Materialien

Zeitschrift

Brot – Das jumi-Heft zur Erstkommunion

Seit Jahrtausenden ist Brot ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Warum? Weil es gesund und nahrhaft ist und weil Brot aus Mehl gemacht ist. Für das Mehl braucht es Wasser und gemahlenes Getreide. Und weil fast überall auf der Welt Getreide angepflanzt wird, backen die Menschen auch überall Brot oder brotähnliche Backwaren. Brot ist auch besonders kostbar, weil es nicht so teuer ist und trotzdem satt macht. Brot spielt bei Jesus und im Christentum eine wichtige Rolle und das gilt auch für andere Religionen (Seite 6). Egal, ob reiche oder arme Menschen: Für das Nahrungsmittel Brot sind alle dankbar. Darum gibt es viele Dankessprüche, Gebete und Sprichwörter dazu (Seite 8). Und ja: Brot duftet und schmeckt einfach gut. Und passt auch super zu Ostereiern.

Sie müssen sich einloggen, um die Dateien anzusehen:

Besondere Empfehlungen