Materialien

Material von rpi-virtuell

Biblische Bezüge im Gottesdienst | Gottesbilder | Gottesdienst als Ausdruck des persönlichen Bekenntnisses | Liturgische Sprache versus Alltagssprache | …


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117

Warning: Illegal string offset 'material_titel' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 67

Warning: Illegal string offset 'material_screenshot' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 68

Warning: Illegal string offset 'material_kurzbeschreibung' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 69

Warning: Illegal string offset 'material_beschreibung' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 70

Warning: Illegal string offset 'material_url' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 71

Warning: Illegal string offset 'material_review_url' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 72

Warning: Illegal string offset 'material_autoren' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 73

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'material_medientyp' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 74

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Illegal string offset 'material_schlagworte' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 75

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117
Kreuzesnachfolge - Selbstverleugnung als Befreiung von Altlasten und Neulasten

Das Paper versucht Potentiale von Mk 8,34ff. auszuloten, um Menschen einen Weg zu zeigen, mit ihren Schattenseiten fertig zu werden.
Es stellt biblische Zusammenhänge zu diesem Jesuswort in Mk 8 zur Selbstverleugnung ausgehend von der Taufe her. Dabei wird Selbstverleugnung zunächst als (temporäre) Aufgabe von Wünschen und Zielen gedeutet. Darin liegt das Potential, in Beziehungen Freiräume zu schaffen, sachlicher und liebevoller miteinander umzugehen. Doch kann auch Wut als Kraft der Selbstverleugnung gesehen werden, wenn es darum geht, Freiräume für Gerechtigkeit zu schaffen. Ein Exkurs mit der Fragestellung, ob Christen Helden seien, weist auf die Quelle des Guten - soweit etwas Gutes aus eben definierter Selbstverleugnung hervorgeht - hin: Christus. Schließlich bedeutet Selbstverleugnung des Christen auch Aufgabe von Alt- und Neulasten, um ihm Freiheit für die Gegenwart davon zu schenken.  

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Kreuz, Nachfolge, Verleugnung, Selbst, Taufe, Wut, Bibel, Christus, Seelsorge

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

zwischentöne: Die Macht der Sprache und Political Correctness

Umgang mit Sprache in rassistischen Verhältnissen, Unterrichtsideen für die Klassen 10 - 13
Sprache ist als Resultat gesellschaftlicher Prozesse historisch geprägt und befindet sich in einem ständigen Wandel. Sie bildet die Realität nicht nur ab, sondern schafft diese – Sprache kann Rassismus (re-)produzieren und verfestigen. Dieses Modul beschäftigt sich mit Sprachkonstrukten rassistischer Diskriminierung, Ausgrenzung und Abwertung; diskutiert Möglichkeiten und Grenzen von Political Correctness; regt an zum reflektierten Sprachgebrauch.

Artikel von ,

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Rassismus, Sprache

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Leichte Sprache - EKHN

Wichtige Begriffe der Ev. Kirche einfach erklärt
Die EKHN hat ein Themen-Paket über Kirche und Glaube in leichter Sprache veröffentlicht. Dadurch können Menschen mit Lernbeeinträchtigungen oder wenigen Deutschkenntnissen sich beispielsweise über die Konfirmation, Taufe, Bibel, Hochzeit oder Bestattung  u.a.m. informieren. Die Texte können auch Verwendung im inklusiven Unterricht finden.

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Leichte Sprache, Evangelische Kirche, Taufe, Bibel, Hochzeit, Bestattung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Materialien, Positionen, Projekte

Dossier auf den Seiten des Referats für Chancengleichheit der EKD
Auf dieser Seite werden aktuelle Themen, Beschlüsse, Broschüren u.a.m. vorgestellt.

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Gender Mainstreaming, Chancengleichheit, Geschlechterrolle, Geschlechtergerechtigkeit, Sprache, Gleichberechtigung, Frauen, Recht

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Geschlechtliche Vielfalt - trans*

Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung
Die Annahme, dass es lediglich zwei Geschlechter gibt, die sich auf Grund körperlicher Merkmale auf natürliche Art und Weise voneinander unterscheiden, ist Teil eines nicht hinterfragten Alltagswissens. Dieses Dossier thematisiert soziologische, rechtliche und soziale Aspekte von trans* und nicht-binärem Leben.

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Internetportal, Video

Schlagworte: Sexualität, Homosexualität, Transsexualität, Geschlecht, Geschlechterrolle, Jugendliche, Medien, Sprache, Vielfalt

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Ehe und kirchliche Trauung

DVD, Religion/Ethik, Klasse 9 - 13, 23 Minuten, FWU - Beschreibung
Der Film „Bis dass der Tod uns scheidet?“ porträtiert zwei junge Paare, die sich bewusst für eine kirchliche Trauung entschieden haben. Die Produktion thematisiert u. a. die Geschichte der Ehe, den Umgang mit Sexualität, biblische Aussagen über die Ehe, Unter-schiede zwischen evangelischem und katholischem Eheverständnis, die Segnung gleich-geschlechtlicher Paare sowie Positionen zur Scheidung. Die Schülerinnen und Schüler werden dabei zu einer eigenständigen Auseinandersetzung mit der Thematik angeregt.

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Video im Medienportal

Schlagworte: Ehe, Gottesdienst, Heirat, Trauung, Sakrament, Scheidung, Treue, Homosexualität, Segnung, Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Erntedankfest 2020 - Kirche auf dem Land

Handreichung der Erzdiözese Freiburg
Diese Arbeitshilfe, die bestellt oder heruntergeladen werden kann, umfasst ganz unterschiedliche Materialien zum Erntedankfest 2020:

  • Hintergründe und Perspektiven
  • Jüdisches Sukkot-Fest, Ramadanfest im Islam
  • Fridays for Future, Zero Waste, Slow Food
  • Schöpfungszeit, Achtsamkeit, die vier Kardinaltugenden
  • Buch- und Filmtipps
  • Gottesdienst für Erwachsene (und Familien) mit Meditationstexten und Geschichten
  • Kleinkindgottesdienst
  • Ideen für die Gruppenstunde

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Gottesdienstentwurf

Schlagworte: Erntedank, Gottesdienst

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Impulse zum Schuljahresende und zum Schuljahresanfang

Doppelausgabe von irp-aktuell Juli/September 2020 für alle Schularten
Die Unterrichtssequenzen dieses Heftes umfassen folgende Themen:

  • Schuljahresende
  • Schuljahresanfang
  • COVID-19-Pandemie
Impulse für
  • Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren: Du bist nicht allein
  • die Grundschule: Regenbogen
  • Haupt-, Werkreal-, Realschule und Gemeinschaftsschule: Mauern überwinden
  • berufliche Schulen: Erlebnispädagogik
  • allgemeinbildende Gymnasien: Rosch Haschana.
Dazu:
  • Kurzspielfilm Lila
  • Herbert Grönemeyer: Der Weg
  • Wortgottesdienst
 

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Bild, Gebet/Lied, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Gottesdienstentwurf, Projektplanung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Schuljahresanfang, Schuljahresende, SARS-CoV-2, Einsamkeit, Gemeinschaft, Regenbogen, Mauer, Erlebnispädagogik, Rosch ha-Schanah, Weg, Gottesdienst

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Moses – die Geschichte

Die Mosegeschichte als (leicht interaktive) Online-Bilderbibel
Geplant als Crashkurs für eine leistungsfähige 4.Klasse Grundschule, die sich vor der Corona-Schließzeit bereits ausgiebig mit der Mose-Geschichte befasst hatte, und nun, am Ende des Schuljahres, ihre Einblicke in die biblischen Moses-Überlieferungen einigermaßen abrunden sollte. Die Mose-Geschichte wurde am Smartboard als großes Happening innerhalb von drei aufeinanderfolgenden Schulstunden vorgeführt, vorgelesen und besprochen. Die zu erzielende / erweiternde Kompetenz war: Die SchülerInnen können über zentrale biblische Inhalte Auskunft geben und sie kritisch reflektieren.

Artikel von 14986, Christian Günther

Medientyp: E-Learning, Online Lesson, Medien, Internetportal

Schlagworte: Mose, Ägypten, Pharao, Exodus, Altes Testament, Bibel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Eine christlich-biblische Antwort auf die Theodizeefrage (Seelsorge)

Wie lassen sich Allmacht und Güte Gottes von der Bibel her verstehen?
Theodizee hat sehr viel mit Seelsorge zu tun. Sie hängt einfach davon ab, ob jemandem der Blick auf einen Sinn seines Lebens verbaut ist oder nicht. Diese Mauern riss Christus auf Golgatha potentiell ein. Das Paper versucht das verständlich zu machen. Gottes Allmacht als Schöpfer und seine Güte schließen einander nicht notwendig aus, auch wenn es unsägliches Leid auf der Welt gibt.

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: Lernorte, Medien, Text/Aufsatz, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Theodizee, Allmacht, Güte, Gott, Christus, Bibel, Kreuz, Schöpfer, Religionskritik, Gebet, Seelsorge, Klage, Psalm 22, Klagepsalm, Gerechtigkeit, Rechtfertigung, Sühnetod, Vergebung, Rache, Leid

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gott mit dem Smartphone einfangen

Unterrichtsvorschlag
Jugendliche und junge Erwachsene drücken sich meist leichter durch Bilder als durch Sprache aus. Es ist didaktisch sinnvoll die Bilder und das Verständnis von Gott zum Gegenstand des Religionsunterrichts zu machen, denn sie zeigen, wie Jugendliche ihren eigenen Glauben in Bilder fassen und helfen den Schülerinnen und Schülern dadurch religiöse Sprachkompetenz zu entwickeln.

Artikel von , , Marion Keuchen

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Gott, Gottesbild, Smartphone, Bild, Digitales Lernen, Digitalisierung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"Was für ein Vertrauen!" Bibelerzählung

Die biblische Geschichte vom "Hauptmann von Kapernaum in freier Nacherzählung - Audio (13 min)
Religionspädagogin Maria Spieß, Oldenburg, hat eine Zusatzausbildung zur Bibelerzählerin absolviert. In vielen Gruppen hat sie schon für Kinder und Erwachsene, Junge und Alte erzählt. Die Geschichte „Was für ein Vertrauen!“ wurde von ihr für den gleichnamigen Ev. Kirchentag in Dortmund 2019 konzipiert und dort im Bibel-Erzähl-Zelt vorgetragen. Dieser Podcast (13 min) kann in Gemeinde und und Religionsunterricht frei genutzt werden.

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Audio

Schlagworte: Bibel, Erzählung, Podcast, Kapernaum, Vertrauen, Juden, Römer, Synagoge, Heilung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Religionsunterricht zu Hause – Aktuelles Unterstützungsangebot

Schule geschlossen: Religionsunterricht geht weiter
Wir möchten dabei helfen, dass auch der Religionsunterricht trotz Schulschließung über digitale Wege weitergeführt werden kann. Darum stellen wir auf diesen Seiten einige Aufgabenstellungen und Ideen vor, die Schülerinnen und Schüler von zuhause aus bewältigen können. Sie orientieren sich an Schulstufen und Themenbereichen und richten sich direkt an die Schülerinnen und Schüler. Die Aufgabensammlung soll laufend erweitert werden.

Die Materialien stehen frei zur Verfügung, sie sind Open Educational Resources (OER). Sie sind dazu gedacht, dass Lehrkräfte sie kopieren und in einen eigenen Blog oder in eine Schulseite einbauen können.

Entweder steht bei der Aufgabe unten klein H5P und embed - dann können Sie den embed-Link nehmen wie bei einem YouTube-Video, kopieren und dort einsetzen, wo sie ihn haben wollen. Das Material entfaltet sich von selbst.

Wenn das Material nicht mit H5P erstellt worden ist, dann kopieren Sie wie gewohnt.

 

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Anforderungssituation, Aufgabenstellung

Schlagworte: Bibel, Verantwortungsethik, Ethik, Kirche, Kirchengeschichte, Weltreligionen, Gott, Jesus Christus

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gottesbilder von Kessler und Bonhoeffer als Theodizeen im Vergleich

Tabellarischer Vergleich der Gottesbilder beider anhand der Aspekte Güte Gottes, Allmacht Gottes, das Böse, (aktuelle) Macht Gottes, Existenz Gottes
Wesentliche Ergebnisse sind:

  • Sehr viele Gedanken ähneln stark.
  • Aber steht bei Bonhoeffer eher das Kreuz im Vordergrund, so ist es bei Kessler die Schöpfungstheologie, die Gottes Ohnmacht begründet.
  • Hat Gott nach Bonhoeffer den Menschen verlassen und scheint nur als Idee des "Daseins für andere" gegenwärtig, gewinnt man bei Kessler stärker den Eindruck, dass Gott Beziehung zum Menschen wolle.
  • (Kessler greift auf die Ontologie zurück, Bonhoeffer nicht.)

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: Fachinformation, Lernorte, Medien, Text/Aufsatz, Praxishilfen, Arbeitsblatt

Schlagworte: Theodizee, Bonhoeffer, Gottesbild, Theologie, Schöpfung, Kreuzestheologie, Böse, Allmacht, Güte, Existenz, Kessler

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Anregungen zur Umsetzung des Lehrplans Evangelische Religion in der Gymnasialen Oberstufe

Handreichung des Landes Rheinland-Pfalz
Die vorliegende Handreichung ist eine Hilfestellung, den neuen Lehrplan Evangelische Religion für die Gymnasiale Oberstufe umzusetzen. Es geht v.a. darum, das kompetenzorientierte Konzept durch konkrete Beispiele von Unterrichtsreihen zu verdeutlichen. Die Handreichung will Anregung sein, ersetzt jedoch weder Schulbücher, noch Materialsammlungen oder Methodenhandbücher. Jeder der fünf Themenbereiche Mensch, Jesus Christus, Gott, Ethik, Christsein in der pluralen Welt (mit den Teilthemen Kirche / Religion / Bibel / Theologie und Naturwissenschaft) kommt in der Handreichung in der Regel mit einer ausgearbeiteten exemplarischen Unterrichtsreihe vor.

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Schöpfung, Menschenbild, Geschlechterrolle, Jesus Christus, Bergpredigt, Gottesbild, Religionskritik, Projektionstheorie, Friede, Seligpreisung, Koran, Bibel, Naturwissenschaft, Auschwitz, Theodizee, Kirche, Lebenssinn

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Das Weihnachtsevangelium in 15 Sprachen

Das Weihnachtsevangelium für die Seelsorge mit Flüchtlingen und Migranten
Das Katholische Bibelwerk e.V. und die Deutsche Bibelgesellschaft haben diese kleine Broschüre, die als PDF heruntergeladen werden kann, für die Seelsorge an Flüchtlingen und Migranten entwickelt. Das Weihnachtsevangelium in unterschiedlichen Sprachen könnte aber auch für den Unterricht oder Weihnachtsgottesdienste hilfreich sein.

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Weihnachtsgeschichte, Weihnachten, Sprache

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Brauchen wir irgendwas aus der Kirche?

Predigt aus der Citykirche Schweinfurt
Liebe Gemeinde! Diese Woche ging auf Facebook eine wirklich schöne Karikatur rum. Ein Mann steht in einer Kirche und telefoniert: „Schatz, ich bin in der Kirche. Brauchen wir irgendwas aus der Kirche?“ Tja. Was ist das eigentlich mit dieser Kirche? Was gibt‘s da – im Gegensatz zum nächsten Supermarkt? Weshalb gehen Sie in die Kirche? Was ist Ihr persönlicher „Einkaufszettel“ für heute? Was erwarten, was erhoffen Sie sich hier? Und – bekommen Sie es auch?

Artikel von Heiko Kuschel

Medientyp: Medien, Bild, Text/Aufsatz

Schlagworte: Kirche, Gottesdienst

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bausteine für einen Gottesdienst oder eine liturgische Feier aus Anlass eines Todesfalles an der Schule

Anregungen für eine Trauerfeier
In vielen Schulen werden Lehrer/innen und Schüler/innen mit dem Tod konfrontiert, manchmal vollkommen überraschend, manchmal nach langer Krankheit. Wie kann der Toten in einer Trauerfeier gedacht werden? Uta Martina Hauf stellt im notizblock 64/2018 der Diözese Rottenburg-Stuttgart konkrete Anregungen zur Verfügung.

Artikel von Uta Martina Hauf

Medientyp: Vorbereitung, Gottesdienstentwurf

Schlagworte: Trauer, Tod, Schulfeier, Gottesdienst, Andacht

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2019|1 rpi-impulse 'Mehr Hoffnung wagen'

Zugänge zu Auferstehungs- und Jenseitsvorstellungen

Beiträge zur Religionspädagogik aus EKKW und EKHN Heft 1/2019 Zum Herunterladen des gesamten Heftes als PDF-Datei bitte auf die Titelseite klicken.
EDITORIAL, Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Matthias Ullrich PERSONEN & PROJEKTE - Schüleraktionstag bekommt Geschwister - Teamer in der Konfiarbeit - Wiedersehen nach fast 20 Jahren - Hinweis auf eine neue Seite in den RPI-Impulsen: Fotogen KIRCHE & STAAT - "Religiöse Bildung in der migrationssensiblen Schule" - JHWH / Gott / Allah als Thema und Horizont des Religionsunterrichtes in Judentum, Christentum und Islam - Vokationsgottesdienste in der EKKW - Bevollmächtigungs-Gottesdienst in der Offenbacher Markuskirche - Neues Internetportal der EKKW zu Religion und Schule GRUNDSATZARTIKEL Sabine Pemsel-Maier: Die Auferweckung Jesu: Glaub-würdig?    FACHDIDAKTISCHE BEITRÄGE Susanne Gärtner: Raupe, Puppe, Schmetterling (Grundschule)   Alle Materialseiten Gärtner Katharina Scholl: Mein Blick in den Himmel (Grundschule) Gerhard Neumann: Ein Tanz, der uns alle dem Tod entreißt (Sek. I) Alle Materialseiten Neumann Anke Trömper: "Abgewandt warte ich auf... " (Sek. I) Katja Müller: "Und dass er auferweckt worden ist...; und dass er gesehen worden ist..." (Sek. II) Alle Materialseiten Müller Kristina Augst, Anke Kaloudis und Marco Schepers:Was stirbt? Was lebt weiter? (Sek. I, BBS) Alle Materialseiten Augst/Kaloudis/Schepers VERTIEFUNGSMATERIAL - Mark Krasnov: Vorstellungen vom Jenseits im Judentum - Serdar Özsoy: Todes- und Jenseitsvorstellungen im Islam ZWISCHENRUF - Andreas Engelschalk: "Lebbe geht weider" - Auferstehung und populäre Kultur KONFIRMANDENARBEIT - Konfi-Elternarbeit: Neues Praxismaterial - KU-Beauftragte (EKKW): Änderungen im neuen Jahr - Konfi-Freizeiten online evaluieren PRAXIS TIPPS - Filme zum Thema - Lit-Tipps - Fotogen - Bibelhaus TIEFGANG, Melanie Beiner
DER NEUE RPI SERVICE: fotogen! Bild-Impulse für den Religionsunterricht (mit Fotos aus den RPI-Impulsen) von Peter Kristen

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz, Zeitschrift/Buch, Erzählung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: rpi-impulse, Auferstehung, Gottesbild, Auferweckung, Himmel, Sterben, Tod, Jenseits, Judentum, Islam

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Pali

Relilex-Artikel zu Pali
Pali. Zu deutsch: „der Text“ oder „die Zeile“ Pali gehört zu den altindischen Sprachen, die sich aus dem Sanskrit abgeleitet hat. Sie dürfte ihren Ursprung in Nordost-Indien bzw. Mittelindien haben. Die buddhistisch-kanonischen Texte des Theravada sind in Pali geschrieben. Manche Forscher meinen auch, dass Pali die Sprache des historischen Buddha gewesen sei.

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Indien, Sprache

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Kahoot! - Wissenstest Religion

Der große Wissenstest zur #Religion des #Christentum ob #evangelisch oder #katholisch
30 Bibel-Fragen im kostenfreien  (webbasierten) Quizformat

Artikel von 36910, Stefan Hartelt

Medientyp: E-Learning, Gamification

Schlagworte: Bibel, Quiz

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Power of Words

Video mit Arbeitsaufträgen
Worte haben Macht. Dieser Film zeigt, dass die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren, entscheidend ist. Kernkompetenz: Ethische Entscheidungssituationen im individuellen und gesellschaftlichen Leben wahrnehmen, die christliche Grundlegung von Werten und Normen verstehen und begründet handeln können. Jahrgang: 7.-12. Arbeitsformen: sequenzielle Filmanalyse, Rede schreiben

Artikel von Dave Porsche

Medientyp: Medien, Video, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Blindheit, Kommunikation, Perspektive, Perspektivenwechsel, Sprache

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Religion - Sehnsucht nach dem Anderen ( Horkheimer )

Kurzinterview mit Arbeitsaufgaben
Auszug aus einem "Spiegel"-Gespräch mit Max Horkheimer über die Zukunft der Religion. Max Horkheimer (1895-1973), deutscher Philosoph und Soziologe. Vertreter einer kritischen, marxistisch orientierten, Gesellschaftstheorie (Frankfurter Schule). In diesem Interview ist eine deutliche Skepsis gegenüber der Vernunft zu erkennen.

Artikel von Prof. Dr. Max Horkheimer

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Atheismus, Glaube, Gott, Gottesbild, Gottesfrage, Politik, Religionskritik, Theologie

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Welche Farbe hat das Paradies?

Marc Chagall und die Religion
Marc Chagall gilt als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. 1887 in Russland geboren, wuchs der Maler in der chassidisch-jüdischen Umgebung auf und hat sich in seiner Kunst ein Leben lang mit religiösen Motiven beschäftigt.

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Marc Chagall, Bibel, Kunst, Judentum

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Sieben Alltagsbegriffe, die aus dem Ersten Weltkrieg stammen

Von "Trenchcoat" bis "Nullachtfuffzehn"
In eindrücklichen Bildern und Beschreibungen wird die Zeit des Ersten Weltkrieges wieder lebendig. Die Beschreibungen erläutern Hintergründe und zeigen die Sprachverschiebungen zur Moderne auf. Prägnante Zahlen und Statistiken erinnern an das millionenfache Sterben im Ersten Weltkrieg 1914-1918.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Bild, Text/Aufsatz

Schlagworte: Krieg, Weltkrieg, Soldaten, Sprache

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Nicht den Frieden, sondern das Schwert?

Drängende Fragen an Texte, die von Gewalt sprechen
Der Alttestamentler Prof. Dr. Jürgen Ebach hat sich auf dem 2. Ökumenischen Kirchentag in München in einem Vortrag mit dieser Fragestellung auseinandergesetzt, den man hier herunterladen kann (PDF).

Artikel von 17807, Jürgen Ebach

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Gewalt, Frieden, Altes Testament, Neues Testament, Bibel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Sprache und Politik

Dossier
In drei Kapiteln, einer Debatte, ergänzenden Materialien und einem thematischen Glossar beleuchtet das verlinkte Dossier die Zusammenhänge von Sprache und Politik. Politiker und Parteien versuchen mit Sprache zu überzeugen, eigene Anhänger zu mobilisieren oder den Gegner anzugreifen. Manchmal sollen Worte aber auch schlichten oder das eigene Image pflegen. Die Funktionen politischer Sprache sind zahlreich. Eine bewusste Wortwahl und Argumentationsstrategie spielen daher eine große Rolle. Dabei können Worte auch verräterisch sein. Denn oft steht hinter einer bestimmten Wortwahl auch eine bestimmte Ideologie. Zum Meinungsstreit gehört deshalb auch die Auseinandersetzung um eine angemessene Ausdrucksweise und die Fähigkeit zwischen Worten und politischen Inhalten differenzieren zu können.

Artikel von Stephan Trinius, Matthias Jung, Frank Brunssen, Helmut Ebert, Thorsten Eitz, Ekkehard Felder, Iris Forster, Heiko Girnth, Holger Klatte, Thomas Niehr, Rolf C. Peter, Joachim Scharloth, Cornelia Schmitz-Berning, Birgit Wolf-Bleiß

Medientyp: Dossier, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Sprache, Politik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Grundlagen und Modelle für gemeinsame Feiern in einem multireligiösen Schulkontext

Reader

"In einer sich immer vielfältiger entwickelnden multikulturellen Gesellschaft stehen viele Schulen vor der Herausforderung, religiöse Feiern so zu gestalten, dass alle Mitglieder der Schulfamilie davon angesprochen werden. Wir wollen die Verantwortlichen vor Ort dabei unterstützen. Dazu stellen wir hier Richtlinien, Grundlagen, theologische Beiträge und Materialien zur Verfügung.
Modelle und Gestaltungsanregungen sollen folgen." (RPZ Heilsbronn)

Artikel von 336, Thomas Barkowski

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Schulfeier, Gottesdienst, Multireligiöse Gesellschaft, Interreligiöses Lernen

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Redewendungen aus der Bibel

Sammlung auf kathweb.de
Sie begegnen uns tagtäglich: Redewendungen und Sprache, die ihren Ursprung in den Texten der Bibel, des Alten Testaments und des Neuen Testaments haben. Eine reichhaltige Sammlung finden Sie auf kathweb.de

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Phraseologie, Sprichwort, Bibel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Völkermord in der Bibel

Audio 57':19'' aus der Reihe "Begründet glauben"
Das biblische Gebot, die sieben Stämme Kanaans auszurotten, und die Beschreibung des Vernichtungsfeldzugs gegen dieselben, gehören zu den blutrünstigsten Texten nicht nur der Religionsgeschichte, sondern auch der Antike überhaupt. Im Vortrag wird ein Abriss der mehr als zweitausendjährigen Wirkungsgeschichte dieser Texte geboten und die Frage aufgegriffen, wie, wenn überhaupt, sich diese Texte mit einem durch Liebe geprägten Gottesverständnis vereinbaren lassen.

Artikel von Dr. Christian Hofreiter

Medientyp: Medien, Audio

Schlagworte: Gott, Gottesbild, Gewalt, Völkermord

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Professor Dr. Harald Lesch über Gottesbilder und Glauben

Video 3:42
Gesprächssequenz zwischen dem Astrophysiker Professor Dr. Harald Lesch, München, und Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang Akademie zu den Grenzen der Astrophysik. Diskussion im Blog: https://frank-vogelsang.de/

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Glaube, Gottesbild

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Möglicherweise glauben wir alle an denselben Gott – aber ist es auch der gleiche?

Artikel im Deutschen Pfarrerblatt
Am 26. November 2009 wurde Peter Steinacker, Karl Lehmann, Navid Kermani und Salomon Korn der Hessische Kulturpreis verliehen. Im Vorfeld der Preisverleihung war es zu Irritationen um eine Veröffentlichung des muslimischen Schriftstellers Kermani gekommen. Das »Deutsche Pfarrerblatt« dokumentiert nachstehend die Preisrede von Kirchenpräsident i.R. Prof. Dr. Peter Steinacker. Aus: Deutsches Pfarrerblatt - Heft: 2/2010

Artikel von Steinacker, Peter

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Gottesbild, Weltreligionen, Interreligiöser Dialog, Wahrheit, Monotheismus

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gott, Gottesbild

Unterrichtsvorschläge
4teachers stellt verschiedene Unterrichtsideen und -materialien zum Themenbereich Gott, Gottesbild bereit. Die Materialien sind kostenfrei und nach einer Registrierung zugänglich. Es wird erwartet, dass im Gegenzug eigene Materialien eingestellt werden.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Gott, Gottesbild

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Einer fremden Welt begegnen

Die "Bibel in gerechter Sprache" im Evangelischen Religionsunterricht der Sek. II
Übersetzung als religionspädagogische und bibeldidaktische Frage stellt ein seit längerem vernachlässigtes Thema dar. Es findet ausführlich weder in den Arbeitshilfen und Materialbänden Berücksichtigung, die das Thema ‚Bibel‘ zum Schwerpunkt haben, noch gehen die aktuell neu erschienenen Schulbücher für die Sekundarstufe II auf die Fragen von Übersetzung, Übersetzungsproblemen und Übersetzungshermeneutik ein. Im Folgenden sollen Teilerträge eines Unterrichtsprojekts – gleichwohl skizzenhaft – vorgestellt werden, das am Oberstufen-Kolleg, einer der beiden Bielefelder reformpädagogischen Versuchsschulen, durchgeführt worden ist.

Artikel von Alexander Dölecke

Medientyp: Fachinformation, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Bibel, Bibelübersetzung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Jakobs Versöhnung mit Esau

Bild von Gustave Doré
Illustration für die Prachtausgabe der Bibel in französischer Sprache aus dem Verlag Tours von Alfred Mame. Holzstich u, 1866.

Artikel von , , Doré, Gustave

Medientyp: Medien, Bild

Schlagworte: Jakob (Erzvater), Esau, Bibel, Versöhnung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Lesbisch, schwul und fromm

Artikel von Wolf Bruske
Wolf Bruske setzt sich hier mit biblischen Texten auseinander, in denen Homosexualität eine Rolle spielen. Er schreibt dazu: "In der Bibel spielt Homosexualität eine nur untergeordnete Rolle, was sich schon darin zeigt, dass die Zahl der Bibelstellen, in denen es um homosexuelle Praktiken geht, recht überschaubar ist. Im Vergleich zu anderen Themen, die in der Bibel einen wesentlich breiteren Raum einnehmen,  erscheint mir deshalb dieses Thema in der heutigen Gemeindewirklichkeit viel zu hoch gekocht. Nichtsdestoweniger geht es hier für vieleMenschen auch in unseren freikirchlichen Gemeinden um eine Frage der persönlichen Existenz." W. Bruske hat 2018 das Buch veröffentlicht: "Das Kreuz über dem Regenbogen".

Artikel von Bruske, Wolf

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Homosexualität, Bibel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bibelhaus Frankfurt

Museum
Das Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum präsentiert die Bibel und ihre Botschaft erlebbar, verständlich und wissenschaftlich fundiert für Menschen aller Altersstufen und Bildungsgrade.

Medientyp: Lernorte, Lokale Einrichtung

Schlagworte: Bibel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Wycliff-Bibelübersetzer

Website
Sie ist das meistübersetzte Buch der Welt – trotzdem haben Millionen von Menschen bis heute nicht die Möglichkeit, die Bibel in ihrer Sprache zu lesen. Doch auch sie sollen es schwarz auf weiß haben, dass Gott sie liebt. Deshalb übersetzen Teams auf der ganzen Welt die Bibel für fast 2.000 Völker.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Internetportal

Schlagworte: Bibel, Bibelübersetzung, Ökumene

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die Schlagwort-Bibel

Biblische Bücher und Geschichten als Tag-Clouds
Mal einen anderen Blick wagen? Hier gibt‘s die „Schlagwort-Bibel“: Biblische Bücher und Geschichten als Tag-Cloud aufbereitet. Je häufiger ein Wort in einem Buch oder einer Geschichte vorkommt, desto größer wird es dargestellt. Ob als Blickfang, Deko oder kreativen Einstieg in die Beschäftigung mit der Bibel – den Einsatzmöglichkeiten sind nur die Grenzen der Phantasie gesetzt. Die Datenbank wird nach und nach weiter ausgebaut.

Medientyp: Medien, Bild

Schlagworte: Bibel, Cloud

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bibel-Kontext in 100 Pop-Songs

Veranschaulichung der Bibel durch bekenntnisfixierte und sachorientierte Lieder als Material für den Religionsunterricht.
Erzählungen und Glaubensaussagen des Alten und Neuen Testaments in paraphrastisch-musikalischer Form verknüpft mit historischen Ereignissen, mit multikulturellen Errungenschaften, Mythen und Legenden, mit religionswissenschaftlichen Erkenntnissen und Hypothesen sowie persönlichen Spekulationen.

Artikel von Karl Koch

Medientyp: Medien, Audio, Text/Aufsatz

Schlagworte: Bibel, Lied

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"Wie sieht Gott denn aus?!"

Gottesbilder im Angebot - Anspiel für eine Predigt
In diesem kurzen Szenespiel wird leicht und charmant die Frage nach dem eigenen Gottesbild aufgeworfen. Welches habe ich „mitbekommen“? Wie sieht es aktuell aus?  Vorschlag des EJW für einen Gottesdienst zu Gottesvorstellungen.

Medientyp: Vorbereitung, Gottesdienstentwurf

Schlagworte: Gottesbild

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

MITEINANDER feiern!

Arbeitshilfe für einen Werkstatt-Gottesdienst
Einen wirklich gemeinsamen Gottesdienst feiern? So voll und ganz beteiligungsorientiert? - Das geht natürlich vorzüglich mit einem sogenannten "Werkstatt-Gottesdienst", bei dem jede mitfeiernde Person in der Vorbereitung auch Hand anlegt an den zu feiernden Gottesdienst. Eine tolle Sache gerade als Abschluss von Freizeiten oder gemeinsamen Wochenenden. Hier gibt es Anregungen und bereits verständlich und motivierend ausformulierte Beschreibungen für die verschiedenen Teams und deren Aufgaben.

Medientyp: Vorbereitung, Gottesdienstentwurf, Projektplanung

Schlagworte: Gottesdienst, Jugendgottesdienst

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die erste Bibel auf Kimyal

Video, 5':29''
'Der Volksstamm der Kimyal lebt in den Bergen West-Papuas. Auf ihren eigenen Wunsch und mit eigens aus ihrem Volk ausgebildeten Übersetzern haben sie die Bibel in ihre Sprache übersetzt. Im Mai 2012 erhalten sie das lang ersehnte Neue Testament und feiern ein Fest! Die Kimyal beten, tanzen und erzählen, was ihnen die neue Übersetzung in ihrer Sprache bedeutet und wie sie ihr Leben verändert.' Ein beeindruckendes Video der Weltbibelhilfe auf YouTube.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Bibel, Bibelübersetzung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Projektseiten Religion

Interessantes Projekt einer besonderen Schule für gehörlose Menschen
Dies ist ein virtuelles und inklusives Arbeitsbuch Religion. Ein Religionsordner mit Leichter Sprache und Gebärden. Erarbeitet von Schülern und Lehrkräften. Er ist nach Themen geordnet und reicht von der Grundschule bis zur Berufsschule. Eine Fundgrube an Ideen für Lehrerinnen und Lehrer im Sonderschul- und Grundschulbereich.

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Anforderungssituation, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Gottesdienstentwurf, Projektplanung

Schlagworte: Bibel, Jesus Christus, Historischer Jesus, Heilige, Vorbild, Weltreligionen, Umweltschutz, Tod, Trauer, Lieder, Symbol

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die Bibel in gerechter Sprache

Online-Text
Hier ist die "Bibel in gerechter Sprache" in einer kompletten Online-Version mit Bibelvers-Suche zu finden. Außerdem Zusatzmaterialien und aktuelle Informationen.

Medientyp: Fachinformation, Lernorte, Virtueller Lernort, Medien, Internetportal, Praxishilfen

Schlagworte: Bibel, Bibelübersetzung, Bibelarbeit, Gerechtigkeit, Befreiung, Geschlechtergerechtigkeit, Interreligiöser Dialog

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Biblische Menschenbilder und Menschenwürde - Urbild, gefallenes Bild, wieder hergestelltes Bild (Seelsorge, Religionsunterricht)

Die Seite bietet Links zu ein paar Materialien, die sich mit dem Thema beschäftigen.

  1. Menschenbild der Urgeschichte
  2. Das Böse - die Macht der Sünde
  3. Ebenbilder Gottes
  4. Menschenwürde biblisch
  5. Der Humanismus des Betriebssystems Christentum
 

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: E-Learning, Online Lesson, Fachinformation, Medien, Internetportal, Text/Aufsatz

Schlagworte: Seelsorge, Religionsunterricht, Ebenbild, Urgeschichte, Bibel, Sündenfall, Humanismus, Menschenbild

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gottes Liebe und Gottes Gericht: Wie passt das zusammen?

Videovortrag von Prof. Dr. Siegfried Zimmer am 3. August 2012 in Borgentreich - Dauer: 1:33:33
...“Gott ist nicht nur Liebe, er ist auch gerecht!” – ein Satz den man in vielen christlichen Kreisen immer wieder hört. Aber stimmt er eigentlich? Was meinen die biblischen Texte, wenn vom Tag des Gerichts die Rede ist? Und wie passt der bestrafende Gott mit dem Gottesbild vom lieben Vater zusammen? Nach dem Motto “Den Juden ein Jude und den Griechen ein Grieche” stellt sich Siegfried Zimmer in salopper Sprache auf die Teilnehmer des Freakstocks ein, um diese zentralen Fragen zu klären. Dabei stellt er verschiedene Auffassungen vom Gericht Gottes gegenüber und bringt frischen Wind in die Debatte, um die Spannung zwischen der Liebe Gottes und der Schaffung von Gerechtigkeit am jüngsten Tag." (Worthaus)

Artikel von 321, Siegfried Zimmer

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Gerechtigkeit, Gericht, Gottesliebe, Gottesbild

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Ist die Bibel Gottes Wort? Bibelauslegung, Bibelkritik und Bibelautorität

Video vom Vortrag Prof. Dr. Wilfried Härle am 21. Juni 2014 in Heidelberg - Dauer: 1:10:10
"Mit der Bibel ist das so eine Sache. Christen und Nichtchristen reiben sich an ihr, an ihren Widersprüchen, an ihrer herausfordernden Botschaft. Ohne die Bibel hätte der christliche Glaube vermutlich kaum überlebt. Aber ist die Bibel auch Gottes Wort? Ja, sagt Wilfried Härle, und zwar, in dem sie den Mann aus Nazareth bezeugt und indem sie Menschen im Leben und im Sterben Hoffnung schenkt. Wilfried Härle sieht zwar keine uneingeschränkte Autorität der Bibel, denn es gibt auch Botschaften der Bibel, denen man widersprechen müsse, trotzdem sei sie eine Instanz. Als Vermittlerin von Glauben, als Werk, das einstehe für das Wirken Gottes in der Welt." (Worthaus)

Artikel von 11644, Wilfried Härle

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Bibelentstehung, Bibelkritik, Bibelwissenschaft, Exegese, Bibel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Leidmedien.de

Tipps für Berichterstattung über Menschen mit Behinderungen und Warnung vor Klischees und Dramatisierungen
Medien schaffen Wirklichkeit – Journalistinnen und Journalisten wissen das und bedienen sich leider dennoch häufig einseitigen Sprachbildern, Floskeln und Klischees. Formulierungen wie "an den Rollstuhl gefesselt" oder "leidet an" lassen negative Bilder im Kopf entstehen, die das öffentliche Bild behinderter Menschen prägen. Für sie heißt das, dass sie oft nur als Leidende, Opfer oder Helden wahrgenommen werden.

Artikel von Raul Krauthausen

Medientyp: Fachinformation, Medien, Internetportal

Schlagworte: Inklusion, Behinderung, Medienkompetenz, Medien, Journalismus, Menschenrechte, Wirklichkeit, Sprache

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Stand der weltweiten Bibelübersetzungen - Zahlen und Fankten

Übersicht
Auf dem Portal der Weltbibelhilfe findet sich eine kurze Zusammenfassung mit einem übersichtlichen "Tortendiagramm" zu den Zahlen der weltweiten Bibelübersetzungen.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Präsentation

Schlagworte: Bibel, Verbreitung, Bibelübersetzung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Religion VABO

Materialangebot
Das IRP Freiburg stellt auf seiner Website für VABO-Klassen (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse) Informationen und einen wachsenden Pool an Materialien zum Download zur Verfügung, zum Beispiel zu folgenden Themen:

  • Ankommen
  • Ich bin...
  • Gastfreundschaft
  • Die Würde des Menschen / Grundgesetz Artikel 1
  • Gleichberechtigung / Geschlechterrollen
  • Religionsfreiheit
  • Jahresfestkreis / Advent und Weihnachten
  • Jahresfestkreis / Ostern
  • Anfänge der Kirche - Pfingsten
  • Der historische Jesus
  • Beten
  • Persönlichkeit: Selbstwahrnehmung
  • (Christliche) Werte
  • Worte - Symbole - Bilder
  • Schöpfung
  • Bibel

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Religionsfreiheit, Gastfreundschaft, Menschenwürde, Werte, Ostern, Freitagsgebet, Gleichberechtigung, Geschlechterrolle, Persönlichkeitsentfaltung, Berufsvorbereitung, Ausländer, Advent, Weihnachten, Pfingsten, Historischer Jesus, Gebet, Persönlichkeitsbildung, Symbole, Schöpfung, Bibel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Religion - Gymnasiale Oberstufe

Unterrichtsdatenbank
Norbert Böing hat auf zum.de viele Materialien zu folgenden Themen für die gymnasiale Oberstufe bereitgestellt: Einführung, Bibelarbeit, Anthropologie/Ethik, Christologie und Eschatologie.

Artikel von Norbert Böing

Medientyp: Fachinformation, Medien, Präsentation

Schlagworte: Religion, Glaube, Religiöse Entwicklung, Anthropologie, Bibel, Christologie, Eschatologie, Ethik, Gleichnis, Auferstehung, Schöpfung, Priesterschrift, Theologie der Befreiung, Feministische Theologie, Historische Kritik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

zeitspRUng 2009/1 Herausforderung Religionslosigkeit

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg
Die Zeitschrift der EKBO für den Religionsunterricht stellt sich den Herausforderungen des Religionsunterrichts im Horizont von Säkularität und religiöser PluralitätZeitsprung. Inhalte

  • Seite 1: Herausforderungen des Religionsunterrichts im Horizont von Säkularität und religiöser Pluralität, Henning Schluß
  • Seite 2:   Abschaffung der Religion? Richard Schröder
  • Seite 5: Gott - Würfel, Bücherwurm, Gespenst oder Frühling? Mit Kindern Gott neu denken lernen, Anna-Katharina Szagun
  • Seite 8: Vom alten Atheismus zum neuen Humanismus, Cornelia Oswald
  • Seite 10: "Wie lange wird es noch Religionen geben?" Manuela Michaelis und Lioba Diez
Erfahrungen
  • Seite 12: "Schau mal über den Tellerrand" Ein Rückblick auf die Religionsphilosophische Schulprojektwoche am Wolkenberg-Gymnasium in Michendorf, Michael Lunberg
  • Seite 13: Gottesbilder von Kindern und Jugendlichen, Isabel Horner
  • Seite 15: "Auch das noch!" Werbung für den Religionsunterricht auf Elternabenden, Jens Kramer
Materialien Zusatzmaterialien: Gottesbilder

Artikel von ,

Medientyp: Lernorte, Medien, Zeitschrift/Buch

Schlagworte: Konfessionslosigkeit, Unglaube, Atheismus, Kirche, Religionslosigkeit, Säkularismus, Humanismus, Gottesbild, Elternabend

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

ZeitspRUng 2013/1 - Die Bibel erschließen

Zeitschrift für Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg
"Religionspädagoginnen und Religionspädagogen stehen mit der Frage, warum biblische Texte im Religionsunterricht noch thematisiert werden sollen, vor einer großen Herausforderung für ihren Unterricht. Mit den Beiträgen dieser Ausgabe soll diese Herausforderung aufgegriffen werden und Sie als Kollegin und Kollege darin ermutigt werden, sich mit biblischen Texten im Unterricht auseinanderzusetzen. Unterricht

  • Seite 1:   Jesus performativ, Jens Kramer, Unterrichtsvorschlag
  • Seite 8:   Jesus Christus - Worauf gründet das Christentum? Lernen an Stationen, Ulrike Häusler, Cornelia Oswald
  • Seite 11: "Selig, die das Heimweh der Laute lernte" (Christian Lehnert) Biblisches Lernen mit Geschichten unserer Zeit, Georg Langenhorst
  • Seite 14:   Das Bibelkabinett - Ein ohnmaßgeblicher Versuch, Sascha Gebauer
  • Seite 15: "Ihr seid jetzt Petrus!" - Bibliolog als Methode der Arbeit mit biblischen Texten im Religionsunterricht, Matthias Röhm
Hintergrund
  • Seite 17:   Vom Wert und Nutzen der historisch-kritischen Exegese in der Vielfalt der Bibelinterpretationen, Philipp Enger
  • Seite 19:  Grundzüge der performativen Bibeldidaktik
  • Seite 22:   "Wer meine Worte hört und tut", Ein Lerngang durch das Matthäusevangelium Peter Müller
  • Seite 29:  Brauchen wir eine allgemeine Hermeneutik? Henning Schluß

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Erzählung, Lernstationen, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Bibel, Bibliolog, Jesus Christus, Bibeldidaktik, Performativer Religionsunterricht

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

zeitspRUng 2014/1 - Spiritualität

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg

"Spiritualität ist ein Scheidebegriff. Manche von uns können nichts damit anfangen. Er passt nicht zur intellektuellen Klarheit des Protestantismus, zur Theologie des Wortes in dem (und nur in dem) sich Gott uns zur
Sprache bringt. Andere wiederum sind froh, dass Spiritualität in unserer Kirche angekommen ist. Traditionelle Formen christlicher Spiritualität werden wiederentdeckt und Konzepte von Spiritualität aus anderen Kulturkreisen
werden eingemeindet. Welche Rolle kann Spiritualität im Religionsunterricht zukommen, zumal der nicht einfach ein Ort der Gemeinde ist, sondern sich zuerst von seinem pädagogischen Auftrag an der Schule her versteht? Wenn der Unterrichtsstoff an der Schule aber durch seinen Wissenschaftsbezug legitimiert ist, kann Spiritualität dann überhaupt einen Platz im Religionsunterricht haben?" (zeitspRUng)
Diesen Fragen stellt sich dieses Heft mit folgenden Artikeln:
Unterricht
Seite 1:   Spiritualität in Schule und Religionsunterricht? Matthias Röhm, Jens Kramer
Seite 7:   Der Trauer Raum geben und sie zum Ausdruck bringen, Ute Arndt-Hering
Seite 11:  Mit Jugendlichen Gottesdienst feiern, Helmut Blanck Hintergrund
Seite 15: Perlen Evangelischer Spiritualität - "Formen und Traditionen der Suche nach Gott", Andrea Richter
Seite 18:  Spiritualität und Religionslehrer/innen - Eine katholische Sicht, Christiane Funk
Seite 21: Containerbegriff Spiritualität? Susanne Schröder
Seite 24: Darf ein Schüler an Berliner Schulen beten? Rolf Schieder
 

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Zeitschrift/Buch, Vorbereitung, Gottesdienstentwurf

Schlagworte: Spiritualität, Trauer, Gebet, Schulgottesdienst, Gottesdienst, Perle

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Der alevitische Cem-Gottesdienst

Film über Aleviten und ihre Gottesdienste
In Deutschland leben rund 600.000 Aleviten. Doch man weiß nur wenig über das Alevitentum. "Forum"-Moderatorin Dilek Üsük hat in Marl eine alevitische Gemeinde besucht. Der Film berichtet anschaulich und lebendig über die Themen. Gut einsetzbar ab Sekundarstufe.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Aleviten, Gottesdienst

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Entwicklung der deutschen Sprache am Beispiel des "Vaterunser" Mt 6, 9-13

Texte und Hörbeispiele
Die Geschichte der deutschen Sprache lässt sich bis ins frühe Mittelalter zurückverfolgen. Ihre germanischen und indogermanischen Wurzeln reichen sogar bis ins erste Jahrtausend vor Christus. Am Beispiel des Vaterunsers werden wichtige Wegstationen der Entwicklung der deutschen Sprache aufgezeigt. Der Spannungsbogen beginnt im 4. Jahrhundert n. Chr. mit der Gotenbibel des Bischof Wulfila und endet 2011 mit der Basis-Bibel, einer neuen Bibelübersetzung für Jugendliche. In den Texten und Hörbeispielen wird jeweils nur der erste Teil des Vaterunsers (Mt 6,9-10) wiedergegeben.

Medientyp: Medien, Audio, Praxishilfen, Arbeitsblatt

Schlagworte: Vaterunser, Deutsch, Sprache, Sprachentwicklung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die Frage nach Gott im kompetenzorientierten Religionsunterricht

Zeitschrift "Aus der Praxis für die Praxis"

In dem vorliegenden Heft »Aus der Praxis – für die Praxis« werden die Workshops dokumentiert, die beim »Treffpunkt PTI« im August 2012 angeboten wurden. Die Studienleiterinnen und Studienleiter des PTI hatten sich bei diesem »Treffpunkt PTI« die Aufgabe gestellt, Materialien und Unterrichtsideen zu entwickeln, die kompetenzorientierte Unterrichtssequenzen zum Inhaltsfeld »Gott« initiieren und ermöglichen. Insgesamt acht Beiträge für die verschiedenen Jahrgangsstufen (Grundschule, Sek. I, Sek. II) liegen jetzt vor:
  • Sprach- und Ausdrucksformen des Gebets in den Klassen 1 bis 4,, Seite 4
  • Die Namen Gottes - Vorstellungen von Gott beschreiben und deuten, 3./4. Schuljahr, Seite 12
  • Glauben Christen und Muslime an denselben Gott? Seite 23
  • Das Vaterunser, Seite 46
  • Mein Gott = Dein Gott? Zugänge zu Gott in Islam und Christentum, Seite 59
  • Wenn das Gottesbild in Stücke bricht - Die Frage nach dem verborgenen Gott, Seite 69
  • Herausforderung: (Neuer) Atheismus, 9./10. Klasse, Seite 77
  • Gottesglaube im Spannungsfeld von Bibel und Naturwissenschaft, Oberstufe, Seite 84

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Gott, Atheismus, Tod, Theodizee, Gottesbild, Vaterunser, Islam, Gebet, Gottesname

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Anforderungssituation Theologie - Zur Unverfügbarkeit Gottes auf der Suche nach Gott (E-SOLUS XIII, Seelsorge)

Die Bibel warnt davor, sich ein Bild von Gott zu machen - wie also reden von Gott Luther, Barth, Bultmann, Bonhoeffer?
Lässt sich Gott beweisen? Lässt sich beweisen, dass man ihn nicht beweisen kann? Nach dem Bedeutsamsten in seinem Leben kann jeder Mensch suchen. Die Aufgaben loten mit Hilfe der Konsistenztheorie von Grawe die psychologischen Vor- und Nachteile eigener und biblischer Gottesbilder aus. Das Bilderverbot der Bibel fordert dazu heraus, über die Möglichkeit und die Grenzen von Theologie nachzudenken. Dabei verarbeiten die Schülerinnen und Schüler die Gedanken von Luther, Barth, Bultmann und Bonhoeffer, ggf. am Bsp. von der Rede über den Gott am Kreuz und z.T. seiner Auferstehung.

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: Praxishilfen, Anforderungssituation, Arbeitsblatt

Schlagworte: Gott, Gottesbild, Dietrich Bonhoeffer, Rudolf Bultmann, Entmythologisierung, Gottesbeweis, Auferstehung, Kreuz, Martin Luther, Immanuel Kant

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Luther und die Nation

Folge 4 aus der Reihe "Die Deutschen"
Mit seinem Protest gegen die römische Kirche und seinem Einsatz für den Glauben einte und spaltete er die Deutschen gleichermaßen: Der Reformator Martin Luther. "Die Deutschen - Folge 4: Luther und die Nation", zur Verfügung gestellt auf den Seiten des ZDF.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Martin Luther, Sprache

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Islam - Religion oder Konfession?

Artikel in der kath. Wochenzeitung "hinsehen.net"
Islam und Christentum bekennen sich zu einem Gott. Monotheismus, der Eingottglaube kann eine andere monotheistische Religion nur anerkennen, wenn diese denselben Gott anbetet. Die Alternative ist nur vollständige Ablehnung. Lehnt der Islam das Christentum im Ganzen ab? Oder ist das Verhältnis Islam – Christentum ähnlich wie das zwischen Christen und Juden? Der Artikel untersucht die Frage nach Gott in den drei Religionen und der Möglichkeit, dass - wenn es sich, was der Monotheismus voraussetzt, um denselben EINEN Gott handelt - nicht um drei Religionen, sondern um Konfessionen des Monotheismus handelt.

Artikel von Eckhard Bieger S.J.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Zeitschrift/Buch

Schlagworte: Monotheismus, Islam, Christentum, Gottesbild, Gottesglaube, Konfession

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Das Verständnis der Moderne als ein Schlüssel zum angemessenen Verständnis von biblischen Texten

Video-Vortrag auf WORTHAUS von Prof. Dr. Siegfried Zimmer, 1:12:48
"Der Vortrag lässt sich am einfachsten als eine Art Prostatakrebsvorsorge-Untersuchung für den christlichen Glauben beschreiben. Vor dieser – auch gerne als »große Hafenrundfahrt« bezeichneten – Untersuchung haben viele Männer Scheu. Dabei tut sie nicht wirklich weh, ist aber unangenehm. Je nach Empfinden sogar sehr! Außerdem fürchten sich viele Männer vor Schmerzen, aber auch vor Schäden, die diese Untersuchung verursachen kann. Allerdings kann man nach Abschluss der Untersuchung die »Dinge« klarer einschätzen und muss nicht im Vagen verbleiben. Ganz ähnlich wird es der konservativen Christenheit mit diesem Vortrag gehen. Einige sensible Stellen wie das angemessene Verständnis der biblischen Botschaft, die Übertragbarkeit von biblischen Aussagen auf die Lebenswelt des 21. Jahrhunderts, die Tatsache, dass biblische Gestalten nicht alles das gewusst haben, was der heutige Mensch weiß, werden gestreift und dabei gezeigt, dass ein konservatives Schwarz-Weiß-Denken weder hilfreich noch intelligent ist. Aber dafür bietet Siegfried Zimmer in diesem Vortrag viele gesunde Erkenntnisse an – ohne auf der anderen Seite vom Pferd zu fallen." (Worthaus)

Artikel von 321, Siegfried Zimmer

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Bibel, Moderne, Verstehen

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Lernvideos Evangelische Religion

Videos für die Sek. II
Thomas Graschtat, Religionslehrer am Bischöflichen Albertus-Magnus-Gymnasium in Viernheim, hat für den Evangelischen Religionsunterricht eine ganze Reihe von anspruchsvollen Erklär-Videos ins Internet gestellt, zum Beispiel zu den Themen Theodizee / Trinität / Gottesbilder / Rechtferigungslehre / Deontologische Ethik / Utilitarismus / Verantwortungsethik / Imago Dei / Wundererzählungen im NT / Bergpredigt / Auferstehung / Jesu Umwelt / Reich Gottes der jüdischen Apokalyptik, Jesus und der Urkirche / Gleichnisse / Auf den Spuren von Jesus von Nazareth.

Artikel von 22606, Thomas Graschtat

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Auferstehung, Bergpredigt, Ethik, Gottesbild, Jesus Christus, Umwelt Jesu, Rechtfertigung, Reich Gottes, Theodizee, Trinität, Urchristentum, Utilitarismus, Verantwortungsethik, Wunder, Gleichnis

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Jugonet

Eine Website des EJW für Jugendgottesdienste
Das EJW und das Ev. Jugendpfarramt stellen mit ihrem jugonet eine Internetseite für Jugendgottesdienste zur Verfügung. Neben Gottesdienstterminen und Fortbildungsangeboten gibt es auch viele Gottesdienstideen unter der Rubrik SELBERMACHEN.

Medientyp: Vorbereitung, Gottesdienstentwurf

Schlagworte: Gottesdienst, Jugendgottesdienst

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Anforderungssituation: Das Apostolische Glaubensbekenntnis - fit machen für die Ökumene Abrahams? (E-Learning, E-SOLUS III)

Bedingungen für ein gemeinsames Credo der abrahamitischen Religionen sollen erarbeitet werden sowie das Credo selbst.
Inspiriert von der gemeinsamen Streetwork einer muslimischen und einer christlichen Gemeinde in NY sollen die SchülerInnen sich in die Rolle einer Reformbewegung der Kirche versetzen, deren Ziel es ist, durch interreligiöse Gottesdienste Zeichen für einen Frieden der abrahamitischen Religionen zu setzen. Wie ein gemeinsames Credo auf der Grundlage des Apostolicums aussehen könnte, sollen die SchülerInnen dazu nach Vergleich der Gottesbilder von Judentum, Islam und Christentum überlegen und dafür Worte finden. Alle nötigen Materialien sind online verlinkt. Die Ergebnisse können z.T. in Arbeitsblätter eingetragen werden. Voraussetzung sind Kenntnisse der Christologie (Kreuz und Auferstehung, z.B. durch E-SOLUS II) und christlichen Theologie (Gott als Schöpfer, z.B. durch E-SOLUS I).

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: Praxishilfen, Anforderungssituation, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Glaubensbekenntnis, Credo, Gottesbild, Islam, Judentum, Christentum

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"Was willst du von mir?"

Gottesdienst in leichter Sprache
Wie ist es möglich, Gottes Botschaft im Gottesdienst allen verständlich zu machen? Der Schlüssel heißt "Leichte Sprache". Diese Broschüre bietet Ihnen eine Einführung in eine vereinfachte Sprache, die z.B. auch Menschen mit Lernschwierigkeiten oder noch geringen deutschen Sprachkenntnissen verstehen. Versuchen Sie es doch einfach einmal: Gestalten Sie einen Gottesdienst über Bartimäus in Leichter Sprache! Plakate zum Gottesdienst

Artikel von Claudia Dienst

Medientyp: Vorbereitung, Gottesdienstentwurf

Schlagworte: Gottesdienst, Inklusion

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Abiturvorbereitung Evangelische Religion

Empfehlungen und Links zu zentralen Abiturthemen
Christoph Terno ist Gymnasiallehrer in Marburg/Lahn und hat für die Oberstufen-Themen online verfügbare Materialien zusammengestellt:

Jesus Christus

[accordion]

Historischer Jesus und verkündigter Christus

Jesus der Christus (Katholisches Bibelwerk) Leben und Verkündigung Jesu von Nazaret (Deutsche Bibelgesellschaft) Jesus von Nazareth (planet wissen) Annäherungen an Jesus aus exegetisch-historischer Perspektive (Jens Schröter) From Jesus to Christ (PBS, englisch) Was sagen die Evangelisten zur Geburt Jesu? (Jean-Louis Gindt) jesus fr@gen (Online-Spiel der EKD)

Jesusbilder

Jesusbilder im Wandel der Jahrhunderte (Jörg Dober)

Glaubensbekenntnisse

Christologische Hoheitstitel (Deutsche Bibelgesellschaft) Wie entstanden die alten kirchlichen Glaubensbekenntnisse? (Jean-Louis Gindt) Persönliche Glaubensbekenntnisse (Credo Projekt)

Wunder

Wundergeschichten im Neuen Testament (Deutsche Bibelgesellschaft) Wunder (ZDF – God's cloud) Wunder (Katholisches Bibelwerk)

Gleichnisse

Gleichnisse (Deutsche Bibelgesellschaft) Gleichnisse (Katholisches Bibelwerk)

Passion und Auferstehung

Tod und Auferstehen (Katholisches Bibelwerk) Passion (ZDF – God's cloud) Ostern (ZDF – God's cloud) [/accordion]

Anthropologie und Ethik

[accordion]

Anthropologie

Biblisches Menschenbild

Das biblische Menschenbild (Katholisches Bibelwerk) Schöpfung (Katholisches Bibelwerk) Das Menschenbild des Alten Testaments (Deutsche Bibelgesellschaft) Das christliche Menschenbild (Arbeitsblatt)

Philosophische Menschenbilder

PhilLex (Online-Philosophie-Lexikon) Abendländische Philosophie (Lexikon der wichtigsten Philosophen) Künstliche Intelligenz (CT)

Ethik

Grundlagen christlicher Ethik

Dekalog/Die zehn Gebote (Deutsche Bibelgesellschaft) Gebote/Weisung (Katholisches Bibelwerk) Die Goldene Regel (Netzwerk Ethik heute)

Bioethik und Menschenwürde

Jürgen Krönig: Designer Babys (ZEIT) www.1000fragen.de (Aktion Mensch) Blueprint (Diskursprojekt) Dossier Bioethik (bpb) Blueprint (Wikipedia) [/accordion]

Gottesbilder, Religionskritik und Theodizeefrage

[accordion]

Gottesbilder

Gottesbilder der Bibel und das Bilderverbot (Katholisches Bibelwerk) Der Name Gottes (Deutsche Bibelgesellschaft)

Religionskritik und Theodizeefrage

Religionskritik (www.dober.de)

Ludwig Feuerbach

Ludwig Feuerbach (www.buber.de) Ludwig Feuerbach (www.dober.de)

Karl Marx

Karl Marx (www.buber.de) Karl Marx (www.dober.de) Soziale Frage im 19. Jahrhundert (www.buber.de)

Sigmund Freud

Sigmund Freud (www.buber.de) Sigmund Freud (www.dober.de)

Friedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche (www.buber.de) Friedrich Nietzsche (www.dober.de) [/accordion]

Staat und Kirche

[accordion]

Allgemein

Themenheft "Reformation. Macht. Politik" (EKD)

Gegenwart

Christen in der Demokratie (bpb – Aus Politik und Zeitgeschehen 14/2009)

"Kirche im Sozialismus"

"Kirche im Sozialismus" (LeMO) Wolf Krötke: Zu nah gerückt? Kirche im Sozialismus (Luther 2017) "Christus befreit - darum Kirche für andere" – Der Erfurter Propst Heino Falcke (MDR)

Befreiuungstheologie

Befreiungstheologie (ZDF – God's cloud) [/accordion]

Deutungen der Wirklichkeit und die Bibel

[accordion]

Zugänge zur Wirklichkeit in Theologie und Naturwissenschaften – Was ist eigentlich wahr?

Dialog Theologie & Naturwissenschaften (EKiR) Volker Gerhardt: Glaube und Naturwissenschaft [/accordion]

Menschen und Religion

[accordion]

Religion erfahren – Welche Erfahrung mit Religion sehe ich in meinem Leben, welche Erfahrungen mit Religion habe ich bisher gemacht?

Regine Oberle: Religiöse und moralische Entwicklung im Kindes- und Jugendalter (www.familienhandbuch.de) Religiöse Sozialisation – Religiöse Entwicklung – Religiöse Erziehung (www.theologie-examen.de) Religion beschreiben, einordnen, wahrnehmen – Was ist Religion? Was ist Religion? (Digitale Schule Bayern) Religionen begegnen sich – Wie können sich Angehörige verschiedener Religionen verständigen? Stiftung Weltethos [/accordion]

Artikel von 1140, Christoph Terno

Medientyp: Dossier

Schlagworte: Jesus Christus, Anthropologie, Wunder, Gleichnis, Bibel, Atheismus, Ethik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Besondere Empfehlungen