Materialien

Wie der Phoenix aus der Asche (aus RL 1/08)

«Wie ein Phoenix aus der Asche» ist in unserem Kulturraum eine stehende
Wendung für Ereignisse, bei denen etwas schon verloren Geglaubtes plötzlich wieder
zurückkehrt und in neuem Glanz erscheint. Die Formulierung geht zurück auf den
antiken Mythos eines sagenumwitterten Vogels, der in regelmässigen Abständen
verbrennt und aus seiner eigenen Asche wieder zu neuem Leben
ersteht.

Sie müssen sich einloggen, um die Dateien anzusehen:

Besondere Empfehlungen