Materialien

Material von rpi-virtuell

Barmherzigkeit versus Gerechtigkeit | Das personifizierte Gute und Böse | Exil | Johannesapokalypse | Reich-Gottes-Erzählungen in der Bibel | Weltgericht | …


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117

Warning: Illegal string offset 'material_titel' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 67

Warning: Illegal string offset 'material_screenshot' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 68

Warning: Illegal string offset 'material_kurzbeschreibung' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 69

Warning: Illegal string offset 'material_beschreibung' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 70

Warning: Illegal string offset 'material_url' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 71

Warning: Illegal string offset 'material_review_url' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 72

Warning: Illegal string offset 'material_autoren' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 73

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'material_medientyp' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 74

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Illegal string offset 'material_schlagworte' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 75

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117
Kreuzesnachfolge - Selbstverleugnung als Befreiung von Altlasten und Neulasten

Das Paper versucht Potentiale von Mk 8,34ff. auszuloten, um Menschen einen Weg zu zeigen, mit ihren Schattenseiten fertig zu werden.
Es stellt biblische Zusammenhänge zu diesem Jesuswort in Mk 8 zur Selbstverleugnung ausgehend von der Taufe her. Dabei wird Selbstverleugnung zunächst als (temporäre) Aufgabe von Wünschen und Zielen gedeutet. Darin liegt das Potential, in Beziehungen Freiräume zu schaffen, sachlicher und liebevoller miteinander umzugehen. Doch kann auch Wut als Kraft der Selbstverleugnung gesehen werden, wenn es darum geht, Freiräume für Gerechtigkeit zu schaffen. Ein Exkurs mit der Fragestellung, ob Christen Helden seien, weist auf die Quelle des Guten - soweit etwas Gutes aus eben definierter Selbstverleugnung hervorgeht - hin: Christus. Schließlich bedeutet Selbstverleugnung des Christen auch Aufgabe von Alt- und Neulasten, um ihm Freiheit für die Gegenwart davon zu schenken.  

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Kreuz, Nachfolge, Verleugnung, Selbst, Taufe, Wut, Bibel, Christus, Seelsorge

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die Impfung, 666 und das Zeichen des Tieres – aus christlicher Sicht

Das Material kritisiert allein von Christus her gegenwärtige Apokalyptiker in ihrer Impfkritik.
Es gibt in Internetvideos diverse Prediger zu sehen, die vor der COVID 19-Impfung aus vermeintlich medizinischen wie theologischen Gründen warnen. Das Paper reißt deren theologisches Fundament mittels paulinischer Soteriologie sowie Schöpfungstheologie ein.

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Christus, Paulus, Gesetz, Freiheit, Offenbarung, Apokalyptik, Jüngstes Gericht, Weltgericht, Schöpfungstheologie, Ebenbild, Soteriologie, Prediger

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Abiturwissen Anthropologie - Lernvideos

Lernvideos
Sieben Lernvideos zum Themengebiet "Anthropologie".

Artikel von , , Thomas Graschtat

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Theologische Anthropologie, Ethik, Utilitarismus, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

„Schaut hin – Von der Krise zur Vision“

Ökumenisches Sonderheft zum Kirchentag 2021

„Schaut hin – Von der Krise zur Vision“

SONDERHEFT "EULENFISCH" und "RPI-IMPULSE"  Dezentral und digital vernetzt – der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) 2021 wird anders, als alle Kirchentage bisher. Bedingt durch die Corona-Pandemie setzt er auf neue Konzepte und neue Formen des Dialogs. Ein Beispiel dafür ist „Schaut hin – Von der Krise zur Vision“, das Anfang März veröffentlichte, gemeinsame Magazin der katholischen und evangelischen Kirche für den Religionsunterricht mit Materialien zum ÖKT. Zum "Eulenfisch" : www.eulenfisch.de. Zu dem RPI-Impulsen: www.rpi-impulse.de Zurück zu den Infos zum OEKT Schaut hin! Von der Krise zur Vision.  Religionspädagogische Beiträge zum ÖKT Gemeinsames Sonderheft von "Eulenfisch" (Bistum Limburg) und "RPI-Impulse" (RPI der EKKW und der EKHN) Geleitwort  (Dr. Georg Bätzing, Prof. Dr. Beate Hofmann, Dr. Dr. H.C. Volker Jung) - InhaltsverzeichnisEditorial (Uwe Martini, Martin Ramb) Perspektiven: - Von der Zumutung und dem Veränderungspotential des genauen Blicks (Hildegard Wustmanns)  Kunst:  - character indelebilis. Tätowierungen zwischen Bekenntnis und Gedächtnis im christlichen Glauben (Paul-Henri Campbell) Fachdidaktik: - Wie geht beten? Ein Entwurf für die Konfi- und Firmarbeit (Katja Orthues, Hannah Tinnefeld und Ute Dilger)  Materialseiten zu "Wie geht beten?"  Download als PDF  Booklet Occupyheaven - Download als PDF  und Direkt-Download aus dem WEB  Broschüre Klimafasten - Download als PDF - Gerecht oder ungerecht? Einem schwierigen Begriff auf der Spur. Zwei Unterrichtseinheiten für 1./2. und 3./4. Klasse (Martina Kalb-Steudter und Nadine Hofmann-Driesch) Materialseiten zu "Gerecht oder ungerecht?" Download als PDF - Vom Reich Gottes träumen – Anfangen und Mitmachen! (Jutta Deigmüller, Marlis Felber und Julia Gerth) Materialseiten zu "Vom Reich Gottes träumen"  Download als PDF  - Creation Spirituality. Zur Frage des nachhaltigen Umgangs mit der Schöpfung (Ekkehard Lagoda und Andreas Thelen-Eiselen) Materialseiten zu "Creation Spirituality"  Download als PDF  - Gastfreundschaft erleben. Eine Einheit mit Auszubildenden im Hotel- und Gaststättengewerbe (Kristina Augst) Mateialseiten zu "Gastfreundschaft erleben"  Download als PDF  MP4: Gäste bei Ibrahim und Sara  (Dateidownload und YoutTube Link)  MP4: Das Gleicnis vom großen Festessen   (Dateidownload und You Tube Link) - Wirtschaftsethik. Eine Herausforderung der Gegenwart für die Zukunft  (Uwe Kunz und Oswin Zier) Materialseiten zu "Wirtschaftsethik"  Download als PDF  - Warum es mit der Gastfreundschaft nicht getan ist. Impulse für einen dialogischen Religionsunterricht (Carolin Simon-Winter und Stephan Pruchniewicz)  Materialseiten zu "Warum es mit der Gastfreundschaft nicht getan ist"  Download als PDF   Praxistipps: - Buchbesprechung: Mehr Nachhaltigkeit in unserer Welt, unserer Gesellschaft und unserer Bildungsökonomie (Stephan Pruchniewicz) - Fotogen (Peter Kristen)  Praxishinweise als Download (PDF) - G*tt w/m/d–Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten. Eine Ausstellung schaut hin auf geschlechtliche Vielfalt in Archäologie, Text und Auslegung (Veit Dinkelaker) - Filmtipps „Lebenswelten“ (Sabine Schröder und Irina Grassmann) - Lit-Tipps (Volker Dettmar) Spirituelles:   - Schaut hin! Jüdisches Leben jenseits der Klischees (Meron Mendel)Unsere Autorinnen und Autoren    

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Zeitschrift/Buch, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Judentum, Kirchentag, Bewahrung der Schöpfung, Gastfreundschaft, Wirtschaftsethik, Gerechtigkeit, Gebet, Nachhaltigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was ist gerecht und fair?

Video, Mediathek Planet Wissen, WDR, 59 Minuten
Sind vor Gericht alle Menschen gleich, oder bekommen Reiche und Prominente einen Bonus? Was halten die Deutschen für gerecht, und wie groß ist die soziale Gerechtigkeit hierzulande? Jeder Mensch will gerecht und fair behandelt werden. Schon Kinder entwickeln ein Gerechtigkeitsempfinden. Online bis 09.08.2024, SWR

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Gerechtigkeit, Soziale Gerechtigkeit, Gericht

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Urzustandsspiel

Leseprobe des Klettverlages mit einem Spiel zur Verteilungsgerechtigkeit
Das „Urzustandsspiel“ soll dabei helfen, das von John Rawls beschriebene Gedankenexperiment des Urzustands besser nachzuvollziehen und zu prüfen, ob die von Rawls gezogenen Schlüsse plausibel sind vor dem Hintergrund der Grundannahmen des Gedankenexperiments. Der Zeitbedarf für die Durchführung des „Urzustandsspiels“ sowie die daran anschließende Reflexionsphase liegt insgesamt bei etwa 35 bis 40 Minuten. Diese Leseprobe ist ein Auszug aus dem Werk Leben leben, Ethik Oberstufe

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Anforderungssituation, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Gerechtigkeit, John Rawls

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

ZUM-Wiki: Gerechtigkeit

Denkanstöße, Unterrichtsideen, Materialien zum Thema
ZUM-Wiki stellt zum Thema Gerechtigkeit für den Ethikunterricht verschiedene Materialien und Denkanstöße bereit.  

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Erzählung

Schlagworte: Gerechtigkeit, Dilemma

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Aufgabenset Gerechtigkeit | zebis

Veröffentlichung des Portals für Lehrpersonen 'zebis' aus der Schweiz für die Klassen 7 - 9
Im Kapitel «Gerechtigkeit» finden die Lernenden durch Aphorismen einen eigenen Zugang zur Frage nach Gerechtigkeit. In einem weiteren Schritt widmen sie sich der Frage nach Gerechtigkeit und nach dem damit verbundenen Anspruch des Teilens, wobei ein interreligiöser Bezug angeboten wird. In der Auseinandersetzung mit dem von John Rawls vorgeschlagenen «Schleier des Nichtwissens» können die Lernenden darüber diskutieren, was eine gerechte Gesellschaft ausmacht. Die Auseinandersetzung mit Wert- und Normvorstellungen, die ethische Urteilsbildung sowie die Fähigkeit, sich über existenzielle Grunderfahrungen austauschen zu können, bilden wichtige Elemente der einzelnen Kompetenzen im Lehrplan 21 «Ethik, Religionen, Gemeinschaft». Die Aufgabensets für die Lernenden sind dreigeteilt: Info — Material — Auseinandersetzung. Mit diesen Elementen des Aufgabensets werden die Themen bearbeitet und die Unterlagen dienen zur Planung und Durchführung des konkreten Unterrichts. Die Aufgabensettings sind niveaudifferenziert aufgebaut, wobei das Auseinandersetzen auf der Ebene Reproduktion, Rekonstruktion und Konstruktion als Grundlage genommen wird.  

Artikel von , , Guido Estermann

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Gerechtigkeit, John Rawls

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Dilemmata, Rätsel und Spiele um Gerechtigkeit

Private Seite mit Einführungsvorschlägen zum Thema Soziale Gerechtigkeit
Auf seiner privaten Homepage hat Alban Knecht, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Klagenfurt, Materialien zum Einstieg in Seminare zum Thema 'Soziale Gerechtigkeit' online gestellt.

Artikel von , , Alban Knecht

Medientyp: Praxishilfen, Anforderungssituation

Schlagworte: Gerechtigkeit, Soziale Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Filosofix - Was ist gerecht?

Gedankenexperiment: Schleier des Nichtwissens

Die Philosophie stellt die ganz grossen Fragen und hilft uns mit Gedankenexperimenten, eigene Antworten zu finden. «Filosofix» stellt die wichtigsten Gedankenexperimente in animierten Kurzfilmen vor – eine unterhaltsame Anregung zum Selberdenken. Hier finden Sie:

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Video, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Philosophie, John Rawls, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Überblick über Rawls' Theorie der Gerechtigkeit

www.ethikseite.de (Jörg Schroth)
Darstellung von Rawls' Theorie der Gerechtigkeit mit folgenden Abschnitten:

  1. Aufgabe der Theorie der Gerechtigkeit
  2. Gegenstand der Gerechtigkeitsprinzipien
  3. Begründung der Gerechtigkeitsprinzipien
  4. Inhalt der Gerechtigkeitsprinzipien

Artikel von , , Jürgen Schroth

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: John Rawls, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Das Prinzip Gerechtigkeit

Ho Chi Minhs Gedanken über soziale Gerechtigkeit als Motivation für soziale Entwicklung
Ho Chi Minhs Gedanken über soziale Gerechtigkeit als Motivation für soziale Entwicklung, ein Artikel auf den Seiten der Rosa Luxemburg Stiftung.

Artikel von , , Do Thi Kim Hoa

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Gerechtigkeit, Soziale Gerechtigkeit, Entwicklung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Warum ist Gerechtigkeit wichtig?

Antworten der empirischen Gerechtigkeitsforschung
Die Frage nach Gerechtigkeit durchzieht wie ein roter Faden unseren Alltag und unser gesellschaftliches Zusammenleben. Gerechtigkeit lässt sich nur schwer begreifen und noch schwerer für alle gleichzeitig durchsetzen. Ist die Sehnsucht nach Gerechtigkeit vielleicht nur ein Ideal? In dem aktuellen RHI-Buch finden Sie Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven nähern sich vier renommierte Wissenschaftler dem Thema Gerechtigkeit mit zahlreichen empirischen Beispielen. Die wesentlichsten Erkenntnisse der Studie führen die Autoren in einem interdisziplinären Fazit zusammen, welches das Thema in all seinen Facetten noch einmal aufgreift und den Blick für das übergeordnete Ganze schärft. Die Autoren des Roman Herzog Instituts gehen der Frage in folgenden Abschnitten nach:

  1. Warum ist Gerechtigkeit wichtig? Empirische Befunde aus den Sozial- und Verhaltenswissenschaften Stefan Liebig, Seite 10
  2.  Soziale Gerechtigkeit und die Natur des Menschen. Eine wirtschaftspsychologische Betrachtung Detlef Fetchenhauer, Seite 28
  3. Wege und Irrwege zur sozialien Gerechtigkeit. Eine Sicht der Soziologie Stefan Hradll, Seite 47
  4. Spielregeln der Gerechtigkeit oder warum gerechte Strukturen wichtig sind. Die ordnungsökonomische Sicht Nild Goldschmidt, Seite 64
  5. Acht Punkte für ein besseres Verständnis von Gerechtigkeit Zusammenfassung aller Autoren, Seite 80
 

Artikel von , , Detlef Fetchenhauer, Nils Goldschmidt, Stefan Hradil, Stefan Liebig

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Gerechtigkeit, Wirtschaft, Psychologie, Soziologie, Ökonomie

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die Bedeutung der Gerechtigkeit

Veröffentlichung des Roman Herzog Instituts, RHI-Position, Nr. 9
Argumente zu wirtschaftlicher Freiheit und Gerechtigkeit Wie bringen wir wirtschaftliche Freiheit und sozialen Ausgleich zusammen? Worin manifestiert sich die Bedeutung der Gerechtigkeit? Wer den ideen-geschichtlichen und argumentativen Unterbau für die Beantwortung dieser Fragen sucht, wird in der aktuellen RHI-Position fündig. Prof. Dr. Wolfgang Kersting, politischer Philosoph und Leiter des Kieler Forums für Wirtschaftsethik und politische Philosophie, hat sich im Rahmen des RHI-Themenschwerpunkts „Gerechtigkeit“ vertiefend mit dem Begriff der Chancengerechtigkeit auseinander gesetzt. Seine Argumente verdeutlichen, warum es die Chancengerechtigkeit gegenüber der Verteilungsgerechtigkeit in den Vordergrund zu stellen . Kapitel:

  1. Gerechtigkeit - Maßstab für die moralische Qualität von Ordnungen
  2. Gerechtigkeit und Menschenrecht
  3. Soziale Gerechtigkeit - eine freiheitsrechtliche Begründungsskizze
  4. Chancengleichheit
  5. Arbeitslosigkeit
  6. Die Verwirklichung der Chancengleichheit

Artikel von , , Wolfgang Kersting

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Gerechtigkeit, Soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Menschenrecht, Arbeitslosigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gerechtigkeit - Reformation heute

Sozialethische Schriftenreihe zum 500. Jubiläum der Reformation vom SI der EKD
Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD hat eine Schrift veröffentlicht mit folgenden Abschnitten:

  • Gerechtigkeit Gottes, Seite 7
  • Gerechtigkeit als Herausforderung im Zeitalter der Reformation, Seite 11
  • Luthers Entdeckung der Gerechtigkeit Gottes, Seite 12
  • Gerechtfertigte Sünde und gerechtes Gemeinwesen, Seite 17
  • Soziale Gerechtigkeit, Seite 21
  • Gerechtigkeit im Plural, Seite 27
 

Artikel von , , Ulrich Lilie, Ingolf Hübner

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Reformation, Gerechtigkeit, Gottes Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Blog Frieden und Gerechtigkeit

Blogartikel von Brot für die Welt
"Wer den Frieden fördern und bewahren will, muss für Gerechtigkeit sorgen und die sozialen Spannungen ausgleichen. Denn ungleiche Verteilung oder Zugangschancen bedrohen ihn ständig – in einzelnen Ländern und weltweit. Friedensarbeit bedeutet daher immer auch, sich in gesellschaftliche, politische und ökonomische Machtverhältnisse einzumischen, die vielfach Ursachen für Gewalt und/oder Kriege sind. Gewaltfreiheit und -prävention sind dabei Herausforderung und Grundlage des Handelns." Beitrag von Caroline Kruckow und Andreas Dieterich, Referent*innen im Friedensteam von Brot für die Welt.

Artikel von , , Andreas Dieterich, Caroline Kruckow

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Gerechtigkeit, Soziale Gerechtigkeit, Friedensarbeit, Frieden, Globalisierung, Nord-Süd-Dialog

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

EKD: Gerechtigkeit

Artikel zum Thema Gerechtigkeit Gottes auf Seiten der EKD
Gerechtigkeit ist bei Gott mehr als eine ausgewogene Rechtsprechung. Es geht darum, dass alle Geschöpfe zu ihrem Recht kommen.

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Gerechtigkeit, Gottes Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Ist Gerechtigkeit angeboren oder anerzogen? | MDR.DE

Artikel des Wissenschafts-Redakteurs des MDR
Gerechtigkeit ist wichtig, weil sie Konflikte verhindert und zufrieden macht. Doch wie werden wir Menschen gerecht? Wird uns Fairness angeboren oder anerzogen? Antworten auf eine Grundfrage der menschlichen Evolution. Artikel von Karsten Möbius auf MDR Wissen - Die großen Fragen unserer Zeit

Artikel von , , Karsten Möbius

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Gerechtigkeit, Fairness, Evolution, Evolutionärer Humanismus

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gerechtigkeit - Im Wandel der Philosophie - radioWissen | BR Podcast

Audio von BR Podcast, 22 Minuten
Kaum etwas empört Menschen so sehr wie Ungerechtigkeit. Aber darüber, was gerecht oder ungerecht ist, gehen die Meinungen oft weit auseinander. Kann man Gerechtigkeit verordnen oder reichen faire Regeln? (Lernmaterialien zum Thema unter www.radiowissen.de)

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Audio

Schlagworte: Gerechtigkeit, Philosophie

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was ist Gerechtigkeit?

Video 1':30'' aus der Reihe "Mehr aus Respekt"
Wenn alle gleich viel verdienen würden, wäre das gerecht? Oder eher sehr ungerecht, weil doch unterschiedliches geleistet wird? Gerechtigkeit kommt oft sehr auf den Blickwinkel an.

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Werdet barmherzig ...

webcompetent-Beitrag zur Jahreslosung 2021
Die Jahreslosung der christlichen Kirchen wird im deutschsprachigen Raum von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen ausgewählt. Aktuelle politische oder gesellschaftliche Herausforderungen, wie z.B. die Pandemie, spielen dabei keine Rolle. Die Auswahl wird immer vier Jahre zuvor vorgenommen. Eine zentrale Aussage der Bibel wird dabei zum hermeneutischen Schlüssel, um die Ereignisse des aktuellen Kalenderjahres fokussiert wahrnehmen zu können. Damit dies gut gelingen kann, wird das eine Bibelwort in einprägsamer und klarer Sprache formuliert. Dieser biblische Vers soll in besonderer Weise Mut machen, Trost spenden, Hoffnung wecken oder auch aufrütteln und provozieren.

  1. Phase: Eigene Annäherung
  2. Phase: Bildbetrachtung
  3.  Phase: Einer Predigt zuhöhren (11 Minuten)
  4. Phase: Barmherzigkeit ist...

Artikel von 254, Andreas Ziemer

Medientyp: Medien, Bild, Video, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Jahreslosung, Barmherzigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was bedeutet Barmherzigkeit?

Aus dem Video-Format "Glaube.Leben" von katholisch.de mit Christian Olding
Es gibt viele religiöse Begriffe, die häufig verwendet werden, deren genaue Bedeutung jedoch unbekannt ist. Einer dieser Begriffe ist die Barmherzigkeit, die zu den christlichen Tugenden gehört. Was kann ich mir konkret darunter vorstellen? Eine Video-Einführung von Christian Olding (mit Text) auf katholisch.de Barmherzigkeit ist auch der zentrale Begriff der Jahreslosung 2021: Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! (Lukas 6,36) Zur Jahreslosung finden Sie Andachten, Impulse, ein Lied des EJW, Praxistipps u.a.m. auf dieser News-Seite von rpi-virtuell!

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Barmherzigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Einladung zum Fest des Lebens

Eine kurzsübergreifende Projektarbeit für die Oberstufe zum Thema "Gastfreundschaft"
In dem Artikel wird – ausgehend von einer Reflexion eigener Erfahrungen und bezogen auf eine konkrete Anforderungssituation – eine Projektarbeit vorgestellt, die eine differenzierte und eigenständige Auseinandersetzung mit Gastfreundschaft und ihrer Bedeutung im Kontext der biblisch-christlichen Tradition sowie im Islam ermöglicht. Die Projektarbeit verbindet Perspektiven der verschiedenen Kurshalbjahre der Oberstufe und kann in die Gestaltung eines Gottesdienstes münden. Zusätzliche Materialien

Artikel von 1445, Jochen Walldorf

Medientyp: Vorbereitung, Projektplanung

Schlagworte: Gastfreundschaft, Reich Gottes

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Das FairKleidung-Planspiel

Ein Planspiel für Jugendliche ab 13 Jahren zur Unternehmensverantwortung im Textilhandel sowie in der Corona-Pandemie. Das Spiel ist sowohl analog als auch digital spielabar.
FairKleidung führt die Spielenden an das Thema Unternehmensverantwortung und Lieferketten heran. In den Rollen verschiedener Akteursgruppen des Textilhandels korresponieren sie in kurzen Briefen, verhandeln ihre Interessen und suchen nach individuellen Lösungsansätzen. Zwei Interventionen der Spielleitung verschärfen die Situation und am Ende des Spiels schenken die Aukteur*innen der Politik einblick in ihre Lage. Aus aktuellem Anlass gibt es das FairKleidung-Planspiel nun auch für den digitalen Raum. In kurzen Video-Clips gewinnen die Spielenden einen schnellen Einblick in ihre Rollen. Außerdem kann das Szenario auf den Fall einer Corona-Pandemie (im Spiel) angepasst werden.

Artikel von 45596, Miriam Meir

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Konsumkritischer Stadtrundgang

Globale Zusammenhänge verstehen - Ein Konzept konsumkritischer Reflexion für Schule und Gemeinde
Jugendliche setzen sich auf einem 'konsumkritischen Stadtrundgang' mit ökologischer und sozialer Gerechtigkeit auseinander. Schwerpunkt sind diese vier Themen:  Kleidung, Smartphones, Fleisch und Fairer Handel. Die Schüler/innen erarbeiten sich ihre Ergebnisse durch Befragungen von Angestellten im örtlichen Einzelhandel und Passant/-innen anhand von vorgegebenen Fragebögen. Dabei nehmen die Schüler/innen die Rollen von kritischen Konsument/innen ein, die sich über die ökologischen und sozialen Bedingungen in den Produktions- und Lieferketten einzelner Waren erkundigen und die globalen Zusammenhänge hinterfragen. Somit ist das Konzept des konsumkritischen Stadtrundgangs Teil des globalen Lernens und von Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Artikel von 41850, Hannah Geiger, Markus Häfele

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Projektplanung

Schlagworte: Globalisierung, Konsum, Fairer Handel, Handel, Nachhaltigkeit, Eine Welt, Ökologie, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Planspiel zur Produktion von Jeans

Für den Einsatz in der Konfi-Arbeit, in Schule und Jugendarbeit
In diesem Planspiel soll ein Einblick gegeben werden in die Arbeitsbedingungen und Umweltzerstörung bei der Produktion von Jeans. Obwohl vieles aus den Medien bekannt ist, nehmen Jugendliche häufig eine distanzierte Stellung ein, die zu Passivität führt. Mit diesem Planspiel soll der Distanzraum zwischen Konsument*innen und Arbeiter*innen überbrückt werden.

Artikel von 41850, Hannah Geiger, Markus Häfele

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Projektplanung

Schlagworte: Eine Welt, Arbeitsbedingungen, Produktion, Jeans, Gerechtigkeit, Kinderarbeit, Fairer Handel, Ökonomie, Globalisierung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

FAIR macht Schule!

Unterrichtsmaterial für Lehrkräfte und Multiplikator*innen
Das Projekt „FAIR macht Schule!“ regt Jugendliche in schulischen und außerschulischen Bildungskontexten dazu an, sich mit globalen Zusammenhängen in Produktion, Handel und Konsum auseinanderzusetzen. Die Jugendlichen beschäftigen sich einerseits mit der eigenen Rolle und individuellen Handlungsmöglichkeiten in diesem Themenbereich, andererseits werden sie angeregt, die Verantwortlichkeiten und Einflussmöglichkeiten unterschiedlicher Akteure kritisch zu reflektieren. Das vorliegende Unterrichtsmaterial richtet sich insbesondere an Lehrkräfte und Multiplikator*innen und stellt einige der im Rahmen des Projekts entwickelten Methoden und Materialien vor. Die einzelnen Methoden und Module ermöglichen eine interaktive Auseinandersetzung mit den Themen nachhaltiger Konsum und Produktion, Fairer Handel, nachhaltige öffentliche Beschaffung und globalen Zusammenhängen von Produktion, Handel und Konsum anhand verschiedener Produktgruppen. Die Begleitmaterialien eignen sich für einzelne Unterrichtsstunden oder Projekttage in den Fächer Geografie, Gemeinschafts-/Sozialkunde, Wirtschaft, Ethik/Religionslehre und Geschichte. Auch eine fächerübergreifende Thematisierung ist möglich.

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Lernstationen, Vorbereitung, Projektplanung

Schlagworte: Globales Lernen, Konsum, Fairer Handel, Globalisierung, Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Eine Welt, Gerechtigkeit, Handy, Selbsteinschätzung, Stein, Kakao, Methode, Kleidung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Podcast "Rechtsextreme Rückzugsräume" | bpb

12 Podcasts zu verschiedenen Lebensweisen und Rückzugsorten der rechtsextremen Szene
Ob völkische Siedler auf dem Land, Reichsbürger, die ihr Grundstück zum Königreich erklären, Prepper, die sich im Keller auf den Tag X vorbereiten oder jene, die im Internet gemeinschaftlich hassen - sie alle bewegen sich in rechtsextremen Rückzugsräumen. Wer sind die Menschen, die der Gesellschaft hier den Rücken zukehren? Und was lässt sich gegen die Abwanderung in solche rechtsextremen Rückzugsräume tun? Hierzu hat die Bundeszentrale für politische Bildung mehrere Podcasts online ge

  • Rechtsextreme Rückzugsräume - Eine Einführung
  • Rechtsextreme Rückzugsräume - eine Annäherung
  • Deutschland ist nicht souverän! Über Souveränisten, Reichsbürger und die Bundesrepublik Deutschland
  • Völkische Siedler Rechtsextreme Netzwerke auf dem Land
  • My bunker ist my castle Über Prepper und die rechtsextreme Szene
  • Follow the hate Wie Rechtsextreme im Internet Anhänger mobilisieren
  • Militärische Vorbereitung auf den Tag X Bewaffnete Milizen in den USA
  • Reichsbürger verstehen keinen Spaß Über die Herausforderung für Verwaltung, Polizei und Justiz
  • Das Reich komme! Aber woher? Und wohin? Über die Wurzeln der Reichsbürger und das dünne Eis unter unserem Rechtssystem
  • Böse Stadt, gutes Land Ein altes Feindbild lebt weiter
  • Apocalypse Now?! Untergangsszenarien in der extremen Rechten
  • Girls, I will distroy you! Frauenhass im Internet
  • Volkshäuser und befreite Zonen Welche Rolle spielen Immobilien für die extreme rechte Szene?

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Rechtsextremismus, Frauen, Frauenbild, Hass, Hassrede, Reichsbürgerbewegung, Apokalypse, Deutschland, Ländlicher Raum

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Klimaschutz und gesellschaftlicher Wandel

Themenblätter im Unterricht, Nr. 122, bpb
Der Klimawandel wird die menschliche Existenz weitgehend verändern und schlimmstenfalls zerstören. Problemtreiber, anzustrebende Ziele und die Wahl der richtigen Politikinstrumente sowie die Bedingungen erfolgreichen sozialen Wandels werfen viele Fragen auf.

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Klimawandel, Klimaschutz, Gesellschaft, Wandel, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Eine christlich-biblische Antwort auf die Theodizeefrage (Seelsorge)

Wie lassen sich Allmacht und Güte Gottes von der Bibel her verstehen?
Theodizee hat sehr viel mit Seelsorge zu tun. Sie hängt einfach davon ab, ob jemandem der Blick auf einen Sinn seines Lebens verbaut ist oder nicht. Diese Mauern riss Christus auf Golgatha potentiell ein. Das Paper versucht das verständlich zu machen. Gottes Allmacht als Schöpfer und seine Güte schließen einander nicht notwendig aus, auch wenn es unsägliches Leid auf der Welt gibt.

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: Lernorte, Medien, Text/Aufsatz, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Theodizee, Allmacht, Güte, Gott, Christus, Bibel, Kreuz, Schöpfer, Religionskritik, Gebet, Seelsorge, Klage, Psalm 22, Klagepsalm, Gerechtigkeit, Rechtfertigung, Sühnetod, Vergebung, Rache, Leid

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

CULPEER4change Quiz

Quizze zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung
Angelegt sind 17 Quizze in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen, bisher funktionieren aber nur wenige (Stand Mai 2020). Jedes Quiz besteht aus zwölf Fragen und mit jeweils drei Antwortmöglichkeiten, von denen nur eine richtig ist. Nach jeder Frage erfährt man sofort, ob die Antwort richtig war oder welche die richtige gewesen wäre. Nach der Beantwortung aller Fragen gibt es eine abschließende Auswertung mit der Darstellung der gegebenen und der, falls abweichend, richtigen Antwort. Die richtige Antwort wird jeweils mit einem kurzen Text erläutert. Es besteht bei jeder Frage besteht auch die Möglichkeit, Erläuterungen und zusätzliches Material für eine Weiterarbeit zu nutzen. Mit dem Ergebnis können sich die Lernenden selber oder auch in der Gruppe auseinandersetzen und ihre Antworten reflektieren.

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Nachhaltigkeit, Ziel, UNO, Quiz, Frieden, Gerechtigkeit, Klimaschutz, Klimawandel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was ist gerecht in der Krise?

Ein Unterrichtsentwurf für die Sek. II
Mit der weltweiten Corona-Pandemie sind Fragen der Gerechtigkeit in drastischer Form auch bei uns angekommen: Eine mögliche Triage auf Intensivstationen geht an die Grundfesten von Menschenrechten und Verfassung und stellt medizinisches Personal vor nicht lösbare Dilemma-Situationen. Hier werden ethische Debatten konkret und es zeigt sich, dass Kriterien diskutiert und entwickelt werden müssen, damit verantwortbares Handeln möglich wird. Im folgenden Unterrichtsvorhaben sollen ausgehend von Fragen der Gerechtigkeit bei medizinischer Behandlung ethische Konzepte und Begründungszusammenhänge kennengelernt, angewendet und diskutiert werden. Ein wichtiger Aspekt dabei ist auch die Frage, wie es zu  Ressourcenengpässen im Gesundheitswesen kommt und was dies über politische und wirtschaftliche Prioritätensetzungen aussagt.

Artikel von , , Dr. Beate Straeter

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Ethik, Medizinethik, SARS-CoV-2, Gewissen, Gesundheit, Dilemma, Entscheidung, Tod, Schuld, Gerechtigkeit, Verantwortung, Eine Welt

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Streben nach Gerechtigkeit in einer globalisierten Welt

Eulenfisch, Praxis für die Sekundarstufe I
Unterrichtsvorschlag des katholischen Magazins Eulenfisch zum Streben nach Gerechtigkeit. Der erste Teil stellt Definitionen vor, arbeitet mit dem Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg und dem biblischen Menschenbild. Der zweite Teil orientiert sich  am Rerum Novarum, der ersten Enzyklika der Katholischen Kirche zu einer sozialen Frage von Papst Leo XIII. und schließt mit der Katholischen Soziallehre ab.

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Gerechtigkeit, Katholische Soziallehre, Arbeiter im Weinberg

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

'Gerechtigkeit erhöht ein Volk...'

Öffentliche Theologie und Wirtschaftsleben – Vortrag von Heinrich Bedford-Strohm in Wittenberg
Vortrag von Heinrich Bedford-Strohm mit folgenden Abschnitten:

  1. Einleitung
  2. Zwei unterschiedliche Interpretationen des Gerechtigkeitsbegriffs
  3. Biblische Orientierung
  4. Gerechtigkeit aus der Sicht der Vernunft
  5. Die Kirche als öffentliche Anwältin der Gerechtigkeit
  6. Ausblick
 

Artikel von 17005, Heinrich Bedford-Strohm

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Gerechtigkeit, Wirtschaft, Vernunft, Evangelische Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Leitprinzip: Soziale Gerechtigkeit in Politik/Wirtschaft | Schülerlexikon | Lernhelfer

Ein Artikel auf Lernhelfer.de
Soziale Gerechtigkeit ist ein zentraler Grundwert und oberstes Ziel des Rechtsstaates und damit Teil des allgemeinen Gerechtigkeitsbegriffs: Als Ordnungs- und Verteilungsprinzip unterliegt soziale Gerechtigkeit ständigen Wandlungen und muss immer wieder neu bestätigt werden. Sie hat eine philosophische, politische und rechtliche Dimension. Ein Artikel im Schülerlexikon Lernhelfer.de

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Soziale Gerechtigkeit, Sozialstaat, Aristoteles, Besitz, Gerechtigkeit, Gleichheit, Bürgerliche Gesellschaft, Privateigentum, Verteilung, Chancengleichheit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Ein Begriff, viele Facetten

Artikel des Deutschlandfunks
Gerechtigkeit ist eine Grundnorm des menschlichen Zusammenlebens. Ursprünglich bestimmt sie das, worauf die Menschen ein Recht haben. Heutzutage wird der Begriff zunehmend mit sozialer Gerechtigkeit gleichgesetzt. Doch was darunter zu verstehen ist, darüber gehen die Meinungen auseinander.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was ist soziale Gerechtigkeit?

Unterrichtsmaterial von ZEIT für die Schule
In dieser Unterrichtseinheit erörtern Ihre Schüler unterschiedliche Vorstellungen von einer gerechten Einkommens- und Vermögensverteilung, die sie in einem Rollenspiel aushandeln. Sie befassen sich mit den Aufgaben staatlicher Sozialpolitik, erörtern Leistungsgerechtigkeit und Chancengleichheit und diskutieren, welche Möglichkeiten das bedingungslose Grundeinkommen bietet, die herkömmliche soziale Verteilungsdebatte auf eine völlig neue Grundlage zu stellen.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Soziale Gerechtigkeit, Gerechtigkeit, Garantiertes Mindesteinkommen, Chancengleichheit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Unterrichtseinheit "Serious Games"

„Spielerisches Lernen/Serious Games“ zum Themenkomplex „Internationale Gerechtigkeit und Klimawandel“

ECOMOVE entwickelt eine Unterrichtseinheit „Spielerisches Lernen/Serious Games“ zum Themenkomplex „Internationale Gerechtigkeit und Klimawandel“. Die Unterrichtseinheit wird in Zusammenarbeit mit LehrerInnen an 3 Modellschulen in Norddeutschland konkret im Unterricht eingesetzt/durchgeführt. Begleitend dazu wird ein Manual erarbeitet, das den praktischen Einsatz dieser Spiele im Unterricht anleitet. Lehrerinnen und Lehrern stehen damit weitreichende Möglichkeiten offen, das Thema „Internationale Gerechtigkeit und Klimawandel“ partizipativ und als spielerisches Lernen zu behandeln.
Lehrer und Lehrerinnen können die Unterrichtseinheit kostenlos herunterladen. Sie enthält viele wertvolle Hintergrundinformationen, Aufgaben und Projektideen für die Einbindung von spielerischen Ansätzen im Unterricht. ECOMOVE International ist eine deutschlandweit und international agierende Non-Profit-Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, eine Bildung für nachhaltige Entwicklung über die Nutzung von (neuen) Medien zu unterstützen. ECOMOVE führt Bildungsprojekte durch, organisiert Filmveranstaltungen, stellt Filmreihen zusammen und bietet unterstützende Dienstleistungen an. Hier geht es direkt zum Material: CLIMATE CHANGE  

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Klimagerechtigkeit, Klimawandel, Globalisierung, Globales Lernen, Gerechtigkeit, Spiel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Wir bauen Frieden - Sei Peacebuilder

Geländespiel
Das folgende Geländespiel nimmt den Gedanken des „Aktiv-Werdens für den Frieden“ spielerisch auf. Kinder und Jugendliche werden durch das Geländespiel mit wichtigen Voraussetzungen und Projekten, die Frieden innerhalb von Gesellschaften ermöglichen, konfrontiert. Ähnlich wie beim Brettspieleklassiker „Die Siedler von Catan“ müssen Rohstoffe erspielt werden mit denen dann Projekte realisiert werden können. Der Spaß und die Spannung stehen in dieser Phase im Vordergrund. Bei den Friedensprojekten handelt es sich um Einrichtungen und Institutionen, die uns in unserer demokratischen Gesellschaft inzwischen selbstverständlich geworden sind, die aber auf dem Weg zu einer friedlichen Gesellschaft und für ein gutes soziales Miteinander unerlässlich sind. So bauen die Teilnehmenden beispielsweise eine gerechte Schule, erschaffen Streitschlichter, Gerichte und Rathäuser. Während des Spiels begegnen die Teilnehmenden einigen Voraussetzungen (Rohstoffe) und Institutionen mit Friedenspotential (Friedensprojekte), in einer anschließenden Reflexionsphase werden die Bedeutung der Friedensprojekte vertieft und Hemmnisse für eine friedlich-demokratische Entwicklung erarbeitet. Außerdem können die einzelnen Gruppen ein eigenes Friedensprojekt entwickeln, von dem sie denken, dass sie es selbst umsetzen könnten.

Artikel von 41850, Hannah Geiger

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Projektplanung

Schlagworte: Frieden, Spiel, Lernspiel, Gerechtigkeit, Friedenspädagogik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Klimawandel - Die Position der EKD

Dossier
Ein „Weiter so“ geht nicht: Die Evangelische Kirche in Deutschland setzt sich dafür ein, dass die Menschheit Wege findet, innerhalb der ökologischen und sozialen Grenzen unseres Planeten zu leben und den Klimawandel aufzuhalten. Themen sind unter anderem die Agenda 2030, eine sozialverträgliche Bepreisung von CO2, die Klimastreiks, Best Practice Beispiele,  die Klima-Kollekte, der Klimawandel weltweit oder auch der Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit.  

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Klimawandel, Gerechtigkeit, CO2

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Kirche an der Seite der Armen

3 Unterrichtsstunden ab Klasse 10
Für viele verkörpert Oscar Romero diesen Gedanken. Zu Lebzeiten gab er den Menschen in El Salvador Hoffnung auf eine bessere Zukunft mit Gott. 40 Jahre nach seiner Ermordung ist sein Erbe weiterhin ein Licht im Schatten von Gewalt, Bürgerkrieg und Auswanderung. Diese Einheit für den Politik-, Ethik- oder Religionsunterricht greift sein Ideal einer „Kirche für die Armen“ auf.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Armut, Gerechtigkeit, Südamerika, Oscar Romero, Hoffnung, Gewalt, Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Buen Vivir

Das Konzept zum guten Leben aus Bolivien und Eduador
Das lateinamerikanische Lebensgefühl kommt gut an bei uns. „Buen vivir“ ist aber tatsächlich ein Konzept in Südamerika, was sogar in die Verfassung Ecuadors und Boliviens aufgenommen wurde. Bestandteil sind Verteilungsgerechtigkeit und Nachhaltigkeit. Die Einheit lädt Schüler der 8.-11. Klasse dazu ein, im Religionsunterricht das „gute Leben“ zu verstehen.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Lateinamerika, Südamerika, Lebensführung, Lebenskunst, Lebensfreude, Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit, Verteilung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

jugendhandeltfair: Unterrichtsideen

Unterrichtsreihen, Unterrichtsbausteine, Mediathek, Informationen, Spiele, Quizze...
"Schule muss nicht immer trocken sein. Hier gibt es viele tolle Ideen, mit denen der Unterricht richtig spannend wird." So wirbt die Seite "Jugend handelt fair" für ihre Materialien. Eine sehr umfassende Seite, ein längerer Blick darauf lohnt sich! Hier eine Auswahl: Downlaods von Unterrichtsreihen:

Downloads von Unterrichtsbausteinen:

Medientyp: Medien, Internetportal, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Fairer Handel, Konsum, Kinderarbeit, Schokolade, Kakao, Gerechtigkeit, Globales Lernen, Fußball, Abfall

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2030 – Gemeinsam für eine gerechtere Zukunft. Unterrichtsmaterial zu den nachhaltigen Entwicklungszielen | Portal Globales Lernen

Unterrichtsmaterial zu den Globalen Zielen für die Klassen 9 bis 13
Das Unterrichtsmaterial bietet einen Einstieg in die Agenda 2030 und ihre SDGs (Sustainable Development Goals/ Ziele für nachhaltige Entwicklung) für Schülerinnen und Schüler von Klasse 9 bis 13. Nach allgemeinen Informationen zur Agenda 2030 und dem Vorläufer, den MDGs (Millennium Development Goals/ Millennium-Entwicklungsziele), werden sieben der 17 SDGs detailliert vorgestellt. Dazu werden Beispiele aus der Projektarbeit von Plan vorgestellt, die einzelne Aspekte der SDGs anschaulich machen. Abgerundet wird jedes Ziel mit Aufgaben aus den drei Anforderungsbereichen. Die Aufgaben sind geordnet nach drei Schwierigkeitsgraden, sodass für alle Schülerinnen und Schüler passende Aufgaben leicht zu finden sind.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: SDG, Nachhaltigkeit, Gesundheit, Bildung, Geschlechtergerechtigkeit, Wasser, Wirtschaft, Ungleichheit, Frieden, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Schulmaterialien Lateinamerika

Vorschläge für die Sekundarstufe I/II von Adveniat
Die katholische Organisation Adveniat engagiert sich stark für und in Lateinamerika. Auf ihrer Homepage stellen sie Unterrichtsmaterialien für die Sek. I und II zur Verfügung, in denen es um Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und globales Lernen geht.

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Lateinamerika, Panama, Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Amazonas, Oscar Romero, Märtyrer, Kolumbien, Frieden

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gerechtigkeit weltweit

Unterrichtsvorschlag der Zeitschrift "Global lernen"
Die Unterrichtsmaterialien aus der Zeitschrift 'Global lernen' fokussieren Solidarität als Grundbaustein für globale Gerechtigkeit und animieren die Lernenden, sich selbst für mehr Gerechtigkeit einzusetzen. Das Querschnittsthema Gerechtigkeit ist fester Bestandteil der Lehrpläne und lässt sich an aktuellen Beispielen gut in den Politik- und Sozialkunde-Unterricht in die Themenfelder "Landwirtschaft und Ernährung" oder "Waren aus aller Welt: Produktion, Handel, Konsum" integrieren. Auch können sich fruchtbare Impulse für den Religions- und Ethik-Unterricht ableiten, nämlich im Bereich "solidarisch und empathisch handeln". Die Lernenden sollen dazu befähigt werden, eine eigene Definition des Begriffs Gerechtigkeit zu entwickeln und ihre Einschätzungen mit Gleichaltrigen zu teilen. Mithilfe von konkreten Fallbeispielen diskutieren sie über die verschiedenen Formen von Gerechtigkeit und entdecken, dass sie selbst einen Beitrag zu einer solidarischen und gerechten Welt leisten können. Direkt zur Zeitschrift "Global lernen 1/2019" von Brot für die Welt

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Gerechtigkeit, Solidarität, Eine Welt, Weltkarte

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Das Gute

Unterrichtsentwurf für das Fach Philosophie
Die Unterrichtsreihe lässt sich sowohl in Kurzform mit drei Texten (Platon, Altes Testament, Kant) als auch ausgedehnt und ergänzt fast als Halbjahreskurs unterrichten. Der „Kern“ der Reihe wird im folgenden Überblick mit Alternativen, Ergänzungsmöglichkeiten und Querverweisen dargestellt. In diesem Heft sind die „Kerntexte“ und gesondert davon weitere Texte jeweils mit Bearbeitungsfragen dokumentiert. Selbstverständlich können auch die Beispiele für Klausuren in den Unterricht einbezogen werden.

Artikel von Karl Hunger

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Philosophie, Gut und Böse

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Zahlen und Fakten zur Themen der politischen Bildung

Informationen
Umfassende Zahlen und Fakten zur sozialen Situation in Deutschland, Europa und zur Globalisierung, dargestellt in übersichtlichen Schaubildern.

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Deutschland, Europa, Globalisierung, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Grundlagen staatlichen Strafens

Quellensammlung zu Straftheorien
In der 35-seitigen Quellensammlung unterscheidet der Autor zunächst absolute und relative Straftheorien und führt dann relevante Quellen zum Thema an.

Artikel von Jens Ph. Wilhelm

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Strafe, Strafrecht, Recht, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Aus Juristen Demokraten machen

Gustav Radbruchs langer Kampf für das Recht der Republik
In dem Porträt des großen Juristen zu seinem 60. Todestag wird sein Bemühen um eine Liberalisierung des Strafrechts und um den Umgang mit staatlichem Unrecht, bekannt durch seine Aufsatz "Gesetzliches Unrecht und übergesetzliches Recht", gewürdigt.

Artikel von Benjamin Lahusen

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Demokratie, Gerechtigkeit, Recht, Rechtsstaat

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Mir reicht's!

Protestieren für eine bessere Welt - Ökumenische Unterrichtshilfe
Ökumenische Unterrichtshilfe für den Religionsunterricht an Grundschulen, Förderschulen und Schulen der Sek. I und II Grundschule/Förderschule Ein altes Buch begehrt auf, ab Seite 5 Sek. I Protest für Gerechtigkeit, ab Seite 18 Sek. II Die Kultur der Habgier überwinden, ab Seite 45

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Prophetie, Klage, Protestantismus, Reformation, Gerechtigkeit, Habsucht

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Changemaker - Verändern verändert

Materialsammlung
Der EJW-Weltdienst engagiert sich seit mehr als 50 Jahren für Kinder und Jugendliche in verschiedenen Ländern dieser Erde. Er möchte dafür begeistern, sich für andere Menschen  und gerechtere Lebensbedingungen im Umfeld einzusetzen und zu erfahren, wie man dadurch selbst verändert wird. Immer dort wo Menschen zusammen kommen und gemeinsam oder allein sich einig sind, dass es so nicht weiter geht, verändert sich die Situation bereits. Ob Gemeindewachstum, Mobbing, unfaires Handeln – wer, wenn nicht wir haben es in der Hand, etwas zu tun. Da man dazu oft Ideen braucht, stellt das EJW  (Ev. Jugendwerk Württemberg) inspirierendes Material für Jugendarbeit und Schule zur Verfügung.  

Medientyp: Vorbereitung, Gottesdienstentwurf, Projektplanung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Eine Welt, Gemeinschaft, Veränderung, Gerechtigkeit, Globalisierung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Jedem das Seine oder das Gleiche für alle?

Gerechtigkeit im Wandel der Philosophie, Audio-Datei
Kaum etwas empört die Menschen so sehr wie Ungerechtigkeit. Aber darüber, was konkret gerecht oder ungerecht ist, gehen die Meinungen oft weit auseinander. Deshalb bemühen sich Philosophen seit mehr als 2.000 Jahren, objektiv herauszufinden, was Gerechtigkeit eigentlich ist und wie man sie herstellen kann. Der Beitrag beleuchtet wesentliche Stationen dieses Denkwegs: von der Gerechtigkeit als Tugend bei Platon und Aristoteles über Rousseaus Gesellschaftsvertrag bis zur Verfahrensgerechtigkeit bei John Rawls und Jürgen Habermas. Braucht Gerechtigkeit einen moralischen Überbau, oder reichen faire Regeln?

Artikel von Michael Conradt

Medientyp: Medien, Audio

Schlagworte: Aristoteles, Gerechtigkeit, John Rawls, Jürgen Habermas, Platon, Philosophie

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gerechtigkeitstheorien – Aristoteles

Der Gerechtigkeitsbegriff nach Aristoteles
In dem Abschnitt aus dem Wikipedia-Artikel "Gerechtigkeitstheorien" wird gut strukturiert die klassische Unterscheidung des Artistoteles in Verteilungsgerechtigkeit (iustitia distributiva) und ausgleichende Gerechtigkeit (iustitia commutativa) dargestellt und erläutert. Hilfreich ist auch ein Schema zum Gerechtigkeitsbegriff bei Aristoteles.

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Aristoteles, Gerechtigkeit, Philosophie, Antike

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gibt es einen gerechten Krieg? – Theologische Erwägungen zu einer friedensethischen Grundsatzfrage

Artikel im Loccumer Pelikan 4/2018
Marco Hofheinz widmet diesem Thema folgende Abschnitte:

  • Gerechter Krieg: Ein hölzernes Eisen
  • Gerechter Frieden als Leitbild. Oder: Frieden und Gerechtigkeit als "integrativer Zusammenhang".
  • Leibild des gerechten Friedens nach der EKD-Friedensdenkschrift (2007)
  • Frieden durch Recht. Der Leitgedanke einer Friedensethik als Rechtsethik
  • Der Rechtspazifismus und die Tradition der Lehre vom gerechten Krieg
     

Artikel von Prof. Dr. Marco Hofheinz

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Frieden, Krieg, Gerechter Krieg, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2018/4 Loccumer Pelikan: Krieg und Frieden

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum
Das Heft beschäftigt sich mit friedensethischen Fragen, geht in einem Artikel den Handelskriegen nach und der Frage, ob es einen gerechten Krieg geben kann. Außerdem werden Ideen für den Unterricht vorgestellt.

Medientyp: Fachinformation, Lernorte, Medien, Text/Aufsatz, Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Projektplanung

Schlagworte: Krieg, Frieden, Gerechtigkeit, Gerechter Krieg, Flucht, Bergpredigt

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"Leitplan für Kirchengemeinden, kirchliche Gemeinschaften und Kirchen für eine Ökonomie des Lebens und für Umweltgerechtigkeit"

Veröffentlichung des Ökumenischen Rats der Kirchen
Eine Einladung an Gemeinden, Gemeinden und Kirchen, um ein Programm mit fünf Schritten zu diskutieren, um den Umgang mit der Wirtschaft und unserer ökologischen Umgebung zu ändern. Der Leitplan umfasst 5 Stufen:

  • Ein Leben im Einklang mit dem Bund mit Gott und der Schöpfung
  • Erneuerbare Energien und Klimaschutz
  • Gerechter und nachhaltiger Konsum
  • Ökonomien des Lebens
  • Netzwerken

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Bewahrung der Schöpfung, Klimaschutz, Konsum, Ökologie, Abfall, Ökonomie, Fairer Handel, Gerechtigkeit, Umweltschutz, Gemeinschaft, Netzwerk

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Soziale Gerechtigkeit

Materialien zum Thema im BRU-Magazin
Das "BRU-Magazin" widmet sich in seiner Ausgabe 58/2013 dem Thema der sozialen Gerechtigkeit unter dem Titel "Recht und billig!?" Einige der Arbeitsblätter stehen zum Download zur Verfügung.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Arbeit, Armut, Ausbeutung, Fairness, Gerechtigkeit, Ungerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Weltweite soziale Gerechtigkeit

Unterrichtsmaterial für die Oberstufe von Misereor

Verantwortliches Handeln aus christlicher Motivation ist an verschiedenen Orten im Religionsunterricht der Sekundarstufe II Thema. Das im Januar 2019 erschienene MISEREOR-Schulmaterial Weltweite soziale Gerechtigkeit bietet drei Unterrichtsentwürfe und eine vorgeschaltete Doppelstunde zum Gerechtigkeitsbegriff in der Sozialphilosophie an.
 

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Gerechtigkeit, Eine Welt, Globalisierung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Civil Powker

Ein Lernspiel für die Oberstufe
Ein Lernspiel zu zivilem Engagement in internationalen Konflikten für die Oberstufe Artikel von Karl-Heinz Bittl im Loccumer Pelikan 4/2018

Artikel von Karl-Heinz Bittl

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Planspiel, Frieden, Wirtschaft, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gerechtigkeit

Lexikonartikel
Die Mennoniten haben ein ausführliches Lexikon online gestellt, in diesem Artikel geht es um das Thema "Gerechtigkeit" allgemein und spezifisch aus Sicht der Mennoniten.

Artikel von Terry Beitzel

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Gerechtigkeit, Mennoniten

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

The Ten Commandments

Filmische Übersicht über die 10 Gebote
Eine typographische Visualisierung der 10 Gebote auf Englisch in 2 Minuten.

Artikel von Ryznar, Vit

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Altes Testament, Bibel, Dekalog, Lüge, Ethik, Gerechtigkeit, Recht, Religion, Wahrheit, Zehn Gebote

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Im Himmel braucht man kein Gepäck

Ein Video mit Arbeitsaufträgen und Zusatzinformationen
Vor der Himmelspforte stehen viele Menschen, schwer beladen mit ihrem Gepäck. Als eine junge Frau ohne Koffer und Taschen zum Sicherheitscheck kommt, ist die Überraschung groß. Nicht, dass ihr nur das Gepäck fehlt, auch ihr Herz hat sie auf der Erde gelassen. Kernkompetenz: Ethische Entscheidungssituationen im individuellen und gesellschaftlichen Leben wahrnehmen, die christliche Grundlegung von Werten und Normen verstehen und begründet handeln können. Jahrgang: 10.-12. Arbeitsformen: Filmrezeption, Textarbeit, Fernsehdiskussion

Artikel von Claudia Brand

Medientyp: Medien, Video, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Ethik, Gerechtigkeit, Himmel, Organspende, Verantwortung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Modul 5: "Jesu Reich-Gottes-Gleichnisse"

Unterrichtsvorschlag für die Oberstufe
Ausgearbeiteter Unterrichtsentwurf für die Sek. II zum Themenfeld "Reich Gottes":  "Präsenz" und "Erwartung". Realität oder ferne Zukunft? Die veränderten Maßstäbe.

  • Jesu Reich-Gottes-Botschaft im Kontext jüdischer Reich-Gottes-Erwartungen
  • Jesu Reich-Gottes-Gleichnisse als Ausdruck einer neuen Wirklichkeit
  • Texte zur Deutung

Artikel von 34086, Uwe Stamer

Medientyp: Fachinformation, Medien, Bild, Text/Aufsatz, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Reich Gottes, Gleichnisse

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Warum der Mensch Gerechtigkeit will

Artikel auf Spiegel Online Wissenschaft
"Teilen oder lieber alles selbst behalten? Die Frage nach dem Ursprung der Fairness treibt die Fachwelt schon lange um. Jetzt haben US-Forscher herausgefunden: Der menschliche Gerechtigkeitssinn hat eine lange evolutionäre Geschichte."

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz, Praxishilfen

Schlagworte: Evolution, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Methodenmappe zum Thema Klimagerechtigkeit

Reader

Die Methodenmappe Klimagerechtigkeit, herausgeben von der Infostelle Klimagerechtigkeit, bietet methodische Hilfestellungen zur Erarbeitung dieses Themas an.
Die aufgeführten Methoden sind zum Teil schon lange Bestandteil pädagogischer Arbeit und wurden hier auf das Thema Klimagerechtigkeit umgeschrieben. Andere wurden von der Infostelle Klimagerechtigkeit ganz neu entwickelt oder didaktisch aufgearbeitet.

Medientyp: Fachinformation, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Klima, Klimawandel, Klimaschutz, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Justice: What's The Right Thing To Do?

Vorlesung zur Einführung in die Philosophie
Folge von 12 Vorlesungen, in denen Michael Sandel anhand des Begriffes "Gerechtigkeit" in die Philosophie einführt. Videos auf Englisch.

Artikel von Michael Sandel

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Ethik, Gerechtigkeit, Moral, Philosophie

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Im Norden ganz gerecht, im Süden sozial abgehängt

ZEIT-Artikel
"Ob Bildung oder Chancengleichheit: In einer Studie warnen Experten vor einer sozialen Spaltung in Europa. Das sei Zündstoff für den gesellschaftlichen Zusammenhalt." Ein Zeitungsbericht mit detaillierten europaweiten Zahlen zur Teilnahme an Bildungsangeboten und Bildungsgerechtigkeit.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz, Zeitschrift/Buch

Schlagworte: Bildungsgerechtigkeit, Bildung, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Deutschland im Gerechtigkeitsvergleich

Artikel auf "Wirtschaft und Schule"
"Wie gerecht es in einem Land zugeht und ob anderswo nicht alles besser ist, darüber kann man lange spekulieren und noch länger diskutieren – doch Belege für die eine oder andere Sichtweise fehlen zumeist. Um diese Lücke zu schließen, hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln einen internationalen Gerechtigkeitsindex entwickelt." (Wirtschaft und Schule)

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Gerechtigkeit, Ungerechtigkeit, Wirtschaft, Wirtschaftsethik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Orientierungen für eine interreligiöse Theologie

Rezension zu einem Sammelband - Hg. von R. Bernhardt und P. Schmidt-Leukel
Die Autoren haben die Bedeutungsfelder von interkultureller, kontextueller, komparativer und interreligiöser Theologie methodologisch und systematisierend untersucht. Die hier vorgestellten Ansätze bieten Möglichkeiten, interreligiöse Theologie konsequent dialogisch – und nicht nur religionswissenschaftlich vergleichend – voranzutreiben und damit die Basis für interreligiöse Begegnungen zu erweitern. Dieser Titel ist zugleich "Buch des Monats Januar 2014" der Interreligiösen Bibliothek.

Artikel von 11665, Reinhard Kirste

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Atheismus, Hermeneutik, Interreligiöser Dialog, Offenbarung, Pluralismus

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Soziale Gerechtigkeit

Methodensammlung
"Was mit dem Begriff soziale Gerechtigkeit gemeint ist, scheint auf den ersten Blick klar – das wissen wir doch alle, oder? Und alle sind dafür – wer ist schon für soziale Ungerechtigkeit? Dabei wird soziale Gerechtigkeit oft mit der Tendenz zu mehr sozialer Gleichheit assoziiert. Wenn genauer nachgefragt wird, wird aber deutlich, dass stark umkämpft ist, was als „sozial gerecht“ empfunden wird." Methodenvorschläge von Gisela Neunhöffer, Bildungsteam Berlin-Brandenburg.

Artikel von Gisela Neunhöffer

Medientyp: Praxishilfen, Anforderungssituation, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung

Schlagworte: Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Soziale Gerechtigkeit - Themenblätter im Unterricht

Themenblätter im Unterricht Nr. 102
"Das Thema „Soziale Gerechtigkeit“ ist so alt wie das Zusammenleben von Menschen. Jede Gemeinschaft teilt ihren Mitgliedern Chancen zu bzw. verwehrt sie ihnen: Macht, Einkommen, Bildung, Gesundheitsversorgung, Ansehen – um nur einige zu nennen." Themenblätter der Bundeszentrale für politische Bildung.

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Sozialstaat Deutschland

Unterrichtsmaterial
Der Verlag Bergmoser + Höller stellt einige Arbeitsblätter zur sozialen Gerechtigkeit zur Verfügung.

Medientyp: Praxishilfen, Anforderungssituation, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Demokratie, Gerechtigkeit, Hartz IV, Rechtsstaat

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

»Brot für die Welt« zum Klimawandel

Texte und Informationen zur politischen Arbeit
»Brot für die Welt« stellt Handlungsfelder und ausgewählte Projekte im Bereich Klimawandel vor.

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Entwicklungspolitik, Gerechtigkeit, Klima, Klimaänderung, Klimakatastrophe, Klimaschutz, Klimawandel, Ökologie

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Leuchtpunkte jüdischer Philosophiegeschichte

Rezension des Buches von Esther Starobinski-Safran: Essays über jüdische Philosophie
Die jüdische Philosophie spielt seit der Antike eine wesentliche Vermittlungsrolle im Mittelmeerraum. Sie hat auch wichtige Impulse für die Geisteskultur Europas und Deutschlands gesetzt. Mit den vorliegenden Essays werden entwicklungsgeschichtlich entscheidende Markierungspunkte der jüdischen Philosophie von der Antike bis zur Gegenwart abgesteckt. Diese haben auch die politische Geschichte zum Teil nachhaltig beeinflusst. Das Erstaunliche eines solchen Ganges am „Geländer“ großer jüdisch-philosophischer Protagonisten sind die Konvergenzen der hier vertretenen DenkerInnen – und dies trotz großer Zeitunterschiede. Leider bisher nur auf Französisch erhältlich. Zum Buch des Monats März 2014 von der Interreligiösen Bibliothek ausgewählt.

Artikel von 11665, Reinhard Kirste

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz, Zeitschrift/Buch

Schlagworte: Altes Testament, Antike, Aufklärung, Gottesbild, Iberische Halbinsel, Judentum, Messias, Mittelalter, Offenbarung, Philosophie, Pogrom, Vernunft

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

APuZ: Soziale Gerechtigkeit

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 47/2009)
Die APuZ-Ausgabe zum Thema "Soziale Gerechtigkeit" umfasst folgende Artikel: - Editorial - Dimensionen sozialer Gerechtigkeit - Soziale Gerechtigkeit - ein politischer "Kampfbegriff"? - Gefühlte (Un)Gerechtigkeit - Europäisierung von Gerechtigkeit aus Sicht der Bürger - Transnationale soziale Ungleichheit in den Medien - Sozialer Zusammenhalt und kulturelle Bildung

Artikel von ,

Medientyp: Dossier, Fachinformation

Schlagworte: Gerechtigkeit, Sozialdemokratie, Gesellschaft

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Deutsche Verhältnisse. Eine Sozialkunde

Soziale Gerechtigkeit, Dossier der bpb
Das Dossier gibt einen umfassenden Überblick über Gesellschaft, Wirtschaft und Politik der Bundesrepublik Deutschland. Hierbei werden die zentralen historischen Entwicklungen und die wichtigsten gegenwärtigen Strukturen auf ihrem Feld dargestellt. Ziel der Sozialkunde ist es, Wissen zu vermitteln, Strukturen erkennbar zu machen und Probleme aufzuzeigen. Ausführliches Dossier auf den Seiten der bpb mit folgenden Themen: Einleitung / Sozialer Wandel / Bevölkerung / Migration / Familie / Bildung / Soziale Ungleichheit / Werte, Milieus und Lebensstile / Innere Sicherheit und soziale Kontrolle / Siedlungsstruktur / Wirtschaftsordnung / Arbeitsmarkt / Arbeitswelt / Demokratie / Zivilgesellschaft / Regierungssystem / Parteien und Wahlen / Medien / Sozialstaat / Die Europäische Union / Supranationalisierung / Zukunftsszenarien / Glossar / Redaktion.

Medientyp: Dossier, Fachinformation

Schlagworte: Arbeitsmarkt, Arbeitswelt, Demokratie, Europa, Deutschland, Familie, Gerechtigkeit, Lebensführung, Medien, Migration, Milieu, Regierung, Soziales System

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Diakonisches Lernen

Website
Eine Initiative des Diakonischen Werkes Bayern. Auf dieser Seite werden die Chancen diakonischens Lernens dargestellt und die Verknüpfungen mit dem Lehrplan. Dazu Beispiele, Materialien und Medien.

Medientyp: Medien, Audio, Internetportal, Video, Praxishilfen, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Barmherzigkeit, Diakonie, Nächstenliebe

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Aktiv gegen Kinderarbeit

Aktiv gegen Kinderarbeit
Diese Seite ist die wohl umfangreichste öffentlich zugängliche und deutschsprachige Wissensdatenbank rund um das Thema "Kinderarbeit". Etliche tausend Stunden wurde dafür recherchiert, Informationen zusammengetragen, geordnet und getextet. Es ist naheliegend, dass sich vielleicht das eine oder andere Detail zwischenzeitlich geändert hat. Wir haben uns deshalb bemüht, die dargestellten Informationen so transparent wie möglich darzustellen und geben möglichst immer unsere Informationsquellen an. Diese Seiten wird ständig aktualisiert, ergänzt und ausgebaut.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz, Praxishilfen

Schlagworte: Ethik, Fairer Handel, Gerechtigkeit, Kinderarbeit, Kinderarmut, Kindersoldat, Kindersoldaten, Menschenrecht, Menschenrechte, Prostitution, Kinderrechte, Wirtschaft, Wirtschaftsethik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Kinderarbeit

Zusammenstellung von Unterrichtsmaterialien
Das Portal Globales Lernen Eine Welt Internet Konferenz EWIK hat vielfältigste Unterrichtsmaterialien zum Thema Kinderarbeit online gestellt. Sie umfassen die Bereich Fußball, Mode, Teppiche u.a.m.

Medientyp: Medien, Audio, Bild, Text/Aufsatz, Video, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Armut, Kinderarmut, Kinderarbeit, Kinder, Fußball, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Fairer Handel

Unterrichtsmaterialien
Das Portal Globales Lernen der EWIk - Eine Welt Internet Konferenz hat zahlreiche Materialien zum Fairen Handel online gestellt. Sie behandeln die Themenbereiche Konsum und Konsumkritik, Globalisierung und globales Lernen, Blumen, Bananen, Orangen, Teppiche, Gerechtigkeit, Mode, Marken, und Menschenrechte.

Medientyp: Lernorte, Virtueller Lernort, Medien, Audio, Bild, Text/Aufsatz, Video, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung

Schlagworte: Armut, Banane, Blume, Gerechtigkeit, Globales Lernen, Globalisierung, Menschenrecht, Menschenrechte, Mode, Orange

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

fluter: Geschlechter (Magazin)

fluter Nr 57 Dezember 2015, Jugendmagazin der bpb
Wenn es um das Verhältnis der Geschlechter geht, wird das Einfache schwierig. Dabei hat doch die Natur eine klare Ordnung vorgegeben – es gibt Mann und Frau. Auf deren biologischen Unterschieden baut die Ordnung der Gesellschaft auf, weist beiden Geschlechtern ihre Rollen zu und sichert so den Zusammenhalt des Ganzen. Diese einfache Erzählung ist immer noch machtvoll. Mehr ... "Unser Alltag ist geprägt von Geschlechterrollen. In liberalen Gesellschaften zeigt sich, wie attraktiv gelebte Vielfalt und Gleichberechtigung sein kann. Doch wird Geschlecht vielerorts weiterhin benutzt, um Menschen in ihren Rechten einzuschränken. Wir leben in einer Übergangszeit. Die fluter-Ausgabe zeigt, dass Geschlechtergerechtigkeit kein Selbstläufer ist." Die Zeitschrift kann kostenlos bei der Bundeszentrale für politische Bildung bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Zeitschrift/Buch

Schlagworte: Geschlechterrolle, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Teilen oder helfen? Der Streit um die Gerechtigkeit

Materialien für den Unterricht
  Zur Verfügung gestellt vom Fachverband Ethik, Landestagung 08: 1. Philosophische Texte 2. Politische Texte zur Gerechtigkeit 3. Beispiele und Daten 4. Spielerische Zugänge im Unterricht

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Ethik, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Fressen und Gefressenwerden - Wer trägt die Kosten?

Kurzclip zu Fairness und Gerechtigkeit im postmodernen Kapitalismus
In einem ausführlichen rpi-Newsbeitrag stellt Michael Beisel den Kurzclip "Fressen und Gefressenwerden - Wer trägt die kosten?" vor. In der von ihm bearbeiteten H5P-Zusammenstellung lässt sich das Video vor der Arbeit der Schülerinnen und Schüler zunächst im Ganzen anschauen, danach in einer Fassung mit didaktischen Unterbrechungen (interactive video). Es folgen dann weitere Arbeitsfragen und Lernanwendungen sowie der komplette Dialogtext des Videos als PDF-Download.

Artikel von 57, Michael Beisel

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Kapitalismus, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die Welt als Dorf

Folienvorlage mit Text
Die ZEIT bietet eine anschauliche Graphik zur Welt als Dorf. Von nur 100 Bewohnern ausgehend, geht sie der Frage nach, wieviele der Bewohner hungern, arbeiten, behindert sind usw. Dazu gibt es einen zusammenfassenden Text. Erst nach kostenfreier Anmeldung bei ZEIT kommt man zu dem Material.

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Globales Lernen, Gerechtigkeit, Behinderung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Welcome to Dismaland! Enjoy!

Ein Video, Fotos, Arbeitsaufträge und Unterrichtsideen von webcompetent
Ölverschmierte Quietscheentchen angeln oder mit ferngesteuerten Modellbooten das Anlanden von anderen Modellbooten, vollgestopft mit Flüchtenden, verhindern…was zunächst makaber klingt, haben Künstler um den bekannten Street-Art-Aktivisten Banksy in England in einem dystopischen Themenpark realisiert. Neben der Asylpolitik und dem Umweltschutz werden durch die ausgestellten Exponate noch viele weitere gesellschaftspolitische Themen, wie beispielsweise Tierschutz, Verteilungsgerechtigkeit, Verantwortung der Medien und staatliche Überwachung, aufgegriffen. Kernkompetenz: Ethische Entscheidungssituationen im individuellen und gesellschaftlichen Leben wahrnehmen, die christliche Grundlegung von Werten und Normen verstehen und begründet handeln können. Jahrgang: 8-12 Arbeitsformen: Filmarbeit, kreatives Schreiben und künstlerisches Gestalten, Bildbetrachtung, Erstellen von Spielen

Artikel von 18214, Tobias Neumeister

Medientyp: Medien, Video, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Armut, Asyl, Flüchtling, Gerechtigkeit, Medienethik, Reichtum, Umweltschutz

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Das Bruttoinlandsprodukt - ein Wohlstandsindikator?

Was bedeutet für uns Wohlstand ? Woran messen wir ihn?
Die Schülerinnen und Schüler lernen in dieser Unterrichtsreihe, was durch das Bruttoinlandsprodukt erfasst wird, und betrachten diesen Messwert im Hinblick auf seine Funktion als Wohlstandsindikator. Dabei gehen die Lernenden von ihrem persönlichen Wohlstandsbegriff aus. Das Bruttoinlandsprodukt als Unterrichtsgegenstand erscheint vielen Schülerinnen und Schüler eher uninteressant und trocken. Um diesen Inhalt attraktiver zu machen, berücksichtigt dieser Unterrichtsentwurf den Wohlstandsbegriff der Jugendlichen und ermöglicht ihnen so, einen persönlichen Bezug zum Inhalt zu entwickeln. Nach einer Betrachtung des historischen Ursprungs des BIP erfolgt die qualitative Kritik mittels des Wohlstandsbegriffs der Schülerinnen und Schüler. Anschließend erfolgt die quantitative Kritik. Qualitative und quantitative Kritik werden dann in einem kleinen Projekt zusammengeführt, in dem die Lernenden den Wohlstandsindikator durch die so genannte Kopfstandmethode nachbessern. Basis für den "Kopfstan

Artikel von Markus Niederastroth

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Bruttoinlandsprodukt, Wohlstand, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"Das Böse ist immer und überall"

Unterrichtsvorschläge mit Hinweis aus verschiedene Materialien
Unterrichtsideen zur Gottesfrage, orientiert am (früheren) Bayerischen Lehrplan für Berufsschulen.

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Gut und Böse, Gott, Theodizee

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Initiative Kirche von unten

Ökumenisches Netzwerk
Die "Initiative Kirche von Unten" möchte die Dinge aus der Perspektive der Basis sehen und den "Gott der kleinen Leute" verkünden. Sie sucht den kritischen Dialog mit kirchlichen Institutionen und setzt sich konstruktiv mit der herrschenden Politik auseinandern. Die hier angezeigten Themen und Infos können das Bild von Kirche in vielfältiger Weise erweitern! Es lohnt sich, Einzelheiten nachzugehen.

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz, Praxishilfen

Schlagworte: Kirche, Gesellschaft, Gott, Gerechtigkeit, Solidarität

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die Sozialinitiative der evangelischen und katholischen Kirche

Gerechtigkeit als soziale Praxis
"Gerechtigkeit ist einer der Namen Gottes" - mit einem Artikel mit Audio-Datei (1:36') führt Nikolaus Schneider in das Anliegen der Sozialinitiative ein. Die katholische und evangelische Kirche haben eine "Sozialinitiative" ins Leben gerufen, der es um das Hineintragen der Gerechtigkeit Gottes in dieser Welt geht. Dazu stellen sie zehn Schritte oder Thesen vor, die auf dieser Seite näher erläutert werden. Ergänzt werden diese Thesen durch Gastbeiträge und Testimonials von Politikern und Unternehmern.

Artikel von Schneider, Nikolaus

Medientyp: Medien, Audio

Schlagworte: Gerechtigkeit, Jesaja, Frieden, Sozialethik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Faszination Apokalypse. Oder: Wie bringe ich die Katastrophe mit dem Reich Gottes zusammen?

Unterrichtsideen für die Sekundarstufe II
"Die Verwendung apokalyptischer Motive war schon immer beliebt. Nicht allein, weil es fasziniert, am Schrecken aus sicherer Distanz Anteil zu nehmen, sondern wohl vor allem, weil diese Motive existenzielle Ängste und Hoffnungen des Menschen gleichermaßen ansprechen. Und weil sie bei aller Katastrophalität eine Hoffnung auf Gerechtigkeit versprechen – durch jemanden, der sie (von außen) schaffen kann." Doch wie bringen wir diese Bilder mit den Bildern vom Reich Gottes zusammen? Kirsten Rabe hat sich auf den Seiten des RPI Loccum Gedanken zu diesem Thema gemacht.

Artikel von 17818, Kirsten Rabe

Medientyp: Fachinformation, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Apokalypse, Reich Gottes, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bibel-Kontext in 100 Pop-Songs

Veranschaulichung der Bibel durch bekenntnisfixierte und sachorientierte Lieder als Material für den Religionsunterricht.
Erzählungen und Glaubensaussagen des Alten und Neuen Testaments in paraphrastisch-musikalischer Form verknüpft mit historischen Ereignissen, mit multikulturellen Errungenschaften, Mythen und Legenden, mit religionswissenschaftlichen Erkenntnissen und Hypothesen sowie persönlichen Spekulationen.

Artikel von Karl Koch

Medientyp: Medien, Audio, Text/Aufsatz

Schlagworte: Bibel, Lied

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Theologie als Erzählung - Das Buch Jona (Bibel heute)

Hilfe zum Verstehen der Jona-Erzählung
"Das Buch Jona ist eine der schönsten und faszinierendsten biblischen Erzählungen. Das ungewöhnliche Prophetenbuch ist auf den ersten Blick eine recht einfache, auf den zweiten Blick eine kunstvoll erzählte Geschichte, die ihre Leser bis heute durch viele Wortspiele, Anspielungen, Unterbrechungen, offene Fragen und Humor anspricht." Von Prof. Klaus Koenen Diese Erläuterung trägt zum heutigen Verstehen - nicht zum Für-Wahr-Halten- der Jona-Erzählung bei. Für den RU in der Sekundarstufe können hier mehrere deutungsebenen erschlossen werden. U.a. auch durch Beachtung der witzigen Passagen der Erzählung ...

Artikel von 25968, Klaus Koenen

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Jona, Propheten, Ninive, Exegese, Bibel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die Bibel in gerechter Sprache

Online-Text
Hier ist die "Bibel in gerechter Sprache" in einer kompletten Online-Version mit Bibelvers-Suche zu finden. Außerdem Zusatzmaterialien und aktuelle Informationen.

Medientyp: Fachinformation, Lernorte, Virtueller Lernort, Medien, Internetportal, Praxishilfen

Schlagworte: Bibel, Bibelübersetzung, Bibelarbeit, Gerechtigkeit, Befreiung, Geschlechtergerechtigkeit, Interreligiöser Dialog

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Auferstehung - Überblick über Vorstellungen, Bibelstellen, Theologien

Die Mindmap bietet einen Überblick über die biblische Basis sowie christologische und theologische Deutungen von Auferstehung.
Diverse Links führen zu diversen Materialien:

  • Bibelstellen auf dem Bibleserver (inkl. Voraussetzungen aus dem Tanach / AT)
  • einem synopitschen Vergleich von Johannes und Markus,
  • einer Auseinandersetzung mit der Dichotomie von Jesulogie und Christologie,
  • einer christologischen Methode der Bibeldeutung,
  • christologischen Deutungen im Zusammenhang mit der Auferstehung Jesu (berührt Offenbarung, das Hohelied der Liebe, die Jünger von Emmaus),
  • Auferstehungsvorstellungen im Zusammenhang,
  • theologischen Deutungen der Auferstehung (z.B. Bultmanns, aber auch Marxsens und Pöhlmanns).

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: E-Learning, Online Lesson, Fachinformation, Medien, Internetportal, Text/Aufsatz

Schlagworte: Auferstehung, Christologie, Kreuz, Jesus, Rudolf Bultmann, Horst-Georg Pöhlmann, Willi Marxsen, Jesulogie, Parusie, Offenbarung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gerechtigkeit

ZUM-Wiki
Gerechtigkeit ist ein zentrales Thema im Ethik- und Philosophieunterricht. In diesem Rahmen werden unter anderem die Gegenüberstellung von positivem Recht und Naturrecht thematisiert. Weitere Schwerpunkte sind Todesstrafe, Menschenrechte, Armut sowie die Frage "Gibt es einen gerechten Krieg?".

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Biblische Menschenbilder und Menschenwürde - Urbild, gefallenes Bild, wieder hergestelltes Bild (Seelsorge, Religionsunterricht)

Die Seite bietet Links zu ein paar Materialien, die sich mit dem Thema beschäftigen.

  1. Menschenbild der Urgeschichte
  2. Das Böse - die Macht der Sünde
  3. Ebenbilder Gottes
  4. Menschenwürde biblisch
  5. Der Humanismus des Betriebssystems Christentum
 

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: E-Learning, Online Lesson, Fachinformation, Medien, Internetportal, Text/Aufsatz

Schlagworte: Seelsorge, Religionsunterricht, Ebenbild, Urgeschichte, Bibel, Sündenfall, Humanismus, Menschenbild

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Zum Teufel mit dem Teufel - Mephisto theologisch

In 4:30 Minuten Informatives zum Teufel
Der Teufel ist allgegenwärtig: In Liedern, in Sprichwörtern. Gilt das auch noch für die Theologie? Das Christentum ist 2000 Jahre lang nicht ohne den Teufel ausgekommen. Jetzt heißt es plötzlich: Den Teufel gibt es nicht.

Artikel von Markus Kaiser

Medientyp: Medien, Audio

Schlagworte: Teufel, Böse, Gut und Böse

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gottes Liebe und Gottes Gericht: Wie passt das zusammen?

Videovortrag von Prof. Dr. Siegfried Zimmer am 3. August 2012 in Borgentreich - Dauer: 1:33:33
...“Gott ist nicht nur Liebe, er ist auch gerecht!” – ein Satz den man in vielen christlichen Kreisen immer wieder hört. Aber stimmt er eigentlich? Was meinen die biblischen Texte, wenn vom Tag des Gerichts die Rede ist? Und wie passt der bestrafende Gott mit dem Gottesbild vom lieben Vater zusammen? Nach dem Motto “Den Juden ein Jude und den Griechen ein Grieche” stellt sich Siegfried Zimmer in salopper Sprache auf die Teilnehmer des Freakstocks ein, um diese zentralen Fragen zu klären. Dabei stellt er verschiedene Auffassungen vom Gericht Gottes gegenüber und bringt frischen Wind in die Debatte, um die Spannung zwischen der Liebe Gottes und der Schaffung von Gerechtigkeit am jüngsten Tag." (Worthaus)

Artikel von 321, Siegfried Zimmer

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Gerechtigkeit, Gericht, Gottesliebe, Gottesbild

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die Gerichtspropheten und ihr Kampf um Recht und Gerechtigkeit

Video vom Vortrag von Prof. Dr. Simone Paganini am 23. Mai 2015 in Heidelberg - Dauer: 1:27:57
"Simone Paganini präsentiert einen exegetischen Ansatz, der dem einen oder der anderen Zuhörenden durchaus »das Blut in den Adern gefrieren« lassen kann. Denn er negiert zunächst die historische Relevanz des Textes und konzentriert sich rein auf den literarischen Inhalt. Er macht klar, dass Propheten eigentlich immer ein ziemlich übles Los nach dem folgenden Muster gezogen haben: »Es gibt eine Notsituation. Deshalb beruft Gott einen Propheten. Der will aber nicht. Er bittet Gott dann aber um ein Zeichen, um den Job dann doch zu machen. Und am Ende scheitert er, weil niemand die Botschaft Gottes hören oder befolgen möchte.« Dieses Muster wird in der Regel mit den Worten »Und es erging das Wort des Herrn an« eingeleitet ... Doch sind die prohetischen Erzählungen auch fiktive Geschichten? Und wäre es tragisch, wenn beispielsweise die Jona-Geschichte eine rein fiktive Erzählung ist? Steckt nicht auch in dem Text allein die entscheidende Botschaft?" (Worthaus)

Artikel von Prof. Dr. Simone Paganini

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Gericht, Prophet, Gerechtigkeit, Strafgericht

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Christus als Krieger des Alltags im Kontext der Apokalypse

Aufsatz
Der Aufsatz interpretiert die gewaltvolle Schilderung der Wiederkunft Christi aus Apk 19 vom christologischen Kontext der Offenbarung her pneumatologisch und macht Mut, in jeder Auseinandersetzung treu der Feindesliebe zu folgen. Der Verfasser der Apk bezeugt gleich im ersten Kapitel das Evangelium als Gottes Wort von Kreuz und Auferstehung Christi, wie man es auch bei Paulus (Röm 3,24-26; 1 Kor 15,3f. u.a.) und allen Evangelien (Mt 28,26, Mk 10,45 + 14,24, Lk 24,44-47; Joh 6,50ff + 63) als Grundlage des christlichen Glaubens und Verstehenshintergrund aller Schrift sehen muss. Der Reiter in Apk 19,13 nun wird als Wort Gottes hingestellt. Folglich wird man die Schlachtszene, die dann folgt, als eine geistig-seelisch Auseinandersetzung deuten müssen. Als Interpretationsschlüssel bietet sich Gal 5,16-26 an. Die Schilderung der Apokalypse mag demnach bildlich vor Augen führen, welchen Ausgang eine Auseinandersetzung nimmt, wenn einer am Wort Gottes festhält. Die Liebe Christi, die den Tod überwunden hat, überwindet alles Böse in den Menschen, denen ein Christ begegnet.

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: E-Learning, Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Christus, Apokalypse, Johannes, Krieger, Alltag, Feindesliebe, Parusie

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was ist Gerechtigkeit? – Eine Grundfrage der Menschheit

Video
Was aber ist wahre Gerechtigkeit? Davon hat jede Kultur ihr eigenes Verständnis, erklärt Siegfried Zimmer. Das europäische Verständnis von Gerechtigkeit gründet auf der griechischen und römischen Vorstellung der Justitia, jener Frau mit verbunden Augen, mit Waage und Schwert in der Hand...Ohne Strafe, keine Gerechtigkeit. Richtig? Falsch. Jedenfalls nach biblischem Verständnis. Denn die Gerechtigkeit des christlichen Gottes sieht ganz anders aus. Vor ihr muss niemand zittern. Sie hat nichts mit Strafe zu tun. Im Gegenteil, sie versöhnt, baut Brücken zwischen Menschen und holt Ausgegrenzte zurück in die Gemeinschaft. Aber kann das gehen? Gerechtigkeit ohne Strafe? Und wie passt der Tod Jesu dazu, scheint er doch wie die ultimative Strafe für alle Sünden der Menschen zu sein? Zimmers Vortrag öffnet einen ganz neuen Blick auf dieses Thema – und macht all jenen Hoffnung, die sich nach Gerechtigkeit sehnen oder – auch das gibt es ja – Gottes Gerechtigkeit fürchten." Vortrag von Prof. Dr. Siegfried Zimmer am 30.Dezember 2015 in Düsseldorf Dauer: 1:08:08

Artikel von 321, Siegfried Zimmer

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Menschenwürde biblisch begründet

Die Übersicht zeigt, was in der Bibel Menschenwürde in Frage stellt, entkräftet dies aber von der Mitte der Schrift her, die die Menschenwürde mehrfach begründen lässt.
Die Bibel kennt Sklaverei und Ungleichbehandlung von Mann und Frau. Sie kennt aber auch deren Überwindung in Christus, sodass der Urzustand der Ebenbildlichkeit des Menschen mit Gott wieder hergestellt ist, wenn das Denken in Kategorien von Gut und Böse durch Jesu Kreuzestod überwunden ist. Für die universelle Gültigkeit der Menschenwürde i.S. der Bibel werden als dogmatische Gründe anthropologische, christologische und soteriologische Aussagen herangezogen, hinzu kommen noch einige ethische Vorstellungen.

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: E-Learning, Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz, Praxishilfen, Arbeitsblatt

Schlagworte: Menschenwürde, Bibel, Anthropologie, Soteriologie, Christologie, Ethik, Kreuzestheologie, Ebenbild

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Martin-Niemöller-Stiftung

Internetportal
"Solidarität, Bereitschaft zum Dialog, Abbau von Feindbildern - die Martin-Niemöller-Stiftung führt das friedenspolitische Engagement ihres Namensgebers fort. Ihre Arbeit begründet sich allein in der Einsicht: Wir brauchen eine zivile, demokratissch und human gestaltetet - eine solidarische Welt." (Martin-Niemöller-Stiftung)

Medientyp: Fachinformation, Medien, Internetportal

Schlagworte: Martin Niemöller, Friedensbewegung, Frieden, Widerstand, Bekennende Kirche, Humanität, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Widerstand zwecklos? – Über das Böse

Vortrag
Die Autorin referiert die wichtigsten westlichen Denktraditionen zum Thema und widmet sich dann möglichen Alternativen. Vortrag am 27.3.2014 im Gemeindehaus Maar (bei Lauterbach)

Artikel von 23696, Antje Schrupp

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Böse, Widerstand, Gut und Böse, Feminismus, Ethik, Moral, Beziehung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"Gottes neue Welt"

Unterrichtsmodul zu Offb 21, 1 - 7

Bei der Konstruktivistischen Didaktik geht es nicht nur um Verstehen und Wissen, Kennen von Worten und Begriffen, nicht nur um Kulturgüter und Kulturtechniken, sondern im Letzten auch um Vorstellungen und Bilder, die wir zunächst nur innerlich erleben, empfinden, spüren – es geht um die individuellen Fähigkeiten zur Phantasie, zur Imagination und zum Verstehen von Symbolen.
Das Imaginäre ist die Vorstellungskraft, die sich dem Körper, dem Gefühl, dem inneren Erleben, der Intuition verpflichtet und verbunden weiß und sich nicht schnell an das Rationale fesseln lässt. Im Idealfall sollte ein guter Unterricht die Fähigkeit zur Vermittlung von Imagination haben, sollte einen Funken, einen Zauber, eine Stimmung überspringen lassen können.
Am Beispiel einer biblischen Vision der „neuen Welt“ in Offb 21, 1-7 werden im Folgenden Unterrichtsanregungen gegeben, die an den Möglichkeiten einer konstruktivistischen Lernkultur orientiert sind.
Bildquelle: Evangelische Kirchengemeinde Bad Wildbad
 

Artikel von 23275, Vera Utzschneider

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Kompetenzorientierung, Konstruktive Didaktik, Offenbarung, Vision, Himmel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

zeitspRUng 2010/1 "...das tut ihnen auch!" Christliche Ethik im Religionsunterricht

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg
Protestantische Ethik - in diesem Heft wird eine kontroverse Diskussion geführt. Inhalte

  • Seite 1: Ethik - was ist das eigentlich? Friedrich Lohmann
  • Seite 2: Moralisches Lernen und Religionsunterricht, Henning Schluß
  • Seite 5: Ethik inszenieren - über den Beitrag des Evangelischen Religionsunterrichts zum ethischen Lernen, Jens Kramer
  • Seite 8: Christliche Ethik begreifen mit dem Gleichnis vom barmherzigen Samariter, Ulrike Häußler
  • Seite 11: Tun wir, was wir wollen oder wollen wir, was wir tun? Anmerkungen zum populärwissenschaftlichen Diskurs über die Willensfreiheit, Susanne Schröder
Erfahrungen
  • Seite 14: "Was ihr einem der Geringsten unter euch getan habt..." Die Werke der Barmherzigkeit im Religionsunterricht, Anika Krebs
  • Seite 16: Diakonieprojekt Bahnofsmission: "Die im Schatten leben - 2009", Gerlinde Braun
  • Seite 17: Das Böse überwinden?!  Ein Projekt von LER und Evangelischen Religionsunterricht, Michael Frentz
  • Seite 18: Denk-mal Frieden. Das Schülerprojekt Friedensdenkmal Petersdorf, Holger Lorsch
  • Seite 19: Schulmeditation ist praktische Friedensarbeit von innen! Dagmar Rohnstock
  • Seite 20: Schulmediation - ein Thema des Religionsunterrichts, Christian Hannasky
  • Seite 21: Hospiz und Schule - Sterbehaus und Haus des Lebens, Astrid Asmis
  • Seite 27:   Materialien
Zusatzmaterialien:

Artikel von , , Schluß, Henning

Medientyp: Fachinformation, Medien, Zeitschrift/Buch, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Ethik, Moral, Barmherziger Samariter, Bioethik, Bildungsgerechtigkeit, Werte und Normen, Barmherzigkeit, Diakonie, Frieden, Hospiz, Mediation

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

ZeitspRUng 2015/2 - Überall Gewalt?

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg
Die Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg 2/1015 beschäftigt sich mit folgenden Themen:

  • Traum oder Tat Gottes? Nachdenken über die Sintflutgeschichte im Religionsunterricht der Mittelstufe
  • Kain und Esau, Zwei Möglichkeiten der Konfliktbewältigung
  • Ich sehe was, was Du nicht siehst! Der Unterrschied zwischen Islam und Islamismus in einer UE
  • Das Kriegslied von Matthias Claudius, Historische Bezüge und aktuelle Relevanz
  • Versöhnung durch Verständigung, Die vergangene Zukunft der Garnisonskirche neu verhandeln
  • Krise in Arunda, Planspiel für Klassenstufen 9 - 12
  • "Schwierige" Bibeltexte unterrichten
  • Krieg und Frieden, Weg des Friedens, Gerechter Friede, Konzept des Gerechten Friedens u.a.m.

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Islamismus, Sintflut, Versöhnung, Gerechtigkeit, Esau, Matthias Claudius, Planspiel, Frieden

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Dorothee Sölle, Schriftstellerin und Mystikerin

Theologin ohne Heimat in der Kirche
Dorothee Sölle, zu ihren Lebzeiten Vorbild für die einen, für die anderen rotes Tuch. Schriftstellerin und evangelische Theologin ohne Heimat in der Institution Kirche. Eine kleine, zierliche, provokante Frau, deren Sprache ebenso scharf geschliffen wie poetisch sein konnte. Eine Frau, die das Staunen noch nicht verlernt hatte. Eine Frau, die etwas bewegen wollte in der Welt. Die nicht darauf baute, dass ein allmächtiger Gott schon alles richten werde. Erst recht nicht nach den Gräueln von Auschwitz Ein Interview mit ihr und Fulbert Steffensky auf Deutschlandradio Kultur vom 26.09.2009

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Dorothee Sölle, Auschwitz, Gottesfrage, Glaube, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Fair pay - Warum verdienst Du mehr als ich?

Video
Planet Schule stellt Medien, Hintergrundinformationen und Unterrichtsideen zum Thema der sozialen Gerechtigkeit zur Verfügung. Es werden ökonomische Grundlagen erklärt sowie verschiedene Konzepte, die sicher stellen sollen, dass alle von ihrer Arbeit Leben können.  

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Gerechtigkeit, Lohn

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Themen des RU

Materialsammlung für die Sek. II
Michael Veeser-Dombrowski hat auf seiner privaten Website viele Materialien und Links zu Sekundarstufen II - Themen eingestellt: Identität / Bibel / Gott / Soziale Gerechtigkeit / Jesus Christus / Anthropologie / Wirklichkeit / Kirche / Religion / Zukunft.

Artikel von , , Michael Veeser-Dombrowski

Medientyp: Fachinformation, Medien, Internetportal, Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Jesus Christus, Anthropologie, Kirche, Religion, Wirklichkeit, Gerechtigkeit, Bibel, Gott, Identität, Menschenbild

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was sagt der Islam über die Liebe?

Artikel im Portal "Was glaubst du denn?"
Hier findet man fundierte Fachinformationen über die koranischen Aussagen zur Liebe zwischen Gott und Mensch, sowie Nächstenliebe.

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Islam, Liebe, Gottesliebe, Nächstenliebe, Barmherzigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Vergebung und Reich Gottes

Vaterunser und Schalksknecht machen Gottes Vergebung von der eigenen Bereitschaft zur Vergebung abhängig - gegen Paulus?
Der tabellarische Überblick zeigt das Potential eines Lebensgefühls im Glauben an das Reich Gottes auf und stellt es dem Lebensgefühl des Menschen in seiner Abhängigkeit von Besitz oder vom Einfordern von Gerechtigkeit gegenüber. Die Vorteile von Vergebung treten dabei deutlich zu Tage. Doch muss man Jesu Radikalität, Vergebung unbedingt einzufordern, von den Grundbedürfnissen des Menschen her - wenigstens in Grenzfällen - kritisch hinterfragen. Erlösung bietet Jesus selbst.

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: Medien, Praxishilfen, Arbeitsblatt

Schlagworte: Vaterunser, Verzeihung, Reich Gottes, Gleichnis, Paulus

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bibelübersetzungen

Online-Portal
Die perfekte Bibelübersetzung für alle Zwecke gibt es nicht. Deshalb haben wir hier gleich eine ganze Reihe deutscher Bibeln für Sie online zusammengestellt: Das Bibelportal der Deutschen Bibelgesellschaft bietet folgende Online-Bibeln an: Luther Bibel 1984 und 2017 / Gute Nachricht Bibel / BasisBibel / Menge-Bibel / Einheitsübersetzung / Züricher Bibel / Elberfelder Bibel / Neue Genfer Übersetzung / Schlachter Bibel / Neues Leben / Englische Bibel (KJV).

Medientyp: Fachinformation, Medien, Internetportal, Zeitschrift/Buch

Schlagworte: Bibel, Bibelübersetzung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"Reich Gottes" als zentrales Thema im öffentlichen Auftreten des Jesus aus Nazareth

Video vom Vortrag am 8. April in Weimar 2011 - 2.Vorlesung der Jesus Trilogie von Worthaus - Dauer: 1:23:13
"Besucht man christliche Gotteshäuser so ist man meistens zuerst mit Jesus-Darstellungen konfrontiert, die ihn in den letzten qualvollen Stunden seines Lebens, zeigen. Schaut man sich genauer um, findet man mit Glück unter der Decke, auf Kirchenfenstern oder in den Ecken einiger Altarbilder ein paar illustrierte Episoden die Jesus schmerzbefreit und lebendig zeigen. Nun gibt sicherlich einige Gründe dafür, dass Sterben und Leiden dieses Mannes näher zu thematisieren, doch eine so dominante Zurschaustellung, die einen mitunter das Leben des Nazareners vergessen lässt, ist schon überraschend... Genau bei dieser schweren Einseitigkeit, die das Leben und Reden weit nach hinten stellt, setzt Siegfried Zimmer an, um sich dem Lebensthema von Jesus aus Nazareth zu widmen. Denn dieser Mann war ja ein Mann, der sein Thema gefunden hat und der nicht nur bereit war diesem Thema sein ganzes Leben zu widmen, sondern auch für dieses Thema seine gesamte etablierte Existenz aufzugeben." Worthaus

Artikel von 321, Siegfried Zimmer

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Reich Gottes

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Radicalizing Reformation

A critical research and action projekt towards 2017
Diese Seite der Universität Wittenberg ist eine Schatzkiste an Aufsätzen aus aller Welt zum Thema Reformation, mit anderen, neuen, ungewöhnlichen, kritischen oder radikalen Blicken auf die Reformation und Reformation heute. Die Artikel erscheinen in vier Arbeitsgruppen: AG 1: Befreites Menschsein AG 2: Gott alls Quelle des Lebens als Antwort auf die direkte, strukturelle und kulturelle Gewalt gegen Menschen und Natur AG 3: Kreuz, Geist und Kirche AG 4: Werkgerechtigkeit - Glaubensgerechtigkeit - Taten der Gerechtigkeit AG 5: Politische Ökonomie

Medientyp: Fachinformation, Praxishilfen

Schlagworte: Gegenreformation, Anthropologie, Kreuzestheologie, Freiheit, Gerechtigkeit, Gewalt, Gott, Gottesbild, Kirche, Nationalsozialismus, Kreuz, Martin Luther, Rechtfertigungslehre

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"Landraub"

Konflikt um die Ressource Land, Materialsammlung für den Unterricht in der Sek.II
Die Materialsammlung Landraub – Der Konflikt um die Ressource Land richtet sich an die Sekundarstufe 2. Es handelt sich hierbei um eine Sammlung von Unterrichtsmaterialien (67 Seiten), die als Steinbruch, z.B. rund um das Themenfeld Gerechtigkeit – Lebensprinzip der Gesellschaft, dienen kann.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Land, Landzuweisungspolitik, Ressourcen, Eine Welt, Gerechtigkeit, Hunger, Verbrauch, Ernährung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Auslegung der Bibel von Christus her

Römerbrief und Galaterbrief als Interpretationsschlüssel zur Bibel
Wie passt das Gleichnis von den anvertrauten Pfunden (Mt 25,14-30 / Lk 19,11-27) zu den Arbeitern im Weinberg (Mt 20,1-16)? Widersprechen die beiden nicht einander? Gibt es etwa zwei Götter, von denen Jesus predigte? Oder misst Gott mit zwei Maßstäben - Leistung hier, da Gnade? Martin Luther las die Bibel von ihrer Mitte her in Christus, wie Paulus ihn im Römer- und Galaterbrief beschrieb: als gekreuzigten und auferstandenen. Aus dieser Sichtweise auf Gott komme nach Paulus der Hl. Geist (vgl. Gal 3,2-4 + 1 Kor. 15,3f.), der die gesamte Schrift durchdringe (2 Tim 3,16). Dies gilt es nun durch die Bibel zu verfolgen. Wenn man diese Mitte im Blick hat, löst sich der oben beschriebene Widerspruch auf.

Artikel von 13796, Bernd Voigt

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt

Schlagworte: Gleichnis, Arbeiter, Weinberg, Auslegung, Auferstehung, Christus, Sünde, Tod, Kreuz, Lampe, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg (Mt 20, 1-16)

Video vom Vortrag am 9. April 2011 in Weimar - 3. Vorlesung der Gleichnis-Trilogie von Worthaus - Dauer: 1:23:53
"Ist das fair? Zehn Stunden in der Hitze des Tages schuften und genau so viel bekommen wie die Kollegen, die kurz vor Feierabend mal etwas mit angepackt haben! Das ist für keine Gewerkschaft in Deutschland in Ordnung, aber auch die schwarz-gelben Freundinnen und Freunde mit ihrem Leistung-muss-sich-lohnen-Credo laufen bei einem solchen Verhältnis Amok. Doch Jesus scheint damit überhaupt kein Problem zu haben. Oder geht es ihm gar nicht um diesen Vergleich, sondern um etwas ganz anderes? Siegfried Zimmer nimmt sich 73 Minuten Zeit, um die Situation des Textes lebendig werden zu lassen und bricht einmal mehr mit üblichen, gerade auch christlichen Vorstellungen und Klischees. So wird das Gleichnis der Arbeiter vom Weinberg so hörbar, wie es die Menschen vor 2000 Jahren in Juda aus dem Mund des Nazareners gehört haben, und landet ganz nebenbei bei den tieferen Geheimnissen des Lebens." (Worthaus)

Artikel von 321, Siegfried Zimmer

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Gleichnis, Arbeiter, Weinberg, Gerechtigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Eine Begegnung, die alles veränderte - Das Gleichnis von den beiden Schuldnern (Lk 7, 36-50)

Video vom Vortrag am 7. April 2011 in Weimar - 1. Vorlesung der Gleichnis-Trilogie - Dauer: 1:14:33
  "Ohne Umschweife kommt Siegfried Zimmer direkt zum Punkt, um dann voll durchzustarten. In der ersten Minute stellt er gleich klar, dass das Lesen mit Lineal unerlässlich für das Verstehen biblischer Texte ist. Denn nur wer ernsthaft Wort für Wort Millimeterarbeit leistet, hat die Chance einen unverstellten Blick zu bekommen. So demonstriert Siegfried Zimmer in den verbleibenden 76 Minuten an dem ersten Gleichnis-Text eindrucksvoll, was das bedeutet: Er sensibilisiert für Ausblendungen, erläutert Hintergründe, erschliesst neue Zugänge, feiert Jesus als Meister der Sprache, spricht von Nähe, Freiheit, Faszination und Energie, um in einer geheimnisvollen Verbindung zu enden. Was für eine Eröffnung der Gleichnis-Trilogie!" (Worthaus)

Artikel von 321, Siegfried Zimmer

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Gleichnis, Gerechtigkeit, Schuldner

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2015/2 Loccumer Pelikan: Apokalypse und die Rede vom Reich Gottes

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum
Inhalt: Jens Schröter: Apokalyptik im frühen Judentum und im Urchristentum. Amina Fraij: Zukunftsvorstellungen von Kindern und Jugendlichen. Hansjörg Hemminger: Der Zeiger an der Weltenuhr. Apokalyptik in Kirchen und Gemeinschaften der Neuzeit - Ein Überblick. Maria Herrmann: "Glauben Sie an die Hölle?" Eine katholische Antwort. Dirk Stelter: "Glauben Sie an die Hölle?" Eine evangelische Antwort. praktisch: Kirsten Rabe: Faszination Apokalypse. Oder: Wie bringe ich die Katastrophe mit dem Reich Gottes zusammen? Unterrichtsideen für die Sekundarstufe II. Inge Kirsner: Apokalypse im Film. Beate Peters: Wenn in Geschichten Gottes neue Welt aufblitzt. Mit Kindern über Gleichnisse nachdenken. Dietmar Peter: Zukunft gestalten - zwischen Weltbedrohung und Selbstinszenierungszwang. Eine Unterrichtsidee für die Sekundarstufe I. Ulrike Kirschstein: "Interessant! - Nix für mich! - Nachdenkenswert!" Eine Konfi-Tagung zu Zukunftsvorstellungen und Reich Gottes.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Apokalypse, Hölle, Reich Gottes, Zukunft, Gleichnis, Judentum

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Lernvideos Evangelische Religion

Videos für die Sek. II
Thomas Graschtat, Religionslehrer am Bischöflichen Albertus-Magnus-Gymnasium in Viernheim, hat für den Evangelischen Religionsunterricht eine ganze Reihe von anspruchsvollen Erklär-Videos ins Internet gestellt, zum Beispiel zu den Themen Theodizee / Trinität / Gottesbilder / Rechtferigungslehre / Deontologische Ethik / Utilitarismus / Verantwortungsethik / Imago Dei / Wundererzählungen im NT / Bergpredigt / Auferstehung / Jesu Umwelt / Reich Gottes der jüdischen Apokalyptik, Jesus und der Urkirche / Gleichnisse / Auf den Spuren von Jesus von Nazareth.

Artikel von 22606, Thomas Graschtat

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Auferstehung, Bergpredigt, Ethik, Gottesbild, Jesus Christus, Umwelt Jesu, Rechtfertigung, Reich Gottes, Theodizee, Trinität, Urchristentum, Utilitarismus, Verantwortungsethik, Wunder, Gleichnis

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Das Gleichnis vom barmherzigen Samaritaner (Lk 10, 30-35)

Video vom Vortrag am 8. April 2011 in Weimar - 2. Vorlesung der Gleichnis-Trilogie von Worthaus Dauer: 1:09:28
"Was soll man so einer bekannten Geschichte wie der vom barmherzige Samariter noch Neues abgewinnen können? Und kann man wirklich ernsthaft über diese paar Zeilen des Gleichnisses eine 69-minütige Vorlesung halten, ohne dass Langeweile aufkommt? Die zweite Vorlesung der Gleichnis-Trilogie gibt hier eine verblüffend einfache Antwort: Man kann es und es gibt vieles zu entdecken. Mit fundiertem Hintergrundwissen und großer Leidenschaft nähert sich Siegfried Zimmer diesem Text. Fernab von jeglicher Spekulation oder Verklärung, eröffnet er die Lebenswelt des Textes und nimmt einen mit auf den staubigen und gefährlichen Pfad von Jerusalem nach Jericho bis man selbst die Spitze des Textes spürt." (Worthaus)

Artikel von 321, Siegfried Zimmer

Medientyp: Fachinformation, Medien, Video

Schlagworte: Barmherzigkeit, Samariter, Nächstenliebe, Gleichnis

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gleichnisse III

Worthaus, Video 1:12':53''
3. Vorlesung der Gleichnis-Trilogie von Worthaus 1. Gehalten in Weimar am 9. April 2011 von Prof. Dr. Siegfried Zimmer. "Ist das fair? Zehn Stunden in der Hitze des Tages schuften und genau so viel bekommen wie die Kollegen, die kurz vor Feierabend mal etwas mit angepackt haben! Das ist für keine Gewerkschaft in Deutschland in Ordnung, aber auch die schwarz-gelben Freundinnen und Freunde mit ihrem Leistung-muss-sich-lohnen-Credo laufen bei einem solchen Verhältnis Amok. Doch Jesus scheint damit überhaupt kein Problem zu haben. Oder geht es ihm gar nicht um diesen Vergleich, sondern um etwas ganz anderes? Siegfried Zimmer nimmt sich 73 Minuten Zeit, um die Situation des Textes lebendig werden zu lassen und bricht einmal mehr mit üblichen, gerade auch christlichen Vorstellungen und Klischees." (Worthaus)

Artikel von 321, Siegfried Zimmer

Medientyp: Medien, Video, Praxishilfen

Schlagworte: Gleichnis, Arbeit, Gerechtigkeit, Weinberg, Arbeiter, Reich Gottes

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

WAS TUN? | bpb

Für eine nachhaltige und gerechtere Zukunft der Menschheit, Video-Interviews
Was sollen wir tun? - Angesichts der dringenden Probleme, die die Menschheit in den kommenden Jahrzehnten bewältigen muss: die in kürzester Zeit auf bis zu 10 Milliarden Menschen anwachsende Weltbevölkerung, die fortschreitende Klimaveränderung, die Zerstörung der Umwelt, die zur Neige gehenden Ressourcen, die sich immer drastischer zuspitzenden Ungerechtigkeiten zwischen armen und reichen Menschen und die daraus folgenden, sich verstärkenden Konflikte zwischen nationalen und internationalen Interessengruppen. Die Kurzdokumentarfilm-Reihe „WAS TUN?“ bietet Antworten von verschiedenen Protagonistinnen und Protagonisten, wie die Probleme konkret gelöst werden können und wie jede/r Einzelne sich dafür engagieren kann.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Zukunft, Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit, Demokratie, Armut, Wirtschaft, Konfliktbewältigung, Humanismus, Klimakatastrophe, Engagement, Ehrenamt, Konflikt

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Themen des Buddhismus beim Deutschlandfunk

Artikelsammlung
[caption id="attachment_15387" align="alignright" width="300"] Foto: Andrea Lehr-Rütsche[/caption] Der Deutschlandfunk hat zum heutigen Buddhismus folgende Artikel veröffentlicht:

  • Den Meister lockt die Macht Hingabe fordern buddhistische Lehrer von ihren Schülerinnen. Bisweilen in einem ganz konkreten Sinne: Es entstehen sexuelle Beziehungen. Ist das ein Missbrauch geistlicher Autorität? Eine Debatte darüber kommt bisher nicht zustande, Selbstkritik ist tabuisiert.
  • Buddhas Töchter - auf Augenhöhe mit den Männern Die Gleichberechtigung von Frauen war von Anfang an ein kontroverses Thema im Buddhismus. Die heiligen Schriften werden im tibetischen Buddhismus weiterhin vorwiegend patriarchal gedeutet. "Buddhas Töchter", ein weltweiter Verbund aus Nonnen und Laienfrauen, setzt sich selbstbewusst für eine religiöse Teilhabe auf Augenhöhe ein – und bleibt oft ein Kampf gegen Windmühlen.
  • Brahma und Buddha - Volksbuddhismus in Thailand Thailand ist buddhistisch. Doch die Hindu-Kosmologie prägt den Volksbuddhismus. Denken und Handeln der Thai-Buddhisten sind stark beeinflusst von Gedankengut aus vorbuddhistischen Zeiten. Die meisten Thailänder glauben, jedem Lebewesen und Gegenstand wohne eine übernatürliche Kraft inne. Und das kann gravierende Folgen für das eigene Leben haben.
  • "Die Tibeter müssen sich von den alten Klischees lösen" Die "Tibet-Lüge" hat der Journalist Oliver Schulz sein Buch genannt. "Der Zugang zu Tibet ist von vornerein von Missverständnissen geprägt gewesen", sagte er im Dlf. Das halte bis heute an. Der Westen, aber auch der Dalai Lama seien gefangen in der großen Erzählung von Gewaltlosigkeit und Sanftmut.
  • Die Bedeutung des Bösen im Buddhismus und Christentum" Während das Christentum einen Dualismus von Gut und Böse kennt, aus dem letztlich nur ein überirdischer Erlöser erretten kann, gibt es eine solche Vorstellung im Buddhismus nicht. Hier kann der Mensch in seinem Ich-Wahn sich selbst durch Achtsamkeit im Kreislauf von Scheitern und Gelingen weiter entwickeln.
  • "Frieden bedeutet, dass Völker in Würde und Gerechtigkeit leben können" Wie friedlich ist der Buddhismus wirklich, wenn doch auch ein überwiegend buddhistisches Land wie Japan im Zweiten Weltkrieg schreckliche Grausamkeiten begehen konnte? Auch mit dieser Frage befassen sich viele Japanern beim Gedenken an die Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki vom August 1945.
   

Medientyp: Dossier, Fachinformation

Schlagworte: Buddhismus, Krieg, Gewalt, Lebensstil, Frauen, Feminismus, Herrschaft, Gut und Böse

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Asyl in der Kirche

Internetportal - Vernetzung
"Wir sind der organisatorische Zusammenschluss der Kirchenasylbewegung in Deutschland. Sie besteht aus den Netzwerken aller Kirchengemeinden, die bereit sind, Flüchtlinge im »Kirchenasyl« vor Abschiebung zu schützen, wenn begründete Zweifel an einer gefahrlosen Rückkehr bestehen." (Kirchenasyl)

Medientyp: Fachinformation, Medien, Internetportal

Schlagworte: Flüchtling, Flucht, Asyl, Gerechtigkeit, Kirchenasyl, Nächstenliebe

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Flüchtlinge

Unterrichtsmaterialien
Das Portal Globales Lernen der EWIK - Eine Welt Internet Konferenz hat einen umfassenden Überblick über Unterrichtsmaterialien zum Themenbereich Flüchtlinge online gestellt.

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Flucht, Flüchtling, Gerechtigkeit, Menschenrecht

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Materialien für Schulen: Armut, Gerechtigkeit, Flucht

Unterrichtsmaterialien
In dieser Downloadliste gibt es Unterrichtsvorschläge und Aktionsideen als PDF-Dokumente - gestaffelt nach den verschiedenen Altersstufen der Schüler zu den Themen Armut, Flucht und Gerechtigkeit.

Artikel von Caritas Deutschland

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Armut, Flucht, Gerechtigkeit, Cyber-Mobbing

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Besondere Empfehlungen