Materialien

Film

Göttlich!

Wozu gibt es Religionen? Gibt es einen Gott? Oder viele Götter? Wie wird Religion gelebt?
Ausreichende Kenntnisse über die Grundlagen der fünf Weltreligionen ermöglichen ein besseres Verständnis des Anderen und der Welt um sich herum: Die Dokureihe GÖTTLICH! beleuchtet in fünf Filmen die Geschichte, Symbole, Grundlagen, Bräuche und Verbote von Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus.

Autor/Herausgeber
Arte / Mathias-Film

Erschienen
2017

Trailer

 

Deshalb lohnt sich das Medium

Es ist eine Frage, die sich nicht leicht beantworten lässt: Welche Filme sind am besten geeignet, Informationen zu einer Thematik zu vermitteln? Die DVD-Reihe „Göttlich!“ wählt einen eher klassischen Weg der Dokumentation, indem sie Information an Information reiht, so dass sich die Zuschauenden bisweilen erschlagen fühlen von den umfangreichen Inputs. Die Doppel-DVD bringt fünf Dokus mit einer Länge von je 25 Minuten zu den grossen Weltreligionen Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus und Buddhismus. Was die Filmreihe aber aus dem Gros der didaktischen Medien heraushebt, ist zunächst einmal die sehr saubere handwerkliche Qualität: Bild und hinterlegter Text stimmen sauber überein, die Bilder haben einen eigenen Informationswert. Darüber hinaus hilft die Struktur der Filme, die Weltreligionen bezüglich zentraler Inhalte miteinander zu vergleichen: Gibt es einen Gott oder mehrere Götter, was kommt nach dem Tod, welches sind die grossen Feste und anderes mehr. Diese durchgehenden und strukturierenden Fragen erleichtern die Orientierung in den Filmen und werden im Begleitmaterial übersichtlich zusammengefasst. Im Begleitmaterial finden sich zudem umfangreiche Arbeitsblätter und zusätzliche Informationen für die Bildungsarbeit.

 

Medienverleihstelle

Ausleihen / Download
Hier geht’s zum Katalog | (Nutzungshinweis)

Verfasser des Reli-Tipps
Peter WeskampPeter Weskamp,
Leiter Relimedia Zürich
peter.weskamp@relimedia.ch

Besondere Empfehlungen