Materialien

Materialblätter, Sonstiges, Zeitschrift

Fast siebzig Wunder! (aus reli. 3/12)

Seit ungefähr 150 Jahren pilgern jährlich Hunderttausende in die
Pyrenäenstadt Lourdes. Viele von ihnen sind schwerkrank. Sie stehen oft in den
vielen Gottesdiensten im Mittelpunkt, ein guter Platz ist den Rollstühlen und
fahrbaren Krankenliegen reserviert. Was zieht die Menschen & und nicht nur die
vielen Kranken & an einen Wallfahrtsort wie Lourdes? Sind sie abergläubisch,
wundersüchtig? Suchen sie den Massenbetrieb? Sind es religiöse
Ferien?

Sie müssen sich einloggen, um die Dateien anzusehen:

Besondere Empfehlungen