Materialien

Sonstiges

Was du nicht willst, dass man dir tu‘ …

Muss man immer die Wahrheit sagen? Wie geht man mit Kritik um? Was tun, wenn andere gehänselt werden?

Was du nicht willst, dass man dir tu ist ein Kartenspiel, in dem Schüler und Schülerinnen problematische Situationen im Rollenspiel bewältigen können. Sie werden vor zwölf aus dem Leben gegriffene Konflikte aus dem Bereich Moral- und Sozialverhalten gestellt. Um diese zu lösen, werden ihnen zu jeder Situation verschiedene Verhaltensweisen als Alternativen angeboten. Die Aufgabe besteht darin, sich für eine Verhaltensmöglichkeit zu entscheiden und diese zu begründen. Auf spielerische Weise werden so Berührungsängste genommen, ein natürlicher, ungehemmter Umgang mit emotional, moralisch oder sozial schwierigen Situationen gefördert.

 

Besondere Empfehlungen