Materialien

Film

The Contest – In geheimer Mission

Der 12-jährige Karl und seine Klassenkollegin Sawsan nehmen gegen den Willen von Sawsans muslimischem Vater heimlich an einer Castingshow des Fernsehens teil. Die turbulente Reise wird zu einer Begegnung unterschiedlicher Religionen und Kulturen.

Autor/Herausgeber
Riehe-Menard, Martin

Erschienen
2013

Trailer

 

Deshalb lohnt sich das Medium
Das „Landei“ Karl kommt in die Grossstadt Kopenhagen, wo er als Aussenseite keinen Anschluss findet. Das ändert sich, als er die gleichaltrige Muslima Sawsan kennenlernt, die ebenso wie er von Musik fasziniert ist. Sawsan erhält die Möglichkeit, mit einem eigenen Lied an einer Castingshow des Fernsehens teilzunehmen, doch ihr strenger Vater verbietet ihr den Auftritt: Muslimische Mädchen sollten nicht in auffälligen Kostümen an Castingshows auftreten. So beschliessen die beiden Jugendlichen, die Erwachsenen mit einem raffinierten Fluchtplan auszutricksen und heimlich an den Wettbewerb zu reisen. Doch die Mission bleibt nicht geheim, und schon bald schaltet sich die Polizei ein …

Der Spielfilm enthält alle Elemente, die ein hervorragender Jugendfilm braucht: Ein spannendes und ansprechendes Thema (Castingshow, Flucht!), Action, Tiefgang und ein Happy End. Wie beiläufig diskutieren dabei die beiden Protagonisten die Werte- und Gebotefrage in ihren Religionen, werden Fragen nach Lüge, Wahrheit, Ehrlichkeit, Familie und Gehorsam angesprochen. Auch die Erwachsenen erhalten so einiges zu bedenken …

Medienverleihstelle

Ausleihen / Download
Hier geht’s zum Katalog | (Nutzungshinweis)

Verfasser des Reli-Tipps
Peter WeskampPeter Weskamp,
Leiter Relimedia Zürich
peter.weskamp@relimedia.ch

 

Besondere Empfehlungen