Materialien

Material von rpi-virtuell

Kantonale, diözesane und überregionale Gruppierungen und Angebote | Ökumene | Unterschiedliche Angebote der Pfarrei | Unterschiedliche Gruppierungen der Pfarrei | …

Die Kirche ist ein Haus für Gott und die Menschen

Ein Lern-Padlet rund um den Kirchenraum mit Bildern, LearningApps, Videos und Arbeitsblättern für Grundschülerinnen und Grundschüler der Klassen 2 - 4.
Mit dem Padlet können sich die Schüler/innen in fünf Lerneinheiten selbstständig den Kirchenraum erarbeiten und erfahren spielerisch alles über Gottes Haus und die wichtigsten Gegenstände in einer evangelischen und katholischen Kirche. Zusätzlich werden sie angeregt, die Kirchen in ihrer eigenen Umgebung zu erkunden – und Benjamin, die Kirchenmaus, ist auch dabei. Das Padlet ist in folgende Themen aufgeteilt: 0. Allgemeines zu deinem Lern-Padlet 1. Gottes Haus ist die Kirche 2. Benjamin zeigt dir seinen Kirchenraum 3. Diese Gegenstände gehören in die Kirche 4. Kann man "Kirche" auch hören? 5. Altar und Taufstein sind besondere Orte in der Kirche 6. Mein Kirchenbesuch 7. Lösungen

Artikel von 43474, Regina Eisenmann

Medientyp: Medien, Präsentation, Video, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Hallo Benjamin! Evangelisch oder katholisch - was ist der Unterschied?

Kinderfernsehen, Video, 25 Minuten
Was ist evangelisch und was ist katholisch? Warum gibt es diese zwei verschiedene Glaubensrichtungen? Das erfährst du von Kirchenmaus Benjamin. Sie erklärt dir auch, wer Martin Luther war und was er gemacht hat. In der Sendung spielen Studiokinder der zwei verschiedenen Glaubensrichtungen ein Quiz. Wer kennt sich am besten aus? Weißt du mehr als sie? Was ist eigentlich ökumenisch? Und warum ist unsere Sendung ökumenisch? Schau einfach mal rein! Den Bastel- und Kochtipp solltest du nicht verpassen. (Text von hallo-benjamin.de übernommen)

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Evangelische Kirche, Katholische Kirche, Konfessionen

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Leichte Sprache - EKHN

Wichtige Begriffe der Ev. Kirche einfach erklärt
Die EKHN hat ein Themen-Paket über Kirche und Glaube in leichter Sprache veröffentlicht. Dadurch können Menschen mit Lernbeeinträchtigungen oder wenigen Deutschkenntnissen sich beispielsweise über die Konfirmation, Taufe, Bibel, Hochzeit oder Bestattung  u.a.m. informieren. Die Texte können auch Verwendung im inklusiven Unterricht finden.

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Leichte Sprache, Evangelische Kirche, Taufe, Bibel, Hochzeit, Bestattung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Homosexualität im Christentum - die Meinungen gehen auseinander

Religionen-entdecken - Die Welt der Religion für Kinder erklärt
Die christlichen Kirchen haben unterschieldiche Vorstellungen davon, wie Homosexuelle leben sollen. In gut verständlicher Sprache werden die Positionen der Evangelischen und Katholischen Kirche dargestellt - und die verschiedenen Meinungen, die es auch innerhalb der Kirchen dazu gibt.

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Homosexualität, Christentum

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2020/3 Loccumer Pelikan: Streitfall Religion

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum
Das Magazin widmet sich in seiner Ausgabe 3/2020 diesen Themen:

Silke Leonhard editorial
grundsätzlich
Rolf Wernstedt Welche Rolle spielt Religion für Bildung?
Petra Bahr Religion und Aufklärung
Andreas Kubik Warum ist Religionskritik gut für Religion?
Rüdiger Ludwig Braucht unsere Gesellschaft noch Religion?
Matthias Hülsmann Warum kann man Gott nicht beweisen?
Andreas Behr Religionskritik bei Yuval Noah Harari
Silke Leonhard im Gespräch mit Heinz Rudolf Kunze „Ich bin kein Überzeugter, ich bin ein Wünschender.“
nachgefragt
Nachgefragt: Wie "systemrelevant" ist Religion?
Ralf Meister Dimensionen von Trost und Hoffnung sind nicht messbar
Aleida Assmann Religion ist nicht „systemrelevant“, aber lebens- und sterbensrelevant
Gábor Lengyel Zum Überwinden von Krisen müssen wir lernen, mit G‘tt zu hadern, zu ringen
Hartmut Remmers Wie „systemrelevant“ ist Religion aus der Perspektive der beruflichen Pflege?
praktisch
Christina Harder GEKLICKT: Richard Dawkins: Atheismus für Anfänger. Beitrag in der ARD-Sendung „Druckfrisch“ am 16.12.2019
Kirsten Rabe BETRACHTET: Harm Bengen: Kirchen-Öffnung
Andreas Behr GELESEN: Markus Orths: Picknick im Dunkeln
Nina Rothenbusch und Lena Sonnenburg „... aber ich persönlich kann nicht ganz an ihn glauben.“ Religionskritik in Theologischen Gesprächen in der Grundschule
Lena Sonnenburg und Kirsten Rabe Wusstest du eigentlich, dass …? Mit Jugendlichen über religions- und kirchenkritische Schubladen nachdenken
Andreas Behr Neuer Gott und neuer Mensch. Mit der religiösen Tradition kritisch auf die Religion schauen
Dirk Bischoff und Michaela Veit-Engelmann „Die einzige Entschuldigung für Gott ist, dass es ihn nicht gibt!“ Das Thema „Theodizee“ im Religionsunterricht
Christina Harder Die Vermessung des Glaubens. Unterrichtsbausteine für den Sekundarbereich II
Anna Suslov „Stürzen wir nicht fortwährend?“ Ein Praxisbeispiel, wie man mit Comicgestaltung im Religionsunterricht literarische Texte erschließen kann
Andreas Mertin All the good girls go to hell. Die Enden der Religionskritik in der Popkultur
Simone Liedtke Vielfalt statt Einfalt. Von der Kunst, mit Religion den Durchblick zu haben
informativ
Nicole Schwarzer und Anja Klinkott Streitfall Religion. Filmtipps aus der Medienarbeit
Ein Interview mit Maike Noormann, Fachleiterin für Werte und Normen am Studienseminar Salzgitter Perspektivwechsel ermöglichen
Kerncurriculum für Grundschule Evangelische Religion
Neue Kerncurricula Evangelische Religion an Haupt-, Real- und Oberschulen
Buch- und Materialbesprechungen
Hier finden Sie das gesamte Heft als pdf-Datei

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz, Video im Medienportal, Zeitschrift/Buch, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Religion, Bildung, Aufklärung, Religionskritik, Gesellschaft, Gottesbeweis, Trost, Hoffnung, Wichtigkeit, Krise, Pflege, Kindertheologie, Tradition, Theodizee, Glaube, Comic, Pop-Kultur, Vielfalt, Curriculum

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Kommt herein - der Himmel soll heut offen sein

Lied des Monats Juni 2020 von Kurt Mikula
Kurt Mikula schreibt dazu: Das Lied "Kommt herein - Der Himmel soll heut offen sein" wurde für die Aktion "Offener Himmel" der Diözese Salzburg geschrieben. Inklusive Musikvideo mit Text & Noten zum Mitsingen und Bewegungen zum Mitmachen. Du bist eingeladen, die Materialien zu nützen, die hier eingestellt sind. Kurt Mikula  

Artikel von 239, Kurt Mikula

Medientyp: Medien, Gebet/Lied, Video

Schlagworte: Gemeinschaft, Kirche, Himmel, Einladung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was feiern wir eigentlich an... Pfingsten?

Einführung auf den Seiten der Ev. Landeskirche in Württemberg mit Bildern, Audios und Interaktionsvorschlägen
Immer genau 50 Tage nach Ostern, feiern wir Pfingsten. Es ist, nach Weihnachten und Ostern, das dritte Hauptfest der Kirche und der „Geburtstag der Kirche“, die das Wort Gottes in alle Welt und in alle Sprachen verkündet. Eine Einführung für Erwachsene und Kinder mit Bildern, Audios und Interaktionsideen.

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Medien, Audio, Bild, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Pfingsten, Heiliger Geist, Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Religionsunterricht zu Hause – Aktuelles Unterstützungsangebot

Schule geschlossen: Religionsunterricht geht weiter
Wir möchten dabei helfen, dass auch der Religionsunterricht trotz Schulschließung über digitale Wege weitergeführt werden kann. Darum stellen wir auf diesen Seiten einige Aufgabenstellungen und Ideen vor, die Schülerinnen und Schüler von zuhause aus bewältigen können. Sie orientieren sich an Schulstufen und Themenbereichen und richten sich direkt an die Schülerinnen und Schüler. Die Aufgabensammlung soll laufend erweitert werden.

Die Materialien stehen frei zur Verfügung, sie sind Open Educational Resources (OER). Sie sind dazu gedacht, dass Lehrkräfte sie kopieren und in einen eigenen Blog oder in eine Schulseite einbauen können.

Entweder steht bei der Aufgabe unten klein H5P und embed - dann können Sie den embed-Link nehmen wie bei einem YouTube-Video, kopieren und dort einsetzen, wo sie ihn haben wollen. Das Material entfaltet sich von selbst.

Wenn das Material nicht mit H5P erstellt worden ist, dann kopieren Sie wie gewohnt.

 

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Anforderungssituation, Aufgabenstellung

Schlagworte: Bibel, Verantwortungsethik, Ethik, Kirche, Kirchengeschichte, Weltreligionen, Gott, Jesus Christus

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was bedeutet Beten?

Erklärfilm auf katholisch.de, 1':34''
Beten ist Reden mit Gott, ihm Ängste, Sorgen, aber auch schöne Dinge mitzuteilen. Am besten ist es, rund um die Uhr mit Gott Kontakt zu halten. Es werden auch die katholischen Gebetszeiten, die sich an den Klöstern orientieren, erklärt wie Laudes, Angelus oder Vesper. Die Serie „Katholisch für Anfänger" erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Gebet, Vaterunser, Katholizismus

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2012/3 Loccumer Pelikan: Erinnerung

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum
Inhalt:

Friedhelm Kraft editorial
grundsätzlich
Thomas Fuchs Das Gedächtnis des Leibes
Michael Meyer-Blanck Erinnern heißt wieder holen
Bernd Schröder Zachor – erinnere Dich!
kontrovers
Regina Malskies Es ist unerlässlich, die weltanschaulich-religiöse Vielfalt zu berücksichtigen. Anonyme Bestattungen und Beisetzungen – pro
Oliver Wirthmann Ohne Abschied von Menschen und kenntlich gemachtes Gedenken fehlt der Bestattung das Wesentliche. Anonyme Bestattungen und Beisetzungen – contra
praktisch
Karl Friedrich Ulrichs „Das bin ja ich!“ Erinnerung und Identität in früher Kindheit. Überlegungen zur elementarpädagogischen Triftigkeit des Erinnerns am Geburtstag
Karsten Wernecke Der genius loci von Erinnerungsorten. Auf den Spuren der Reformation in Wittenberg
Karin Breuninger „Was wollen Sie denn hier?“ Umgang mit dementiell erkrankten Menschen als ethische Herausforderung
Stefani Prösch Erinnern an Weihnachten …

Medientyp: Fachinformation, Lernorte, Lokale Einrichtung, Medien, Zeitschrift/Buch, Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Erinnerung, Bestattung, Demenz, Reformation, Weihnachten

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2016/4 Loccumer Pelikan: Der Reformation Raum geben

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum
Inhalt:

Silke Leonhard editorial
grundsätzlich
Stephan Weyer-Menkhoff Reformatorischer Kirchbau der Moderne
Matthias Hülsmann Theologie des Kirchenraums – Kirchenraum und Theologie
Christhard Lück und Inga Effert Ich bin ausgeschüttet wie Wasser (Ps 22,15). Stress und Burnout in der modernen Arbeitswelt und der evangelisch-reformatorische Glaube
nachgefragt
Oliver Friedrich und Kirsten Rabe In liebevolle Hände abzugeben. Kirchen neu nutzen
Oliver Friedrich Künstlerische Gestaltung für Sakralbauten und öffentliche Räume. Ein Gespräch mit dem Glaskünstler Helge Warme
praktisch
Lotte Blattmann Luther in die Grundschule!
Gerald Kruhöffer und Beate Peters Spuren von Alter Kirche und Reformation im Kloster Loccum. Ein Vermächtnis von Gerald Kruhöffer mit einer Einführung von Beate Peters
Christiane-Barbara Julius Aspekte der Reformation kirchenpädagogisch erschließen. Eine Erkundung in der Schlosskapelle Gifhorn
Inga Effert „Nur noch kurz die Welt retten …“. Unterrichtsideen und Praxisbeispiele zum Themenfeld „Burnout und Rechtfertigung“ im evangelischen Religionsunterricht am Beispiel von Elija und den Emmausjüngern
Bärbel Husmann Ein Raum der Stille für alle? Zur Arbeit mit Texten von Dreizehnjährigen
Silke Leonhard Sehnsucht nach dem Aufreißen des Himmels. Bausteine für einen schulischen Adventsgottesdienst

Medientyp: Fachinformation, Lernorte, Lokale Einrichtung, Medien, Zeitschrift/Buch, Vorbereitung, Gottesdienstentwurf, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Kirchenbau, Kirchraumpädagogik, Martin Luther, Reformation, Raum der Stille, Rechtfertigung, Burnout

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Bekreuzigen für Protestanten?

Anleitung zum Bekreuzigen
Sitzt ein evangelischer Christ in einem katholischen Gottesdienst, kann es für ihn schnell zu Verwirrungen kommen. .. Warum bekreuzigt man sich überhaupt und warum machen es Katholiken? In diesem Artikel wird Luthers Haltung zum Bekreuzigen thematisiert. Außerdem kann man mit Hilfe der Zeichnungen die Bewegungen gut erlernen. Warum nicht? Meint die Evangelische Kirche Hessen und Nassau.

Medientyp: Medien, Bild, Text/Aufsatz

Schlagworte: Kreuz, katholisch

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was findet man im Kirchenraum?

Arbeitsblatt mit Rätsel
Nach dem Besuch einer katholischen Kirche können Schülerinnen und Schüler diese Aufgabe lösen! Nach Registrierung bei 4 teachers erhält man Zugang zu der pdf-Datei (2 Seiten)

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt

Schlagworte: Ambo, Kreuzgang, Katholische Kirche, Rätsel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Mit Menschen anderer Religionen leben

4teachers.de - von Lehrern, für Lehrer
Auf der Plattform 4teachers hat der Kollege "Thomas" eine Zusammenstellung der Lerninhalte zum Thema "Mit Menschen anderer Religionen leben"  vorgestellt. Die Unterrichtsanregungen werden in einem Flyer gebündelt. Die verschiedenen Arbeitsschritte für den Unterricht in den Klassen 3-4 können so erschlossen werden. Der Flyer liegt als Word-Datei vor. Inhalte: Gebäude der Rel.: Chr., Jud.,Islam. Gebete, Bücher, friedfertiger Umgang, Toleranz. 4teachers ermöglicht nur registrierten Nutzern den Zugang zum Material.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Juden, Muslime, Christen, Tora, Koran, Bibel, Moschee, Kirche, Synagoge

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was glaubst du denn?

hr2-Funkkolleg für Kinder im Trialog der Kulturen
Der Hessische Rundfunk (HR 2) bietet ein “Funkkolleg für Kinder im Trialog der Kulturen” an mit vielen Audio-Beiträgen zu verschiedenen Themen des Islams, des Christentums und des Judentums. Es kommen Kinder und Erwachsene aus den drei Religionen zu Wort. Für Lehrerinnen und Lehrer gibt es weitere Informationen und Unterrichtsideen. Die Beiträge sind als Audio Datei (ca. 8-12 Min.) downloadbar (Anleitung ist dabei). Unterrichtlicher Einsatz ab Jg. 5 möglich. Zum Teil auch schon in der Grunschule Themen sind zum Beispiel:

  • Was ist eine Kirche und was passiert da?
  • Wer war Martin Luther?
  • Warum trägt Sarah Kopftuch?
  • Warum und wie fasten Christen, Muslime und Juden?
  • Wie sieht es in einer Moschee aus?
  • Was passiert, wenn Menschen sterben?
  • Was kommt nach dem Tod?
  • Wer ist Jesus?
  • Was ist Weihnukka?
  • ... und viele weitere Audios

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Audio

Schlagworte: Christentum, Islam, Judentum, Kirchengebäude, Kirche, Martin Luther, Kopftuch, Fasten, Moschee, Tod, Synagoge, Sterben, Schöpfung, Mohammed, Speisegebot, Mose, Gebet, Gottesbild, Chanukka, Weihnachten, Engel, Opferfest, Glück

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Lernort Hoch Elten: Eine Stiftskirche über dem Rhein

Mittelalterliche Kirche im Zusammenhang mit einer sog. Skulpturen-Achse
In der ehemaligen Stiftskirche St. Vitus in Elten am Niederrhein beeindrucken die romanisch-gotische Architektur in Verbindung mit modernen Glasfenstern. Der Blick von der Kirche über den Rhein wird durch ein großes Granit-Steintor und einen Fürstäbtissinnenstuhl - ebenfalls aus Granit - markiert. Sowohl kunsthistorisch wie meditativ ein beeindruckender Ort!

Artikel von Reinhard Kirste

Medientyp: Lernorte, Lokale Einrichtung

Schlagworte: Mittelalter, Kirche, Architektur, Rhein, Abtei, Gotik, Romanik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Kinder und Kirche

Kinderseiten
Kiki - Kinder und Kirche ist eine Webseite für Kinder von der Schweizer evangelischen Kirche. Dieses Internet-Angebot bietet Kindern ein gewalt- und werbefreies Feld mit diversen Möglichkeiten, sich und die eigenen Ideen einzubringen. Damit fördert es den Dialog auch ausserhalb der Schule und über die Gemeindegrenzen hinweg. Ohne moralischen Zeigefinger werden christliche Grundbegriffe und das Selbstverständnis der christlichen Religion vermittelt, welche unserer Meinung nach nicht nur in der Kirche und im Gebet, sondern vor allem auch im Alltag gelebt werden soll.

Medientyp: Medien, Internetportal, Praxishilfen, Anforderungssituation, Aufgabenstellung

Schlagworte: Bibel, Kinder, Kindergottesdienst, Kirche, Spiel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Kirche und Papst im Spätmittelalter

Auszug aus der Kinderzeitmaschine
Das attraktive Portal "Kinderzeitmaschine" erklärt unter der Rubrik "Spätmittelalter" die Kirchenspaltung (Schisma), Kirchenkonzile, Frauenklöster und die Inquisition.

Medientyp: Medien, Internetportal

Schlagworte: Papst, Kirchen, Konzil

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Kirche entdecken 

Hier können Kinder Kirchen online kennenlernen
Mit dem Internet-Angebot der evangelischen Kirche können Kinder auf Entdeckungstour durch die Kirche gehen und Wissenswertes zum christlichen Glauben erfahren.

Artikel von ,

Medientyp: E-Learning, Gamification

Schlagworte: Evangelische Kirche, Kirchenbau

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Religion unterrichten in konfessionell gemischten Lerngruppen an Grundschulen

Broschüre des RPI der EKKW/EKHN und des Bistums Fulda
In diesem Arbeitsheft werden exemplarisch Themen aufgenommen, bei denen konfessionelle Besonderheiten bereits in der Grundschule eine Rolle spielen. Für den RU in konfessionell gemischten Lerngruppen bedeutet dies, dass hier je nach Zusammensetzung der Lerngruppe diese Besonderheiten Beachtung finden sollten. Konfessionslose Schülerinnen und Schüler, die häufig zu Gast sind, lernen Neues kennen, stellen Fragen und dürfen eine eigene Position einnehmen. Bei der Erstellung eines gemeinsamen Fachcurriculums sollten konfessionsspezifische Inhalte miteinbezogen werden. Dieses Heft gibt dafür Beispiele. Die Broschüre ist kostenfrei erhältlich und wurde auch zum Download bereitgestellt: 0. Download des ganzen Heftes 1. Halte zu mir guter Gott – eine Unterrichtseinheit zum Schulanfang 1.a. Material 2. Spiritualität anbahnen – Gebetsanlässe wahrnehmen 2.1. Material 3. Meine – deine – unsere Kirche – Gemeinsamkeiten stärken und Unterschiede wahrnehmen 3.a. Material 4. Martin Luther und die Reformation 4.a. Material 5. Feste im Kirchenjahr (konfessionelle Besonderheiten) 6. Passion und Ostern  6.a. Material 7. Von Gottes Geist bewegt – Menschen in der Nachfolge Jesu (z. B. Franz von Assisi, Elisabeth von Thüringen, Bonifatius, Sternsinger) 7.a. Material 8. Simon Petrus – ein toller Typ?! 8.a. Material 9. Begegnungen mit Maria 9.1. Material  

Artikel von 14219, Brigitte Weißenfeldt, 31923, Marlis Felber

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Gott, Spiritualität, Gebet, Rosenkranz, Perlen, Vaterunser, Kirche, Kirchenjahr, Lebensfest, Ökumene, Martin Luther, Reformation, Bibelübersetzung, Fronleichnam, Sternsinger, Buß- und Bettag, Reformationstag, Allerheiligen, Allerseelen, Abendmahl, Heiligenverehrung, Nachfolge, Papst, Petrus, Geschlechtergerechtigkeit, Maria

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was bedeutet Kirche?

Erklärfilm aus der Reihe "Katholisch für Anfänger" (Dauer 01':35'')
Es geht darum, anderen von Jesus und seiner Botschaft zu erzählen und sich um die zu kümmern, denen es schlecht geht und gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Vom Griechischen (kyriakos - zum Herrn gehörig) abgeleitet, bedeutet es, dass sowohl die Gemeinde, wie auch das Gebäude, das Gotteshaus, zu Gott gehören.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Kirche, Katholische Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was ist Konklave?

Erklärfilm zur Papstwahl 4':31''
Die Serie „Katholisch für Anfänger“ erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. In dieser Folge geht es um den Begriff Konklave, die Papstwahl.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Konklave, Papst, Wahl, Katholische Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Protestanten

Religionen-entdecken - Die Welt der Religion für Kinder erklärt
Protestanten sind evangelische Christen. Ihren Namen verdanken sie der Geschichte ihrer Glaubensrichtung. Sie ist im Mittelalter aus dem Protest gegen Missstände in der katholischen Kirche entstanden. Artikel im Online-Lexikon für Kinder und Jugendliche "religionen-entdecken.de"

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Protestantismus, Evangelische Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Evangelisch - katholisch: Was ist der Unterschied?

Video aus der Reihe "Hallo Benjamin!" 25 Minuten
Ob Katholisch oder evangelisch - beide Arten sind Christen. Warum gibt es dann aber verschiedene Konfessionen? Was ist genau der Unterschied? Maus Benjamin, Moderatorin Tina und die Studiokinder finden es in dieser Sendung heraus.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Konfession, Evangelische Kirche, Katholische Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

evangelisch - katholisch - orthodox

Links zu Unterrichtsmaterialien
4teachers beinhaltet ein Komplettangebot rund um das Lehramt. Unterrichtsentwürfe und Arbeitsmaterialien. Darüber hinaus Lehramtsreferate, Klausurfragen, Fachliteratur und moderierte Beratungsforen.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Evangelische Kirche, Katholische Kirche, Orthodoxe Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was ist der Heilige Geist?

Zeichentrick-Video
Die Serie "Katholisch für Anfänger" erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. In dieser Folge geht es um den Heiligen Geist und seine Bedeutung im christlichen Glauben.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Heiliger Geist, Katholische Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Was ist der Unterschied zwischen katholisch und evangelisch?

Artikel
Eine Einführung auf der Kinder- und Jugendseite "reliki" des Bistums Osnabrück.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Konfession, Evangelische Kirche, Katholische Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Katholisch - Evangelisch: Was uns noch trennt

Lernkarten
Einfache Lernkarten zur Ökumene und zu den Konfessionen.

Artikel von Ingrid Lorenz

Medientyp: Medien, Präsentation

Schlagworte: Ökumene, Konfession, evangelisch, Katholische Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht

Anregungen für die Praxis
Möglichkeiten und Formen konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts in Grund-, Haupt- und Förderschulen aus Sicht der katholischen Kirche im Bistum Eichstätt mit konkreten Lehrplanhinweisen.

Medientyp: Fachinformation, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Religionsunterricht, Konfessionelle Kooperation

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gotteshäuser der Religionen entdecken

Buchbesprechung
Vorstellung von Unterrichtsmaterial zu Synagoge, Kirche, Moschee Hier werden mehrere Unterrichtshilfen mit praktischen Anregungen, Arbeitsaufgaben, methodischen Hinweisen usw. gegeben. SchülerInnen sollen auf diese Weise in die Lage versetzt werden, selbständig Räume der Religionen zu erkunden und ihr Wissen so zu vertiefen, dass sie auch anderen davon etwas weitergeben können.

Artikel von Reinhard Kirste

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Kirchenbau, Moschee, Synagoge, Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Weltreligionen

Arbeitsblätter
Lehrkräfte aus Österreich stellen zahlreiche Materialien zu den Weltreligionen zur Verfügung. Mehr über die Organisation hier: https://vs-material.wegerer.at/index.htm Auf dieser Seite gibt es viele Arbeitsblätter zu den Weltreligionen zur freien Nutzung im Unterricht. Oft als doc-Datei.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Weltreligionen, Buddhismus, Evangelische Kirche, Katholische Kirche, Islam

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

zeitspRUng 2009/1 Herausforderung Religionslosigkeit

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg
Die Zeitschrift der EKBO für den Religionsunterricht stellt sich den Herausforderungen des Religionsunterrichts im Horizont von Säkularität und religiöser PluralitätZeitsprung. Inhalte

  • Seite 1: Herausforderungen des Religionsunterrichts im Horizont von Säkularität und religiöser Pluralität, Henning Schluß
  • Seite 2:   Abschaffung der Religion? Richard Schröder
  • Seite 5: Gott - Würfel, Bücherwurm, Gespenst oder Frühling? Mit Kindern Gott neu denken lernen, Anna-Katharina Szagun
  • Seite 8: Vom alten Atheismus zum neuen Humanismus, Cornelia Oswald
  • Seite 10: "Wie lange wird es noch Religionen geben?" Manuela Michaelis und Lioba Diez
Erfahrungen
  • Seite 12: "Schau mal über den Tellerrand" Ein Rückblick auf die Religionsphilosophische Schulprojektwoche am Wolkenberg-Gymnasium in Michendorf, Michael Lunberg
  • Seite 13: Gottesbilder von Kindern und Jugendlichen, Isabel Horner
  • Seite 15: "Auch das noch!" Werbung für den Religionsunterricht auf Elternabenden, Jens Kramer
Materialien Zusatzmaterialien: Gottesbilder

Artikel von ,

Medientyp: Lernorte, Medien, Zeitschrift/Buch

Schlagworte: Konfessionslosigkeit, Unglaube, Atheismus, Kirche, Religionslosigkeit, Säkularismus, Humanismus, Gottesbild, Elternabend

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Engel zeigen - Gott und die Menschen sind miteinander verbunden

Besuch bei Engeln in der Kirche
Kirchenpädagogisch inspirierende Ideen für den Unterricht in der Sonderschule für Lernhilfe ab Klasse 5 und in der Grundschule Klasse 3/4.

Artikel von Drewniok, Susanne

Medientyp: Vorbereitung

Schlagworte: Engel, Kirchenbau, Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Toleranz

Thema der Reformationsdekade 2013
"Reformation und Toleranz" ist das Jahresthema 2013 innerhalb der Reformationsdekade. Es ist ein sperriges Thema, weil die beiden Begriffe nicht zusammenzupassen scheinen. War Luther etwa tolerant? Wohl kaum. War nicht die Reformation eigentlich ein Akt des nicht-mehr-tolerieren-Wollens dessen, was die mittelalterliche Kirche kennzeichnete? Das Magazin der EKD zum Jahresthema trägt daher zu Recht den Titel: Schatten der Reformation - der lange Weg zur Toleranz. (Judith Krasselt-Maier)

Artikel von ,

Medientyp: Fachinformation, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Reformation, Toleranz

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Martin Luther und der Reformationstag

Lernen an Stationen
In dieser Unterrichtseinheit setzten sich die Schülerinnen und Schüler auf kreative und altersgemäße Art und Weise mit dem Thema "Martin Luther und der Reformationstag" auseinander. Idealerweise findet diese Unterrichtseinheit in der zweiten Oktoberhälfte statt - sie kann aber zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden. Geplant sind 7 Unterrichtsstunden für die Grundschule mit einem abschließenden Fest. Das Material geht von dem Besuch einer evangelischen Kirche aus, anschließend geht es an Stationen weiter. Für die Stationen braucht man das Internet plus zusätzliche Materialien, die eventuell bestellt werden müssen, wenn sie in der Schule nicht vorhanden sind.

Medientyp: Lernorte, Lokale Einrichtung, Praxishilfen, Lernstationen, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Reformation, Reformationstag

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Praxisband: Kirche(n) – Religionen und Weltanschauungen

Angesagt! - Buchbesprechung Religion
Ein Ziel des Praxisbandes „Kirchen – Religionen – Weltanschauungen“ aus der Reihe "Religion inclusiv"  ist die Bereitstellung von Unterrichtsideen für einen gemeinsamen Unterricht von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung. Schweiker bezeichnet es zu Recht als unaufgebbar, dass auch der Religionsunterricht sich elementar mit dieser Frage beschäftigt. Der Band bietet fundierte Hilfen für und Materialien für diese Themen in der Grundstufe und in der Sekundarstufe: Religiöse Rituale in der Schule, Kirchen-Konfessionen, Jdentum und Islam, Buddhismus und Hinduismus. Hervorragend gestaltet sind die vielen Kopiervorlagen.

Artikel von 15027, Manfred Spieß

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Buddhismus, Hinduismus, Islam, Judentum, Christentum, Inklusion, Ritual

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Warum wir Pfingsten feiern. Welche Bedeutung hat das Pfingstfest?

Video mit der Maus Benjamin, 24':41''
In unserer Kindersendung dreht sich diesmal alles um die Frage, warum wir Pfingsten feiern. Pfingstmontag ist schulfrei. Aber was oder wer wird da gefeiert? All das und welche Rolle die Taube dabei spielt erfahren die Kinder von Maus Benjamin.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Pfingsten, Geburtstag, Kirche

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Terra MaX 06 Die Reformation

Video, 24:25
Opa Max hat sich zig Zeitungsabonnements aufschwatzen lassen, und ständig bekommt er neue Zeitungen geliefert. Er hat kaum noch Platz zum Arbeiten und ist verzweifelt. Als bei einem erneuten Versuch, einen Menschen aus der Zukunft zu holen, der Buchhändler Karl Brettschneider (Till Butterbach) aus dem 16. Jahrhundert mit seinem Bauchladen auftaucht, und Opa Max seine Bücher verkaufen will, platzt dem der Kragen. Kurzerhand setzt er Paul und Karl Brettschneider vor die Tür. Paul ist neugierig und lässt sich von Karl seine Bücher und Schriftrollen zeigen und erfährt die spannende Geschichte des Reformators Martin Luther, der an Papst und Kirche zweifelte und Gründer einer neuen Konfession wurde. Archivmaterial illustriert die Geschichte, die in Rom ihren Anfang nimmt. In Rückblicken werden in gut verständlicher Sprache die wichtigsten Stationen der Reformation vorgestellt.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Reformation, Reformationsjubiläum, Martin Luther, Ablass

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Video-Crashkurs: Reformation in 90 Sekunden

Video, 1:41
Die evangelische Kirche: Ein Exportschlager, der in Deutschland seinen Anfang nahm. Maßgeblich beteiligt: Martin Luther. In 90 Sekunden erklärt der Video-Crashkurs ganz einfach, wie es vor 500 Jahren zur Spaltung der christlichen Kirche kommen konnte.

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Reformation, Reformationsjubiläum

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Warum wir heute evangelisch sind

Ein Unterrichtsvorschlag für die Grundschule von Anne Klaaßen, rpi EKHN/EKKW
Die Autorin Anne Klaaßen schreibt dazu: Nach dem Kennenlernen der evangelischen Kirche und einem Besuch der katholischen Kirche kristallisieren sich in der Klasse folgende Fragen heraus: Warum sind wir evangelisch? Warum gibt es eine evangelische und eine katholische Kirche? Die Frage nach der eigenen Konfession, so unspezifisch sie auch im Einzelnen gestellt ist, wird zur Anforderungssituation. Dabei geht es um die Fähigkeit, Auskunft über die eigene Tradition geben zu können. Kompetenzen und Bildungsstandards Welche Kompetenzen werden gebraucht, damit Schüler/innen auskunftsfähig werden? Was müssen sie wissen? Was gibt es zu lernen? Wie wird das erworbene Wissen zu einer Kompetenz, also der Fähigkeit, die Anforderungssituation zu bewältigen? Anne Klaaßen geht dabei in fünf Schritten vor:

  1. Schritt: Kompetenzen und Inhalte verschränken, Anforderungssituationen identifizieren
  2. Schritt: Die Ausgangslage erheben und Zieltransparenz herstellen
  3. Schritt: Lernwege kompetenzorientiert gestalten und begleiten
  4. Schritt: Lernen beobachten und sichtbar machen, Orientierung geben
  5. Schritt: Wissen und Können erweitern, sichern, üben und wiederholen

Artikel von 1680, Anne Klaaßen

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Evangelische Kirche, Katholische Kirche, Reformationsjubiläum, Reformation

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

LUPENREIN! Entdeckungsreisen in die Reformation - Filme und Ideen für die Arbeit mit Kindern

Sieben Videos mit Unterrichtsideen
In sieben Episoden greifen die Filme - in einer Kombination aus echten Spielfilmszenen und animierten Zeichnungen - die wichtigsten Themen der Reformation auf. Zu jedem der rund fünfminütigen Sequenzen gibt es umfangreiche Materialien des hessischen „Religionspädagogischen Instituts“ (RPI), die für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen z. B. in der Schule oder im Konfirmandenunterricht eingesetzt werden können. DIE FILME Kathi hat gerade mit dem Konfirmationsunterricht angefangen. Zusammen mit ihrer Freundin Samira stößt Kathi in ihrem Alltag immer wieder auf kleinere und größere Fragestellungen und Probleme. Bei der Lösung der Probleme und der Beantwortung ihrer Fragen hilft Kathi ein geheimnisvoller Forscher, den sie mit „der richtigen Frage“ zu sich ruft. Mit Hilfe seiner Entdeckerlupe, gelangen die Beiden in eine animierte Welt zur Zeit Martin Luthers. Dort erleben sie Schlüsselszenen aus dem Leben des Reformators. Was sie dort entdecken und lernen, übersetzen sie zurück in der „echten Welt“ in die heutige Zeit. EPISODE: GNADE In der ersten Episode der Reihe „Erklärfilme der Reformation“ geht es um das Fundament protestantischer Spiritualität. Anhand Martin Luthers Erlebnisse wird erläutert, welche Bedeutung Gottes gnadenvolles Wirken auch heute für die Lebensfragen von Jugendlichen haben. https://www.youtube.com/watch?v=rCpNPEPedGI Unterrichtsideen Hintergrundinfos Linktipps EPISODE: GLAUBE Die zweite Episode der Reihe „Erklärfilme zur Reformation“ zeigt, wie wichtig Vertrauen ist. Durch ihre Beziehungskrise begegnet die jugendliche Protagonistin Kathi Martin Luther. Sein Vertrauen in Gott hilft ihr, mehr Grundvertrauen in Menschen und das Leben zu haben. http://www.youtube.com/watch?v=SZHpgJy58FI Unterrichtsideen Hintergrundinfos Linktipps EPISODE: GOTTESDIENST Die dritte Episode der Reihe „Erklärfilme zur Reformation“ geht der Frage nach, ob und welche Ausdrucksformen, Rituale und Sprache der Glaube braucht. Beim Besuch eines Gottesdienstes taucht die Jugendliche Protagonistin Kathi wieder in Luthers Zeit ein und lernt viel darüber, was Gottesdienst eigentlich ist. http://www.youtube.com/watch?v=cevEqkOjKo4

Unterrichtsideen

Hintergrundinfos

Linktipps

Die Erklärfilm-Reihe mit sieben Episoden zu den reformatorischen Kernthemen wurde im Auftrag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und in Kooperation mit dem Religionspädagogischen Institut der EKKW und EKHN konzipiert.

Medientyp: Medien, Video, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Reformation

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Besondere Empfehlungen