Materialien

Material von rpi-virtuell

Bibliodrama | Bibliolog | Theologisieren | …


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117

Warning: Illegal string offset 'material_titel' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 67

Warning: Illegal string offset 'material_screenshot' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 68

Warning: Illegal string offset 'material_kurzbeschreibung' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 69

Warning: Illegal string offset 'material_beschreibung' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 70

Warning: Illegal string offset 'material_url' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 71

Warning: Illegal string offset 'material_review_url' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 72

Warning: Illegal string offset 'material_autoren' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 73

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'material_medientyp' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 74

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Illegal string offset 'material_schlagworte' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 75

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117
Bewegung und Tanz: Ausdrucksform des Glaubens - Bibliotanz zu Psalm 30 für den Sekundarbereich I und die Konfi-Arbeit

Artikel von Astrid Thiele-Petersen
Der Artikel von Astrid Thiele-Petersen umfasst folgende Abschnitte: Tanz ist Spiel Bewegung und Tanz als religiöser Bildungsprozess

  • Tanz in Schule und Gemeinde heute
  • Biblische Körperbilder
  • Tanz in der Bibel
  • Tanz als religiöser Bildungsprozess
  • Bibliotanz - Bibeltexten mit tänzerischer Improvisation auf die Spur kommen
Wie Bibliotanz zur religiösen Bildung beiträgt
  • Selbsterfahrung
  • Individueller Zugang zu biblischen Texten
  • Bibelveständnis und Bibelauslegung
  • Glaubenserfahrung
Bibliotanz-Einheit zu Psalm 30 für Sek. I oder Konfi-Arbeit      

Artikel von , , Astrid Thiele-Petersen

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Tanz, Spiel, Ausdruck, Bibliodrama, Bildung, Bibel, Psalm

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Dossier: Schule und Corona - Materialien zum Schulwiederbeginn, zum Abschied von Klassen und zur Schulseelsorge

Materialsammlung


Evangelische und katholische religionspädagogische Einrichtungen stellen Materialien zur Schulseelsorge und zum Wiederbeginn des Unterrichts sowie zur Verabschiedung von Klassen und einzelnen Schülern und Schülerinnen (mit und ohne Präsenz) zur Verfügung. Auch Vorschläge für den Schulanfang 2020/21 unter den Bedingungen von Corona  wurden bereits online gestellt. Diese Materialien werden immer wieder ergänzt.
RPI der EKHN/EKKW
PTZ Stuttgart/Refertat 2.1 OKR
Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn (RPZ)
RPI Loccum
PTI Bonn
Ev. Schulreferat Köln u.a.
PTI der EKM
PTI Nordkirche Das PTI der Nordkirche hat ebenfalls umfassende Materialien zur Corona-Krise eingestellt, darunter zwei Unterrichtshilfen:
Religionsunterricht Pfalz Das Amt für Religionsunterricht der Ev. Kirche der Pfalz hat für die Klassenstufen 1 bis 6 eine Schüler-erfahrungebegleitende Unterrichtsidee entwickelt sowohl für den Zeitraum der Schulschließungen als auch für die Zeit danach:

Bistum Aachen, Pastoral / Schule / Bildung
Schulpastoral der Diözese Rottenburg-Stuttgart
ARPM Braunschweig
IRP Freiburg

Artikel von ,

Medientyp: Dossier, Fachinformation, Praxishilfen, Anforderungssituation, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: SARS-CoV-2, Abschied, Schulseelsorge, Schuljahresende, Unterrichtsbeginn, Schulanfang

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Theologische Corona-Gespräche führen

Starthilfe für theologische Gespräche in Zeiten der Corona-Krise
Diese Stationen wurden entwickelt, um mit Schülerinnen und Schülern theologisch ins Gespräch zu kommen und werden zu verschiedenen Themen schon seit vielen Jahren verwendet. Nun wurden die Fragestellungen speziell auf das Leben mit Corona hin modifiziert. Es sollen Räume angeboten werden, in denen Schülerinnen und Schüler eigene theologische Überlegungen entwickeln können - vielleicht sogar in der Familie.  

Artikel von 38195, H.-Jürgen Röhrig

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Lernstationen

Schlagworte: SARS-CoV-2, Familie, Gespräch, Theologisieren

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2012/4 Loccumer Pelikan: Kinder- und Jugendtheologie

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum
Inhalt:

Friedhelm Kraft editorial
grundsätzlich
Friedhelm Kraft Theologische Gespräche mit Kindern und Jugendlichen - Eine didaktische Perspektive  
Sönke von Stemm „... und ich dachte, ich muss das einfach glauben!" (Neue) Lust auf Theologie in der Konfirmanden- und Jugendarbeit
Marcell Saß Von der Kindertheologie zur Jugendtheologie - Offene Fragen an einen aktuellen religionspädagogischen Diskurs nachgefragt
Sönke von Stemm Brauchen Jugendliche Theologie?  
praktisch
Angela Kunze-Beiküfner „Das Herz pocht und das ist Gott." Theologische Gespräche in der Kindertagesstätte
Gerlinde Krehn Gesprächsführung konkret - Kinder zum Philosophieren und Theologisieren anregen
Anna Carina Köppen-Kuhnert        Die „Begehbare Kinderbibelgeschichte" - Schritte in die Lebenswelt von Esau und Jakob
Hanna Roose Abenteuer Christologie - Biblische Texte als Bausteine von Jugendtheologie
Katharina Ochs, Nadine Schockmann und Lisa Steinbrecher     Theologische Gespräche mit Jugendlichen führen - eine Frage der Methode? Methodische Einblicke in die Forschungswerkstatt Theologische Gespräche mit Jugendlichen" an der Universität Kassel
Marlies Behnke Mein perfekter Platz im Leben - Abschlussgottesdienst am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule
informativ
Jochen Kallenberger Die KirchenEntdeckerTour Lutherkirche Holzminden - Schülerinnen und Schüler als Kirchenpädagogen 

Medientyp: Medien, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Gottesdienstentwurf, Projektplanung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Kindertheologie, Jugendtheologie, Jakob (Erzvater), Esau, Kirchraumpädagogik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Theologische Gespräche mit Jugendlichen führen - eine Frage der Methode?

Methodische Einblicke in die Forschungswerkstatt „Theologische Gespräche mit Jugendlichen“ an der Universität Kassel
Methodische Einblicke in die Forschungswerkstatt "Theologische Gespräche mit Jugendlichen" an der Universität Kassel.

Artikel von Katharina Ochs, Nadine Schockmann und Lisa Steinbrecher

Medientyp: Fachinformation, Praxishilfen, Anforderungssituation, Aufgabenstellung

Schlagworte: Theologisieren, Jugendliche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bibliolog - Ein Weg zur lebendigen und spannenden Entdeckung biblischer Texte

Bibliolog konkret
Wie man im Unterricht konkret mit der Methode "Bibliolog" arbeiten kann, wird am Beispiel der Hebammen Schifra und Pua dargestellt.

Artikel von Pohl-Patalong, Uta

Medientyp: Praxishilfen, Erzählung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Bibliolog

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bibliolog im Religionsunterricht

Eine Möglichkeit nachhaltigen Lernens
Einführung von Uta Pohl-Patalong in die Methode der Bibliolog-Arbeit anhand des Beispiels von Schifra und Pua (Ex  1,15-21).

Artikel von Uta Pohl-Patalong

Medientyp: Fachinformation, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Bibliolog, Mose, Bibelarbeit, Methode, Unterrichtsgespräch

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Mit Kindern theologisieren

Informationsseite
Andreas Gruber unterrichtet Theologie und Religionspädagogik an der Fachakademie für Sozialpädagogik des Diakonischen Werks Traunstein. Auf seiner Website veröffentlicht er unterrichtspraktisches Wissen, hier widmet er sich dem Thema Kindertheologie, der Glaubensentwicklung und Fragen der religiösen Erziehung. Das Ganze wird abgeschlossen mit einem Kapitel zu möglichen Prüfungsfragen für die angehenden Erzieherinnen und Erzieher.

Artikel von 11542, Andreas Gruber

Medientyp: Fachinformation, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Theologisieren, Kindertheologie

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Theologisieren mit Jugendlichen

Methodisch-didaktische Hinweise
Kurze Einführung in das Theologisieren mit Verlinkungen zu ausführlicheren Texten zum Thema auf der Seite der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen Baden-Württemberg. Als Beispiel wurde die Leidfrage ('Theodizee') gewählt.

Medientyp: Fachinformation, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Theologisieren, Leid, Theodizee, Jugendliche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Symbolische Landkarten gestalten

Ein Weg zum elementaren Theologisieren mit Jugendlichen
"Schülerinnen und Schüler der Oberstufe können ebenso wie Kinder im Primarbereich, wo "Theologisieren" zu einem festen Begriff zu werden scheint, von dieser Methode profitieren. Schülerinnen und Schüler brauchen nicht nur die Reflektion fremder Ansichten, sondern auch ein Vertiefen in die eigene religiöse Vorstellung. Die Landkarte scheint ein Medium zu sein, das den Nerv von Jugendlichen trifft. Landkarten zeigen Wege auf und sind dadurch eng mit dem Symbol der Reise verbunden. (Esther Rauhaus)

Artikel von Raushaus, Esther

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Symbole, Jugendtheologie

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Theologisieren mit Jugendlichen

Theorie und Praxis auf den Seiten des RPZ Heilsbronn
"In der Pubertät geht es darum, ein eigenes Lebenskonzept zu finden. Deshalb brauchen Jugendliche Zeit- und Gestaltungsräume, um sich bewusst mit dem beschäftigen zu können, was für sie sinnstiftend sein soll und was ihrem Leben Halt und Orientierung geben kann. Im kirchlichen Kontext (von Religionsunterricht, Jugendarbeit und Konfirmandenarbeit) ist es wichtig, den Jugendlichen trag- und zukunftsfähige Selbst-, Menschen- und Weltbilder aus der christlichen Tradition anzubieten. In der Beschäftigung mit den solcherart sinngebenden Erzählungen überprüfen sie jeweils auch ihr eigenes, momentanes Selbstkonzept: Das, wie sie sich selbst, die Anderen und die Welt sehen; das, was für ihr Denken, Fühlen, Wollen und Handeln impulsgebend sein wird. Für ein bewusst gestaltetes Bildungssetting leuchtet die von Prof. Friedrich Schweitzer vorgeschlagene Unterscheidung der drei Dimensionen Theologie der Jugendlichen, Theologie für Jugendliche und Theologie mit Jugendlichen ein." (RPZ Heilsbronn)

Artikel von 23269, Herbert Kolb

Medientyp: Fachinformation, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Theologisieren, Jugendliche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Creatio Dei? Survival of the fittest?

Theologisieren über eine "Einbruchstelle des Glaubens"

"In Längsschnittstudien wird deutlich, dass Jugendliche mit zunehmendem Alter Probleme mit dem Schöpfungsglauben haben. Eine Erklärung dafür dürfte darin bestehen, dass religiöse Aussagen in der Muttersprache kommuniziert werden, aber eigentlich einer Fremdsprache angehören, d. h. aus einem anderen zeitlichen und kulturellen Kontext stammen. In der so entstehenden Konfrontation „Glaube gegen Naturwissenschaft“ verlieren religiöse Aussagen in den Augen Jugendlicher häufig ihre Glaubwürdigkeit, weil sie – entwicklungsbedingt – eher einem naturwissenschaftlichen Weltbild vertrauen. Den meisten dürfte nicht bewusst sein, dass damit letztlich „Glaube gegen Glaube“ steht, da ja gerade (natur -)wissenschaftliche Aussagen belegen, dass wir die Wirklichkeit an sich überhaupt nicht erkennen können, sondern sie immer nur – auf Grund unserer physischen Gegebenheiten bzw. unserer Erfahrungen – „konstruieren“ .
Es gehört zu den Entwicklungsaufgaben im Jugendalter, dies zu erkennen und
komplementäre Denkstrukturen im Blick auf ihre Weltbeziehung zu entwickeln." (Herbert Kolb)
 

Artikel von 23269, Herbert Kolb

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Glaube, Naturwissenschaft, Schöpfung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bilderbücher zum Theologisieren mit Kindern

Bücherliste
Liste Büchern, um mit Kindern und Jugendlichen über das Thema "Tod" ins Gespräch zu kommen.

Artikel von Kammeyer, Katharina

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Tod, Sterben, Theologisieren

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Methoden für den Unterricht

Methoden-Zusammenstellung
Das Internet ist voller Methodentipps für den (Religions-) Unterricht. Die Homepage des Schuldekans Schorndorf/Waiblingen bietet eine umfassende Zusammenstellung solcher Methodensammlungen: Bibelarbeit / Bibliolog / Bildbetrachtungen / Diskussionen anregen / Erzählen / Exkursionen / Feedback / Filme / Gesprächsführung / Gruppenarbeit / Kreatives Schreiben / Lesen / Präsentieren / Quiz / Rituale / Spiele / Stilleübungen / Textarbeit / Theologisieren.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Internetportal, Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Religionsunterricht, Methode, Unterrichtsmethode, Bibel, Bibliodrama, Bibliolog, Erzählen, Theologisieren, Spiel, Film

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bibel interaktiv

Theologisierende "Begehung" eines Bibeltextes

Wenn Menschen Bibeltexte lesen, setzen sie sich zum Gelesenen in ein Verhältnis. Dieser Prozess kann viel intensiver verlaufen, wenn dieser wechselhafte Prozess von Bestätigung und Korrektur, wenn der Austausch nicht nur über das Lesen oder Hören verläuft, sondern mit dem ganzen Körper und vor allem als aktives Gestalten. Wer agierend „in eine biblische Geschichte hineingeht“, beteiligt mehr Gehirnregionen bei dieser Re-Präsentation. So können einerseits Körpererfahrungen „ins Spiel gebracht“ werden; andererseits wird auf diese Weise ganzheitliches „Körper - Lernen“ („mit Kopf, Herz, Hand und Fuß“) ermöglicht.

Artikel von 23269, Herbert Kolb

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Bibeldidaktik, Jugendtheologie, Bibliodrama

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

ZeitspRUng 2013/1 - Die Bibel erschließen

Zeitschrift für Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg
"Religionspädagoginnen und Religionspädagogen stehen mit der Frage, warum biblische Texte im Religionsunterricht noch thematisiert werden sollen, vor einer großen Herausforderung für ihren Unterricht. Mit den Beiträgen dieser Ausgabe soll diese Herausforderung aufgegriffen werden und Sie als Kollegin und Kollege darin ermutigt werden, sich mit biblischen Texten im Unterricht auseinanderzusetzen. Unterricht

  • Seite 1:   Jesus performativ, Jens Kramer, Unterrichtsvorschlag
  • Seite 8:   Jesus Christus - Worauf gründet das Christentum? Lernen an Stationen, Ulrike Häusler, Cornelia Oswald
  • Seite 11: "Selig, die das Heimweh der Laute lernte" (Christian Lehnert) Biblisches Lernen mit Geschichten unserer Zeit, Georg Langenhorst
  • Seite 14:   Das Bibelkabinett - Ein ohnmaßgeblicher Versuch, Sascha Gebauer
  • Seite 15: "Ihr seid jetzt Petrus!" - Bibliolog als Methode der Arbeit mit biblischen Texten im Religionsunterricht, Matthias Röhm
Hintergrund
  • Seite 17:   Vom Wert und Nutzen der historisch-kritischen Exegese in der Vielfalt der Bibelinterpretationen, Philipp Enger
  • Seite 19:  Grundzüge der performativen Bibeldidaktik
  • Seite 22:   "Wer meine Worte hört und tut", Ein Lerngang durch das Matthäusevangelium Peter Müller
  • Seite 29:  Brauchen wir eine allgemeine Hermeneutik? Henning Schluß

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Erzählung, Lernstationen, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Bibel, Bibliolog, Jesus Christus, Bibeldidaktik, Performativer Religionsunterricht

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Textarbeit (Unterrichtende, Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe)

Unterrichtspraktische Einstiegsseite zu Thema "Textarbeit". Links zu erprobten Materialien für die Bildungsstufe(n): Unterrichtende, Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe

Einführung

Das Christentum ist eine Buchreligion. Bibel- und andere Texte zu lesen, in sie einzudringen, sie zu deuten und versuchen, sie zu verstehen - dies gehört zu den Grundaufgaben des Religionsunterrichtes. Diese Seite bietet inhaltliche und methodische Hilfestellungen.

Links

[accordion]

Fachinformation

Umgang mit Texten im Religionsunterricht

Institution: Staatliches Studienseminar Koblenz

Einführung
Das Studienseminar Koblenz hat zum "Umgang mit Texten im Religionsunterricht" folgende Abschnitte online gestellt: 1. Vorbemerkungen 2. Didaktische Grundprinzipien 3. Vermeiden/Anstreben 4. Lesestrategien 5. Der Wechsel der Darstellungsformen beim Umgang mit Texten

Reziprokes Lesen von Bibeltexten

Institution: Institution suchen

Ideen für den Unterricht
"Pisa hat gezeigt, dass nicht alle Schüler/innen einer Klasse auf gleichem Niveau Texte lesen und verstehen können. Das hier vorgestellte Verfahren (»reciprocal teaching« von Palincsar und Brown) ist eine mögliche Antwort, um allen Schülerinnen und Schülern das Verstehen von religiösen Texten zu ermöglichen. In zahlreichen wissenschaftlichen Versuchen hat sich dieses Verfahren be- reits bewährt. Insbesondere leseschwache Schüler/innen verstehen Texte besser, wenn sich für sie die Bedeutung eines Textes Schritt für Schritt im Dialog einer Gruppe erschließt." (M. Sander-Gaiser)

Methoden im Religionsunterricht

Institution: Universität Augsburg

Textarbeit, Bibliodrama, Bibliolog
Textarbeit, Bibliodrama und Bibliolog werden von der Universität Augsburg anhand von Beispielen als Methoden des RU vorgestellt.

Ein guter Text ist ein Gespräch und löst Gespräche aus

Vorbereitung

Bibelclouds. Die Bibel anders sehen. - Ein Praxisleitfaden für den Religionsunterricht

Institution: Search Institution

Materialien zur Vorbereitungen von Unterrichtseinheiten mit der Bibelclouds Methode
Wer die Bibel von vorne bis hinten lesen will, muss ausdauernd sein. Sogenannte Tagclouds, eine aus dem Internet stammende Darstellungsform, bieten eine Alternative. Tagclouds sind Grafiken, die verblüffend einfach den wesentlichen Gehalt eines Textes auf den Punkt bringen. Begriffe werden entsprechend der Häufigkeit ihres Vorkommens im Text unterschiedlich groß dargestellt. Martin Wolters nutzt diese Methode (siehe auch www.bibelclouds.de) und stellt jedes biblische Buch in einer »Bibelcloud« dar. Dieser 17-seitige Praxisleitfaden beinhaltet zahlreiche Druckvorlagen und zeigt, wie die Methode im Unterricht eingesetzt werden kann.

Himmelfahrt und Pfingsten

Institution: Institution suchen

Unterrichtsidee zu Mt 28,16-20 und Lk 24,44-49
In dieser Unterrichtsidee geht es um den Anfang der Kirche anhand des Missionsauftrages Jesu bei Matthäus und der Himmelfahrtsbeschreibung bei Lukas. Der Schwerpunkt liegt bei diesem Unterrichtsentwurf auf Himmelfahrt, ist aber auch eine gute Hinführung zum Pfingstfest, dem Geburtstag der Kirche. Bibelarbeit, die die Schüler mit zwei Evangelienschlüssen vertraut macht.

Praxishilfen

Methoden der Textarbeit

Institution: TU Dresden

Übersicht
Zusammenstellung von Methoden der Textarbeit von Donath Schmidt, TU Dresden

Arbeit mit Texten

Institution: teachSam

Arbeitstechniken
Eine Sammlung von Vorschlägen für den Umgang mit Texten im Unterricht von TeachSam.

Der Umgang mit Texten im Grundschulunterricht

Institution: Kultusministerium Hessen

Reader
Ausführlicher Reader zum Umgang mit Texten in der GS, angefangen von der Schriftgröße, dem Satz bis hin zum Leserverständnis und Beispielen aus dem Deutschunterricht.

Bausteine zur Textbegegnung und -bearbeitung

Institution: Institution suchen

Ideensammlung
Ideensammlung zur Textarbeit auf der privaten Homepage von Religionslehrerin und Diplom-Theologin Irmi Heindlmeier.

Bildungsmedien

Gottes Handschrift

Die Schöpfung

Institution: Institution suchen

Bildersammlung
Silke Arend hat eine sehr umfassende Sammlung mit wunderschönen Bildern zum Thema "Schöpfung" angelegt. Allerdings sind sie nicht rechtefrei und daher nur bedingt einsetzbar, zum Beispiel mit Beamer oder Whiteboard.

Lernorte

Lutherhaus

Institution: lutherstadt-wittenberg.de

Triff Katharina von Bora...
Das einstige Augustinerkloster und Wohnhaus der Familie Luther mit seinen vielen Räumen, der Küche und dem Keller ist der Ort, an dem man auch Katharina von Bora begegnen kann.

Katharina Tag

Institution: Institution suchen

Torgau
"Martin Luther ist weltweit bekannt. Doch wie steht es mit seiner Frau Katharina von Bora? Hinter Luther stand eine Frau, die wusste, was sie wollte. Eine, die mit ihm, aber auch vor und nach der gemeinsamen Zeit ein bewegtes Leben hatte. Katharina von Bora, von Martin Luther gern "Herr Käthe" genannt, hat die Reformation durch ihr Leben und Wirken mitgeprägt. Der Katharina-Tag erinnert an diese couragierte Frau und starke Persönlichkeit." In Torgau, dem Ort, an dem die Ehefrau Luthers gestorben und beerdigt ist, kann man dieser außergewöhnlichen Frau auf besondere Weise begegnen.

Verschiedene Materialien

Texte zum Lernen einsetzen

Institution: Institution suchen

Präsentation
Das Studienseminar Koblenz hat für seine Referendare und Referendarinnen eine sehr ausführliche Präsentation zum Themenbereich "Arbeiten mit Texten im Unterricht" mit dem Schwerpunkt "Lesen" online gestellt.

Der Materialpool des Bibelwerks

Institution: Katholisches Bibelwerk

Materialangebote zur Bibel
Das katholische Bibelwerk bietet Informationen, Auslegungen, Karten, Grafiken, Schaubilder u.a.m. zum Thema Bibel: dieser Materialpool ist eine wahre Fundgrube!

Texttheater im Religionsunterricht

Institution: Institution suchen

Die Auseinandersetzung mit biblischen Texten kann im Religionsunterricht der Sekundarstufe I und II nicht immer als
Die Auseinandersetzung mit biblischen Texten kann im Religionsunterricht der Sekundarstufe I und II nicht immer als selbstverständlich bezeichnet werden. Begründet wird dieser Verlust des ehemals nicht in Frage gestellten Umgangs mit christlicher Tradition mit mangelnder Akzeptanz auf Seiten der Schülerinnen und Schüler. Vielfach verlieren Unterrichtende dann den Mut, Jugendliche mit Inhalten der Bibel zu konfrontieren. dass es aber insbesondere diesen scheinbar bibelrenitenten Schülerinnen und Schülern Spaß machen kann, sich auf Texte der Bibel einzulassen, belegt eine nicht unerhebliche Zahl an Beispielen. Dieses gelingt immer dann, wenn die Unterrichtenden die Texte auf ungewohnte Weise ins Spiel und damit ins Bewusstsein der Schülerinnen und Schüler bringen.

[/accordion]

Artikel von Andrea Lehr-Rütsche

Medientyp: Dossier

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2012|1 Schönberger Hefte 'Opfer?'

Religionspädagogische Zeitschrift der EKKW/EKHN
Ausgehend von Diskussionen zum Karfreitags-Tanzverbot in Hessen widmet sich dieses Heft des rpi der EKHN und der EKKW dem Themenkomplex Opfer. Es geht um diese Diskussion, um den Begriff "Opfer" und den Opfertod Jesu, aber auch um Gelegenheiten, an denen Menschen zu Opfern werden, zum Beispiel beim Cybermobbing. Im Anschluss daran finden Sie mehrere Vorschläge für den Unterricht. Inhaltsverzeichnis Editorial (Harmjan Dam und Uwe Martini) Opfer? Zur Karfreitags-Aktion der EKHN 2012 (Stefan Knöll) „Du Opfer!“ Victim, Sacrifice, Hingabe. Theologische Facetten des Opferbegriffs (Kristina Augst) Gottes Opfer? Einführung in die Stellungnahme des Leitenden Geistlichen Amtes der EKHN „Zur umstrittenen Deutung des Todes Jesu als ein Gott versöhnendes Opfer“ (Stefan Knöll) „Ey, Opfer, komm mal her!“ Eine Projektwoche zur Auseinandersetzung mit Begriffen der heutigen Jugendsprache (Wolfgang Wendel) „Weißt du überhaupt, was ein Opfer ist?“ Ein Unterrichtserlebnis im besonderen 10. Schuljahr: Keine(r) ohne Abschluss (Annegret von Dahl) Cyber-Mobbing in Schulen. Opfer kann jeder werden (Uwe Martini) Übungen gegen das Ausgrenzen. Bausteine für die Konfirmandenarbeit (Andrea Knoche) Wegzehrung (Volker Jung) Achtet die Grenzen! Sexualisierte Gewalt in den Schulen. Ein Präventions- und Fortbildungsprojekt der EKHN (Uwe Martini) „Ich bin’s, ich sollte büßen“ Theologisieren mit der Matthäus-Passion von J. S. Bach. Ein kompetenzorientierter Unterrichtsentwurf für die Grundschule (Anne Klaaßen) Oskar und die Frage nach dem leidenden Gott (Kristina Augst) „Opfer“ als Thema im Religionsunterricht der Sek I. Ein didaktischer Blick auf die Lebenswelt von Jugendlichen und das neue Kerncurriculum für Hessen (KCH) (Gabriele Sies) „Auf dass wir Frieden hätten“ Clint Eastwoods Film „Gran Torino“. Ein Mensch opfert sein Leben für andere (Christine Weg-Engelschalk) Christologie „von oben“ und „von unten“. Unterrichtsimpulse für den Umgang mit soteriologischen Fragen in der Oberstufe des Gymnasiums (Harmjan Dam)

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Zeitschrift/Buch

Schlagworte: Opfer, Sühneopfer, Cyber-Mobbing, Karfreitag

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Luthers 95 Thesen erlebbar gemacht

Ein Vorschlag für die Konfirmandenarbeit
Der Beitrag zeigt, dass und wie die Methode des Bibliologs auf historische Quellen übertragbar ist. Dokumentiert wird ein „Historiolog“, der mit einer Konfirmandengruppe zu einem der Schlüsseltexte der Reformation, durchgeführt wurde: den 95 Thesen Martin Luthers von 1517. Mit einigen Veränderungen kann er bei entsprechender Vorbereitung auch ab Jahrgangsstufe 8 durchgeführt werden. Zu diesem Beitrag gehören folgende Materialien:

Artikel von Braun, Reiner

Medientyp: Praxishilfen, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Martin Luther, Reformation, Reformationsjubiläum, 95 Thesen

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2016|2 rpi-impulse 'Reformation'

Reformation heute - Glaube neu entdecken

Die Zeitschrift  RPI-IMPULSE 2/2016 des RPI der EKKW/EKHN beschäftigt sich mit der Reformation in Form von Fachbeiträgen, Vorschlägen für den Unterricht und die Konfirmandenarbeit.
Editorial (Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Matthias Ullrich)
Kirche und Staat
Reformation 2017 – Mehr als ein Event. Die Kraft des Reformatorischen im 21. Jahrhundert (Prof. Dr. Athina Lexut)
  • Weiterer Vortrag als Video auf Youtube von Athina Lexut zum Thema „Luther“ (Teil 1 und Teil 2)
Erfahrungen mit dem Luther-Koffer. (Anne Klaaßen im Gespräch mit Nadja Hammer und Ellen Lamprecht) Lutherbilder hinterfragen - Unterrichtsanregungen für die Sek. I (Frank Bolz, Insa Rohrschneider, Gabriele Sies, Reinhold Strube)
Reformation ganz nah – Eine lokale Spurensuche (Dr. Habil. Volkmar Ortmann)
Filme / Bücher / Infos Tiefgang: Martin Luther ein Heiliger / Ikone (Dr. Harmjan Dam) Fortbildungen und Lehrertage zum Thema

Artikel von ,

Medientyp: E-Learning, Medien, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Anforderungssituation, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Lernstationen, Vorbereitung, Gottesdienstentwurf, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Reformation, Reformationsjubiläum

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Besondere Empfehlungen