Materialien

Material von rpi-virtuell

Caritas | Fastenopfer | Inländische Mission | Kinderhilfe Bethlehem | Kirche in Not | Missio | …


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117

Warning: Illegal string offset 'material_titel' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 67

Warning: Illegal string offset 'material_screenshot' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 68

Warning: Illegal string offset 'material_kurzbeschreibung' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 69

Warning: Illegal string offset 'material_beschreibung' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 70

Warning: Illegal string offset 'material_url' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 71

Warning: Illegal string offset 'material_review_url' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 72

Warning: Illegal string offset 'material_autoren' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 73

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'material_medientyp' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 74

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Illegal string offset 'material_schlagworte' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 75

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117
People-Led Development Kenia

Entwicklung, die vom Menschen ausgeht, am Beispiel einer Gruppe von Kleinbäuerinnen und Kleinbauern am Mount Kenya
Das Unterrichtsmaterial „People-Led Development –Entwicklung, die vom Menschen ausgeht“ ist als Begleitmaterial zu dem Erklärvideo „Development starts with the human – People-Led Development“ zu verstehen. Das Video ist bei youtube veröffentlicht (https://www.youtube.com/watch?v=LlAILHdUboA), ebenso kann es unter https://mediapool.misereor.de/schule gestreamt und heruntergeladen werden. Das Unterrichtsmaterial beschreibt den Bottom-Up-Entwicklungsansatz People-Led Development am Beispiel der Caritas in Embu, Kenia, die mit Kleinbäuerinnen und Kleinbauern am Mount Kenia im Bereich der Landwirtschaft arbeiten. Es wurde für den Einsatz im Geographie-Unterricht der Sekundarstufe II konzipiert. Da das Video auf Englisch mit deutschen Untertiteln erschienen ist, kann es auch im bilingualen Unterricht eingesetzt werden. Weitere Schnittstellen ergeben sich für das Fach Englisch und für gesellschaftswissenschaftliche Fächer. Das Unterrichtsmaterial kann sowohl im Präsenzunterricht als auch im Fernunterricht eingesetzt werden, die Arbeitsblätter sind separat unter www.misereor.de/pld-material abrufbar. - Herausgeber: MISEREOR - Erscheinungsjahr: 2021 - Seiten: 25

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Video, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Nachhaltigkeit, Fair Trade, Soziale Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Internetabhängigkeit: Fünf Tipps zu Computersucht

Video der Caritas, 6 Minuten
'Sind PC und Smartphone deine „Lieblingsspielzeuge“? Verbringst du zu viel Zeit am Computer und im Internet mit Spielen, Surfen und Chatten? Nun fragst du dich, ob du internetsüchtig oder onlineabhängig bist und was du tun kannst, wenn du denkst, du hast hier zunehmend Probleme? Juliane hat einige Tipps für dich.' (Caritas)

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Internet, Sucht, Abhängigkeit, Computer

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was ist Nächstenliebe?

Erklärfilm auf katholisch.de, 2':45''
In dieser Folge geht es um den Begriff Nächstenliebe und seine Bedeutung im christlichen Glauben. Die Serie „Katholisch für Anfänger" erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum.

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Nächstenliebe, Diakonie, Caritas, Mitgefühl, Glaube

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die wahren Kosten unserer Lebensmittel

Kurzfilm, Informationen und Materialien
Ein Beitrag des IRP Freiburg:

Die Themen Bewahrung der Schöpfung und Gerechtigkeit konkret und aktuell im Religionsunterricht: Beim Thema Lebensmittel sind wir alle unweigerlich in globale Herstellungsprozesse eingebunden, die nicht immer den eigenen Vorstellungen von fairer und umweltfreundlicher Produktion entsprechen. Das Thema bietet anschauliche und konkrete Ansatzmöglichkeiten für den Religionsunterricht. Hier einige Vorschläge für die Unterrichtspraxis.
Ein erster Einblick in den Diskussionsstand gelingt anhand von Informationen der Universität Augsburg, auch der Deutschlandfunk Nova geht diesem Thema nach.
Für den Unterrichtseinstieg eignet sich der Kurzfilm Die Rechnung, der im Rahmen des Recafair-Filmwettbewerbs 2013 entstanden ist. Weitere Anregungen, Texte und Videosequenzen zu diesem Thema stellt das Hilfswerk MISEREOR zur Verfügung.

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video im Medienportal, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Fairer Handel, Lebensmittel, Globalisierung, Kinderarbeit, Ausbeutung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Entwicklung wirkt

Videos mit Prominenten für große Hilfsorganisationen
Fünf große Hilfsorganisationen werben mit der Unterstützung von Schauspielern, Models, Musikern und Social-Media-Stars für ihre weltweite Arbeit. Am 17. Oktober starteten “Brot für die Welt”, Christoffel-Blindenmission, German Doctors, Kindernothilfe und das katholische Hilfswerk Misereor in Berlin die bundesweite Kampagne “Entwicklung wirkt”. In kurzen Videos stellen unter anderem die Schauspieler Til Schweiger und Jan Josef Liefers, Topmodel Stefanie Giesinger, Sänger Max Mutzke, Musiker Peter Maffay und Youtuber Gronkh Projekte erfolgreicher Entwicklungszusammenarbeit vor. So berichtet Schweiger von dem Baraka Medical Center der German Doctors in einem Slum in Nairobi (Kenia). Model Mandy Capristo präsentiert ein Projekt für Bananen-Kleinbauern von “Brot für die Welt” im peruanischen Valle des Chira. (epd)

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Entwicklung, Entwicklungshilfe, Hilfe, Eine Welt

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Globales Lernen - Infos für Referate und Hausarbeiten

Materialsammlung für SuS zu den Themen Menschenrechte, Umweltschutz, Armut, Flucht...
Das Hilfswerk MISEREOR hat eine Seite für Referate und Hausarbeiten erarbeitet, die Themen wie Menschenrechte, Klimawandel, Energie oder Hunger und Ernährung oder Flucht und Migration für die Schülerinnen und Schüler aufarbeitet. Es liegen dort sogenannte Schülerhefte, Bilder, Links, Videos und vieles mehr vor.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Globales Lernen, Menschenrechte, Klima, Umweltschutz, Energie, Armut, Hunger, Ernährung, Flucht, Migration

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Sklaverei heute

Informationen der Hilfsorganisation IJM
Erschütternde Informationen über die Sklaverei heute, besonders Kinder betreffend. In Videos und Texten werden Schlaglichter und Hintergründe aufgezeigt!

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz, Video

Schlagworte: Kinderarbeit, Sklaverei

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Diakonie in der NS-Zeit

Einführung
Das Thema NS-Zeit und Diakonie im historischen Rückblick.

Artikel von Uwe Kaminsky

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Diakonie, Innere Mission, Nationalsozialismus

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Entsteht in Afrika ein militantes Christentum?

Text zur Rolle des Evangelikalismus in Afrika.
Zur öffentlichen Rolle des Evangelikalismus in Afrika südlich der Sahara. Eine kultur- und religionskritische Untersuchung fundamentalistischer Strömungen und missionarischer Impulse aus Afrika.

Artikel von Hofer, Katharina

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Afrika, Evangelikales Christentum, Fundamentalismus, Mission, Pfingstbewegung, Spiritualität, Freikirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

GerechtICHkeit

Aktionsheft von Young Caritas
Die soziale, ökologische oder auch generationenübergreifende Gerechtigkeit ist ein Thema, das youngcaritas am Herzen liegt, und über das wir euch informieren wollen. Außerdem gibt es jede Menge Engagementmöglichkeiten zu entdecken. Dieses Heft von Young Caritas, das im April 2016 erschienen ist und Beiträge, Aktionsideen und Unterrichtsentwürfe zum Thema Gerechtigkeit enthält, kann bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.

Medientyp: Praxishilfen, Anforderungssituation, Aufgabenstellung, Erzählung

Schlagworte: Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Zwischen Friedensutopie und Gewalt

Die Radikalität der Botschaft Jesu

Religion und Radikalisierung spielen in der öffentlichen Wahrnehmung und Diskussion eine große Rolle. Die Unterrichtsbausteine gehen deshalb der Frage nach, inwiefern die Botschaft Jesu selbst radikal war und was religiöse Radikalisierung bedeutet. Dabei werden Bezüge zu Mohammed und zum Islam hergestellt.
Zusatzmaterial:
@Weblinks zum Artikel: – Videoclip Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen:  https://www.youtube.com/watch?v=p46yD0MMviE – Global lernen Ausgabe 2/3, Jg. 2015, S. 8f. https://www.brot-fuer-diewelt.de/gemeinden/schulen/global-lernen – Artikel bei Planet Schule: Evangelikale Christen: konservativ bis radikal  https://www.planet-wissen.de/ – ARD-Dokumentation von 2014 zum Thema: „Mission unter falscher Flagge – Radikale Christen in Deutschland“ https://www.youtube.com/watch?v=95ESpJn4Szs – Ruft der Koran zur Gewalt auf? http://www.bpb.de/mediathek/216147/ruft-der-koran-zu-gewalt-auf – Was bedeutet Dschihad? http://www.bpb.de/mediathek/222109/info-islam-was-bedeutet-dschihad – Was bedeutet Salafismus? http://www.bpb.de/mediathek/222090/was-bedeutet-eigentlich-salafismus
 

Artikel von 14231, Anke Kaloudis, Serdar Özsoy

Medientyp: Medien, Zeitschrift/Buch, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Jesus Christus, Frieden, Gewalt, Islam

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2018|2 rpi-impulse "Wahrlich, dieser ist Gottes Sohn gewesen!"

Christologie im Religionsunterricht

Heft 2|18 Zum Herunterladen des gesamten Heftes als PDF-Datei bitte auf die Titelseite klicken.

Diese rpi-impulse bieten christologische Unterrichtsvorschläge von der Grundschule über die Sek. I bis zur Oberstufe und Berufsschule an.

EDITORIAL, Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Matthias Ullrich

PERSONEN & PROJEKTE  - Großer Bibelwettbewerb an Hessens Schule #heilig - Neue Studienleiterin in Mainz: Susanne Gärtner - Neue Studienleiterin in Kassel: Anke Trömper

KIRCHE UND STAAT  - Hearing "Jugend und Kirche" - Würdingung von Schülerleistungen - Ihr sei das Licht der Welt! - Neuer Leiter des Schulamtes in Fritzlar - EKD Text zur konfessionellen Kooperation GRUNDSATZARTIKEL Insa Rohrschneider, Wozu brauchen wir Christen eigentlich Jesus Christus?

FACHDIDAKTISCHE BEITRÄGE Martina Steinkühler, Blicke hinter den Vorhang (Grundschule) M1 Bastelvorlage: der Wende-Jesus M2 Bild Das Christkind M3 Bild Jesus wird getauft M4 Bild Jesus wird versucht M5 Bild Jesus wird verklärt M6 Erzählung Jesus wird getauft M7 Erzählung Jesus wird versucht M8 Erzählung Jesus wird verklärt M9 Bibelblatt Jesus wird getauft M10 Bibelblatt Jesus wird versucht M11 Bibelblatt Jesus wird verklärt  M12 Symbolkarten M13 Advanced Organizer Gerhard Neumann, Die vielen Gesichter Jesu Christi (Sek I) M1 Fragebogen zu Jesus Christus M2 Bibelarbeit M3 Anleitung zur Bildbetrachtung M4 Christusdarstellung aus Nordamerika M5 Christusdarstellung aus Afrika M6 Christusdarstellung aus Indonesien M7 Christusdarstellung aus Indien Petra Hilger, Christologie kompakt (Sek I) M1 Strukturiertes Bild der Christusikone M2 Arbeitsaufträge zum Christusbild M3 Schema zur Geburtsikone Anke Pachauer und Uwe Martini, freeJee - Denkanstösse aus Stoff (Sek I) M1 FreeJee1 M2 FreeJee2 M3 FreeJee3 M4 FreeJee4 M5 Guido Rocha "Der Gemarterte Christus" M6 Ein Spottkreuz aus römischer Zeit M7 Stimmen von freeJee Besitzern (im Heft) @Weblink zum Artikel: www.freejee.de Lutz Neumeier, Finding J - Eine Reise in die Zeit Jesu mit dem Smartphone @Weblinks zum Artikel. Studiendownload: https://www.mpfs.de/studien/?tab=tab-18-1 Zum Projekt: www.findingJ.de Anke Kaloudis ud Serdar Özsoy, Zwischen Friedensutopie und Gewalt (Sek I) M1 Trialog der Religionen M2 Texte aus der Bergpredigt M3 Was bedeutet eigentlich das Wort "Islam"? M4 Tahar Ben Jelloun: Papa, was ist ein Fremder? @Weblinks zum Artikel: - Videoclip Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen:  https://www.youtube.com/watch?v=p46yD0MMviE - Global lernen Ausgabe 2/3, Jg. 2015, S. 8f. https://www.brot-fuer-diewelt.de/gemeinden/schulen/global-lernen - Artikel bei Planet Schule: Evangelikale Christen: konservativ bis radikal  https://www.planet-wissen.de/ - ARD-Dokumentation von 2014 zum Thema: „Mission unter falscher Flagge – Radikale Christen in Deutschland“ https://www.youtube.com/watch?v=95ESpJn4Szs - Ruft der Koran zur Gewalt auf? http://www.bpb.de/mediathek/216147/ruft-der-koran-zu-gewalt-auf - Was bedeutet Dschihad? http://www.bpb.de/mediathek/222109/info-islam-was-bedeutet-dschihad - Was bedeutet Salafismus? http://www.bpb.de/mediathek/222090/was-bedeutet-eigentlich-salafismus Christoph Terno, Lernen mit Lernaufgaben in der Oberstufe (Sek II) M1 Lernaufgabe: Mein Credo M2 Lernaufgabe: Mein Jesusbild M3 Lernaufgabe: Der zerstörte Jessu in Werne @Weblinks zum Artikel - Fotoprojekt „Jesus an der Ruhr“ http://artothek.rpi-virtuell.net/arssacra/raum_01/index.htm - Eine große Anzahl von Christusdarstellungen bis 1900 findet sich i nder Web Gallery of Art http://www.wga.hu/ . Suchbegriffe müssen auf Englisch eingeben werden. - Todesanzeige Jesu in Loccumer Pelikan 3/2013: http://www.rpi-loccum.de/material/pelikan/pel3-13  Hans-Winfried Auel, "Hier ist es für uns gut sein" (Markus 9,5) (Sek II) Kristina Augst, "Für wen haltet ihr mich?" (BBS) M1a Gemäldegalerie M1b Gemäldegalerie Aufgaben M2 Jesus/Isa: Erwählung und Aufftrag M3a Arbeitsblatt Taufe M3b Arbeitsblatt Johannes und Jesus M3c Arbeitsblatt Jesus und Petrus M3d Arbeitsblatt Lückentext zu koranischen Texten M3e Lückentext zu koranischen Texten Lösungen M4 Ergebnissicherung M5a Jesu/Isas Geburt M5b Jesu Tod und Auferstehung / Isas Erhebung M6a Arbeitsblatt Jesu/Isas Geburt M6b Arbeitsblatt Mekka News M6c Arbeitsblatt Vertiefungsaufgabe zur Geburtsgeschichte M6d Arbeitsblatt Chat zur Geburtsgeschichte M6e Bilder zu Tod und Auferstehung Jesu M6f Faltanleitung M6g Sprechblasen M6h Arbeitsblatt Szenen aus der Passions- und Ostergeschichte M6i  Mekka News Kreuz M7 Lernkontrolle M8 Übersicht über die Unterrichtseinheit KONFIRMANDENARBEIT Achim Plagentz, Zwei Jahre Leitfaden "Die Konfi-Zeit gestalten" - Gut verknüpft @Weblinks zu Artikel: www.konfizeit-gestalten.de PRAXIS TIPPS Filme zum Thema @ Weblinks zum Artikel: www.medienzentrale-ekhn.de http://www.medienzentrale-kassel.de/ Lit-Tipps @ Weblinks zum Artikel:  www.lit-tipps.de  Buchbesprechungen - TIEFGANG | Dr. Gudrun Neebe

 DER NEUE RPI SERVICE: fotogen! Bild-Impulse für den Religionsunterricht (mit Fotos aus den RPI-Impulsen) von Peter Kristen

Medientyp: Fachinformation, Medien, Zeitschrift/Buch, Lernstationen, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Christologie, Jesus Christus, rpi-impulse

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Evangelium in Leichter Sprache

Lesungen der kath. Kirche an Sonn- und Feiertagen
Die Bibel in leichter Sprache. Eine Projekt für die sonntägliche Lesung der Evangelien in der Katholischen Kirche. Erarbeitet werden die biblischen Geschichten vom Katholischen Bibelwerk Stuttgart, der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg und Sr. Paulis Mels gemeinsam getragen wird. Hier können die inzwischen zahlreichen biblischen Geschichten nach Bibelstellen gesucht werden: https://www.evangelium-in-leichter-sprache.de/bibelstellen  

Medientyp: Praxishilfen, Erzählung

Schlagworte: Evangelium, Markusevangelium, Matthäusevangelium, Lukasevangelium, Johannesevangelium

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bibelübersetzung in Malawi

Kurzfilm der Deutschen Missionsgemeinschaft
Familie Steiner (DMG) berichtet aus der Übersetzungsarbeit der Yao-Bibel. Die Yaos sind ein Volk mit rund 3 Millionen Menschen. Dauer 7'42''

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Afrika, Ökumene, Bibelübersetzung, Mission

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gewissen konkret: Verantwortung für das Leben übernehmen

Unterrichtsvorschlag für das Gymnasium
Das Unterrichtsmaterial des Verbandes der katholischen Religionslehrerinnen und Religionslehrer umfasst folgende Themenbereiche:

  • Lebensrecht und Menschenwürde auf dem Prüfstand: Chancen und Risiken moderner Medizin und Humangenetik [→ B 9.5, B 10.2], z. B. pränatale Diagnostik, Fortpflanzungsmedizin, Organersatz (inkl. dem 2012 geänderten Transplantationsgesetz)
  • Suche nach verantwortbaren Lösungen durch Güterabwägung bei Wertkonflikten [→ Sk 10.1], z. B. Schutz des Individuums, Hilfe für Leidende, Forschungsfreiheit; Gefahren der normativen Kraft des „Machbaren“; Bedeutung von Gewissen und Gewissensbildung, ethische Maßstäbe einer christlichen Gewissensentscheidung, v. a. Gottebenbildlichkeit des Menschen (Gen 1,27) und unbedingter Vorrang des Lebens, Doppelgebot der Liebe (Mt 22,36-40)
  • dem Leben dienen: professionelle und ehrenamtliche Arbeit von kirchlichen Organisationen, z. B. Caritas, Sozialdienst katholischer Frauen; Wertbewusstsein entwickeln, z. B. als Haltung des Mitleidens (compassion); ggf. praktischer Einsatz in sozialen Projekten, z. B. für Menschen mit Behinderung.
Bildquelle: Monika Ziegler    

Artikel von 26091, Franz Hauber

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Glaube, Bioethik, Gewissen, Reproduktionsmedizin, Menschenwürde, Werte, Naturwissenschaft

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Wie gemeinsam bist du?

Aktionsheft von Young Caritas, August 2017
Im August 2017 hat Young Caritas ein neues Aktionsheft zu der Frage „Wie gemeinsam bist Du?“ herausgegeben. Im Vordergrund dieses Themenheftes geht es um ein gelingendes und solidarisches Miteinander. Zu den Themen Behinderung, Alter, virtuelles Wasser und Vielfalt bietet das Heft kurze Einführungen und entsprechende Aktionsideen, um persönliche Erfahrungen zu machen und solidarisch zu handeln. Die einzelnen Themenschwerpunkte richten sich hierbei an unterschiedliche Altersgruppen (ab 13, 15 und 17 Jahren). Das Aktionsheft kann kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden.

Medientyp: Medien, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Gemeinschaft, Inklusion

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

ZusammenReden macht Schule

Vielfalt, Integration, Zusammenleben
Unterrichtsmaterialien (viele Übungen) für die 7. und 8. Schulstufe von der Caritas Wien mit folgenden Inhalten: 1. Diversität, Identität und Zusammenleben 2. Vorurteile, Diskriminierung und Rassismus 3. Flucht, Asyl und Menschenrechte Außerdem gibt es auch Materialien für die Sek. II

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Flucht, Flüchtling, Asyl, Diskriminierung, Vielfalt, Identität, Rassismus, Vorurteil, Menschenrecht

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Katholische Kirche (Unterrichtende, Sekundarstufe, Oberstufe)

Unterrichtspraktische Einstiegsseite zu Thema "Katholische Kirche". Links zu erprobten Materialien für die Bildungsstufe(n): Unterrichtende, Sekundarstufe, Oberstufe

Einführung

Die römisch-katholische Kirche hat als größte christliche Konfession weltweit über 1 Milliarde Mitglieder und wird vom Papst geführt, der sich als Nachfolger des Apostels Petrus betrachtet. Das Wort "katholisch" bedeutet umfassend, allgemein. In ihm kommt zum Ausdruck, dass sich die Katholische Kirche als die einzig rechtmäßige von Christus berufene Kirche sieht. Sie hat Teil an der Heiligkeit Gottes und durch sie können die Gläubigen an diesem Heil teilhaben. Die Bezeichnung "römisch-katholisch" entstand in der Abgrenzungsphase während der Reformationszeit und weist auf Rom als Wohnsitz des Papstes hin. Unüberbrückbare Unterschiede zu protestantischen Kirchen bestehen im Kirchen- und Ämterverständnis, in der Sakrementenlehre, in der Betonung der Traditionen, der Marien- und Heiligenverehrung sowie den Jenseitsvorstellungen.

Links

[accordion]

Fachinformation

Katholische Kirche in Deutschland – Statistische Daten

Institution: Deutsche Bischofskonferenz

Daten zu Gemeindeleben und Organisation
Die „amtliche“ Statistik für die katholische Kirche in Deutschland verfolgt von Jahr zu Jahr im Wesentlichen drei Dimensionen auf quantitative Veränderungen hin: Mitgliederbestand, Beteiligung dieser Kirchenmitglieder am kirchlichen und sakramentalen Leben und der organisatorische Rahmen und das Personal.

Codex Iuris Canonici online

Vatikan Glossar

Kirchengeschichte

Vorbereitung

Von der Freiheit zu glauben

Institution: Bistum Mainz

Bausteine für den Unterricht
Das II. Vatikanische Konzil: Vorher - Nachher Ein Unterrichtsentwurf ab Klasse 10 für den Kath. Religionsunterricht.

Praxishilfen

Arbeitsblätter für den katholischen Religionsunterricht

Die heilige Messe

Bildungsmedien

Radio Vatikan. Die Stimme des Papstes und der Weltkirche

Institution: Radio Vatikan, Deutsche Abteilung

Offizielle Seite des Vatikan
Radio Vatikan ist der "Sender des Papstes" mit dem Auftrag, die Lehre der katholischen Kirche zu verbreiten, über die Tätigkeiten des Vatikans zu berichten, das Leben der Katholiken in aller Welt widerzuspiegeln, Fragen der Zeit aus dem Glauben zu beantworten.

Kirchenjahr

Institution: Institution suchen

Das liturgische Jahr der römisch-katholischen Kirche (bis 2013)
Darstellung des Kirchenjahrs (2003-2013) auf der offiziellen Seite des Vatikans, nach der Liturgie der römisch-katholischen Kirche, jeweils mit den aktuellen päpstlichen Predigten, Verlautbarungen und weiteren Beiträgen zum jeweiligen Fest, darunter auch musikalische Beiträge... Institution: wwww.vatican.va Aktueller ausführlicher Kalender "Veranstaltungen mit dem heiligen Vater" auf der Startseite: http://w2.vatican.va/content/vatican/de.html

Verschiedene Materialien

Katholisches Bibelwerk

Institution: Katholisches Bibelwerk Stuttgart

Unterstützung des Bibelpastorals der katholischen Kirche
Im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz bündeln sich die bibel-pastoralen Aufgaben und Initiativen im Katholischen Bibelwerk (Stuttgart). Ziel ist es, die grundlegende Bedeutung der Bibel in der Gemeinschaft der Glaubenden wach zu halten, zu fördern und zu vertiefen. Dazu gehören die Verbreitung der Heiligen Schrift, die Förderung und Unterstützung der regelmäßigen Schriftlesung Einzelner, aber auch in Gemeinden, die Veröffentlichung und Verbreitung biblischer Schriften für Predigt, Religionsunterricht, Katechese, Erwachsenenbildung, die Erarbeitung und Verbreitung von Medien zur Bibel, die Ermöglichung von Fortbildungsarbeit zur Vertiefung des Bibelverständnisses und zur Intensivierung der Bibelarbeit.

Katholische Schulen in Deutschland

Lernorte

Franziskaner-Kloster Frauenberg

Praktische Impulse

- Besuch einer katholischen Kirchen
- eine katholische Kirche "einrichten"
- Gespräch mit einem katholischen Priester/Diakon
- Papsttum im Internet recherchieren
- Kirchliche Hierarchie mit Kärtchen zuordnen
- Deutsche Bistümer im Internet herausfinden
- Glaubensvorstellungen anhand von Hungertüchern erarbeiten
- Die sieben Sakramente anhand von Bildern erarbeiten
- Gottesdienstablauf ordnen
- Katholische Lebensfeste: Taufe, Kommunion, Firmung, Hochzeit und Trauerfeierlichkeiten anhand von Bildern und Texten kennenlernen
- Namenstagkalender erstellen
- Bedeutung von Heiligen/Ikonografie
- das Leben von Heiligen vorstellen lassen
- verschiedene Mariendarstellungen kennenlernen
- Gebete/Rosenkranz kennenlernen
- Kirchenjahreskreis als Arbeitsblatt oder Bodenleger
- Aufgaben der Caritas / Besuch einer Caritasstation
- Klöster und Wallfahrtsorte recherchieren
- Kirchengeschichtliche Zeitleiste
- Stationenlernen

[/accordion]

Artikel von Andrea Lehr-Rütsche

Medientyp: Dossier

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gerechtigkeit (Unterrichtende, Sekundarstufe, Oberstufe)

Unterrichtspraktische Einstiegsseite zu Thema "Gerechtigkeit". Links zu erprobten Materialien für die Bildungsstufe(n): Unterrichtende, Sekundarstufe, Oberstufe

Einführung

Der Begriff "Gerechtigkeit" hat viele Dimensionen. Seine einfachste Bedeutung ist, dass das Recht ohne Ansehen der Person herrschen solle. Dies berücksichtigt vor allem den Blick der Justiz, man spricht aber auch von politischer oder persönlicher Gerechtigkeit, die auf moralische Einstellungen im Umgang miteinander abzielen. Im Alten Testament versteht man unter dem gerechten Handeln Gottes, dass er zu seinem Volk steht und unter der Gerechtigkeit des Volkes, dass es von nur auf Eigenutz bedachtem Handeln absieht. Gerechtigkeit widerfährt in der Bibel nicht nur Menschen, sondern der ganzen Schöpfung.

Links

[accordion]

Fachinformation

Erziehung zur Gerechtigkeit im Religionsunterricht

Institution: Universität Duisburg-Essen

Artikel
Das Thema dieses Beitrags impliziert drei unterschiedliche Möglichkeiten des Zugangs und der Bearbeitungsweise, je nachdem, auf welche der drei Leitfragen hin ein Antwortversuch unternommen wird: 1. Soll man zur Gerechtigkeit im Religionsunterricht erziehen? 2. Kann man zur Gerechtigkeit erziehen? 3. Wie kann im Religionsunterricht zur Gerechtigkeit erzogen werden? Artikel von Martin Schreiner, Universität Duisburg-Essen

Gerechtigkeit

Institution: Friedrich Ebert Stiftung

"Werte und Politik"
Übersichtlicher Beitrag für den Kongress der Friedrich-Ebert-Stiftung 2012 von Otfried Hoffe, Lehrstuhlinhaber für Philosophie, Universität Tübingen (zwei Seiten).

Was ist Gerechtigkeit - und wie lässt sie sich verwirklichen?

Institution: Roman Herzog Institut

Antworten eines interdisziplinären Diskurses
Hier der Beitrag von Steffen J. Roth: "Eine ökonomische Annäherung an den Begriff der Gerechtigkeit und mögliche Implikationen für gesellschaftliches Handeln"

Gerechtigkeit/Gericht

Institution: Katholisches Bibelwerk

Artikel aus "Bibel heute"
Das katholische Bibelwerk stellt diese beiden kurzen Artikel vom hebräischen Gerechtigkeitsbegriff (AT) sowie über das Gericht zur Verfügung.

Vorbereitung

Der Prophet Amos - Gott will Gerechtigkeit

Institution: Evangelische Kirche Baden

Unterrichtsentwurf
Der vorliegende Unterrichtsentwurf setzt das prophetische Engagement gegen soziale Ungerechtigkeit in Beziehung zu aktuellen Aspekten von Gerechtigkeit. Eingebunden ist eine Sammelaktion für die Aktion „Grenzenlose Weihnachtsfreude“ des Gustav-Adolf-Werks. Dadurch wird die Frage nach gerechten Lebensverhältnissen exemplarisch von der kognitiven Auseinandersetzung mit der Thematik auf die Handlungsebene überführt.

Gerechtigkeit? - Maßstab für die Entwicklung der Welt

Eine Welt Internet Konferenz: Online-Unterrichtsmaterialien zum Download - Themensuche

Institution: Portal Globales Lernen

Eine Welt Internet Konferenz
Eine breite Palette von Unterrichtsmaterialien wird angeboten. AIDS, Arbeit, Armut, Behinderung, Berufsschule, Bildung, Grundbildung, Demokratie, Entwicklung, Entwicklungspolitik, Ernährung, Fairer Handel, Flüchtlinge, Frieden, Fußball, Gesundheit, Globales Lernen, Globalisierung, Handel, Kinderarbeit, Kinderrechte, Kindheit, Kinderalltag, Klimaschutz, Klimawandel, Kolonialismus,Krieg, Kultur, Kunst, Landminen, Literatur, Medien, Neue Medien, Menschenrechte, Migration, Nachhaltigkeit, Ökologie, Regenwald, Religion, Spiele, Sport, Straßenkinder, Umweltschutz, Verkehr, Verschuldung, Vorurteile, Wasser, Weltgesellschaft, Weltwirtschaft Die Eine Welt Internet Konferenz (EWIK) ist ein Zusammenschluss von mehr als 50 Organisationen und Institutionen, die über das Internet Angebote zur entwicklungsbezogenen Bildung machen. Aus dieser seit 1999 bestehenden Kooperation ist eine attraktive Online-Angebotsstruktur zum Globalen Lernen für alle Altersgruppen und Bildungseinrichtungen entstande

Praxishilfen

Gerechtigkeit im internationalen Vergleich

Institution: Wirtschaftsdienst

Artikel im "Wirtschaftsdienst"
"In vielen Ländern steht das Thema Gerechtigkeit ganz oben auf der politischen und gesellschaftlichen Agenda. Vielfach glauben die Menschen, dass die soziale Gerechtigkeit in den letzten Jahren abgenommen habe. Unklar bleibt dabei, was unter Gerechtigkeit verstanden wird und was der Vergleichsmaßstab ist. Der Gerechtigkeits­index des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln1 erfasst Gerechtigkeit deshalb anhand von sechs verschiedenen Dimensionen (Bedarfs-, Leistungs-, Chancen-, Einkommens-, Regel- und Generationengerechtigkeit). Die Entwicklungen in 28 OECD-Staaten werden dann auf Basis von über 30 Einzelindikatoren messbar und vergleichbar gemacht, um einen realistischen Vergleich zu ermöglichen. Die Ergebnisse dieses Vergleichs werden hier zusammenfassend vorgestellt."

Bildungsmedien

Knietzsche und die Gerechtigkeit

Institution: Planet Schule

Zeichentrick, Video, 2:47
"Knietzsche meint, wenn das Leben ein Konzert ist, dann ist die Gerechtigkeit für die Harmonie zuständig. Geht es ungerecht zu, gerät alles aus dem Gleichgewicht und wir fühlen uns im Klang der Musik nicht wohl. Aber zum Glück kann man friedlich für die Gerechtigkeit kämpfen." (Planet Schule)

E - Wie Evangelisch: Die Gerechtigkeit

Institution: Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

kurzer Videoclip (02:47 Min)
„E - Wie Evangelisch: Begriffe – aus dem Leben gegriffen“ ist eine Serie von kurzen Videoclips, die zu Themen von A wie „Advent“ bis Z wie „Zehn Gebote“ eine evangelische Stimme bietet. Diesmal geht es um die Gerechtigkeit. Dazu gibt es einen kurzen Videoclip, in dem wie immer zuerst ein Meinungsbild vorgestellt wird, dem dann ein Expertenbeitrag folgt, diesmal von dem bayrischen Politiker und Christen Günter Beckstein. "e-wie-evangelisch.de" ist ein Projekt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Gerechtigkeit: Wie teile ich eine Pizza

Institution: Medienzentrum der EKM

Ein Video mit Zusatzmaterialien und Arbeitsaufträgen
Der „coole“ O, gibt kluge Tipps. Beim gemeinsamen Essen muss immer geteilt werden. In diesem Video zeigt er wie man clever damit umgeht und führt durch die Hintertür in das Thema Gerechtigkeit ein. Kernkompetenz: Ethische Entscheidungssituationen im individuellen und gesellschaftlichen Leben wahrnehmen, die christliche Grundlegung von Werten und Normen verstehen und begründet handeln können. Jahrgang: 7.-10. Arbeitsformen: Filmanalyse, Biblische Lektüre, Gestaltungsaufgabe

Jedem das Seine oder das Gleiche für alle?

Institution: Bayern 2

Gerechtigkeit im Wandel der Philosophie, Audio-Datei 22'
Kaum etwas empört die Menschen so sehr wie Ungerechtigkeit. Aber darüber, was konkret gerecht oder ungerecht ist, gehen die Meinungen oft weit auseinander. Deshalb bemühen sich Philosophen seit mehr als 2.000 Jahren, objektiv herauszufinden, was Gerechtigkeit eigentlich ist und wie man sie herstellen kann. Der Beitrag beleuchtet wesentliche Stationen dieses Denkwegs: von der Gerechtigkeit als Tugend bei Platon und Aristoteles über Rousseaus Gesellschaftsvertrag bis zur Verfahrensgerechtigkeit bei John Rawls und Jürgen Habermas. Braucht Gerechtigkeit einen moralischen Überbau, oder reichen faire Regeln? (Sendung vom 06.05.2009)

Lernorte

Go Israel

Institution: Institution suchen

Website
Die Website des israelischen Verkehrsbüro birgt auch allerhand Schätze für den RU: Karten von Israel, natürlich zahllose Bilder und Adressen sowie Informationen. .. Institution: www.goisrael.de

Verschiedene Materialien

"Absolute Gleichheit ist eine Illusion"

Institution: Die Zeit

Interview in der ZEIT 25.3.2014
Wenige Menschen besitzen viel und viele wenig. Die Gesellschaft wird ungleicher. Ein Gespräch mit dem Historiker Roman Sandgruber über Folgen und historische Parallelen.

Globale Gerechtigkeit

Institution: Fastenopfer.ch

Fastenopfer 2014
Die Aktion Fastenopfer von katholischen Christinnen und Christen in der Schweiz widmete sich im Jahr 2014 dem Thema Globale Gerechtigkeit. In diesem Zusammenhang wurden mehrere Artikel und Stellungnamen online gestellt, die das Thema betrachten und erläutern: - Den Wandel hin zu einer gerechten, nachhaltigen Welt gestalten - Ein Paradigmenwechsel für eine gerechte und nachhaltige Welt - Wachstum und Entwicklung - Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Verantwortlichkeit zum Wohl der Menschen u.a.m.

Gerechtigkeit - Zitate

Institution: quotez.net

Sammlung
Eine umfassende Sammlung mit vielen nachdenkenswerten Zitaten zum Thema Gerechtigkeit bietet die Seite quotez.net

Für eine Zukunft in Solidarität und Gerechtigkeit

Institution: EKD

Wort des Rates der EKD und der Deutschen Bischofskonferenz
Wort des Rates der EKD und der Deutschen Bischofskonferenz zur wirtschaftlichen und sozialen Lage in Deutschland mit folgenden Abschnitten: Vorwort und Hinführung 1. Der Konsultationsprozess 2. Gesellschaft im Umbrauch 3. Perspektiven und Impulse aus dem christlichen Glauben 4. Grundkonsens einer zukunftsfähigen Gesellschaft 5. Ziele und Wege 6. Aufgaben der Kirchen

[/accordion]

Artikel von Andrea Lehr-Rütsche

Medientyp: Dossier

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Zeigen was ich liebe - mit Muslimen über den christlichen Glauben sprechen

Handreichung

Die Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD), die Vereinten Evangelischen Mission (VEM) und das EKD-Zentrums für Mission in der Region (ZMiR) haben eine Handreichung für Christen und Christinnen herausgebracht, die ehrenamtlich mit Flüchtlingen/Muslimen arbeiten. Ein wichtiges Angebot mit folgenden Themen: 1. Warum setze ich mich für Geflüchtete ein? 2. Darf ich von meinem Glauben reden? 3. Muss ich von meinem Glauben reden? 4. Warum Jesus, wenn man Gott hat? 5. Wenn Muslime und Christen beten, tun sie dann das Gleiche? 6. Ich glaube, du träumst?! Interview: "Mein Weg mit Jesus begann im Flüchtlingslager" Mission und Dialog schließen sich nicht aus Mission: Respekt! Materialhinweise... Einige dieser Themen dürften auch für Lehrerinnen und Lehrer von großen Interesse sein, die Klassen mit Muslimen unterrichten.
Sie kann heruntergeladen, aber auch kostenlos bestellt werden.

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Mission, Glaube, Islam, Bekenntnis

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Besondere Empfehlungen