Materialien

Die heiligen Schriften von vier Weltreligionen (aus RL 2/07)

«Die heiligen Schriften der Welt kennen heisst den Glauben, die Moral,
das Weltbild der Menschen – und unser eigenes – besser verstehen. Nur auf dieser
Grundlage ist ein ernsthafter Dialog der Religionen und der Kulturen möglich, der
heute so bitter nötig ist.» Hans Küng

Besondere Empfehlungen