKK St. Gallen: Filippo Niederer
  • Deutschfreiburg: Matthias Willauer
  • OKK Oberwallis: Peter Heckel
  • Vertretung DOK: Generalvikar Dr. Markus Thürig
  • Vertretung Fachzentrum Katechese: David Wakefield (beratend)

Anfragen und Anträge können dem Präsidium über die jeweilige Vertretung aus den Bistumskommissionen oder über das Fachzentrum mitgeteilt werden.

Nächste Sitzungstermine des Präsidiums:

  • Montag, 24. September 2018, 13.45 – 17.45 Uhr
  • Montag, 26. November 2018, 13.15 – 16.45 Uhr
  • Montag, 25. Februar 2019, 13.15 – 18.00 Uhr
  • Montag, 06. Mai 2019, 13.30 – 18.00 Uhr
  • Montag, 19. August 2019, 13.15 – 18.00 Uhr
  • Montag, 21. Oktober 2019, 13.13 – 18.00 Uhr

jeweils im Centrum 66 in Zürich.