Materialien

Material von rpi-virtuell

Abtreibung | Dilemmasituationen | Lebensziele | Leistungsgesellschaft | Religionsfreiheit | Sterbehilfe | Tierethik | Umgang mit Flüchtlingen | …


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117

Warning: Illegal string offset 'material_titel' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 67

Warning: Illegal string offset 'material_screenshot' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 68

Warning: Illegal string offset 'material_kurzbeschreibung' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 69

Warning: Illegal string offset 'material_beschreibung' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 70

Warning: Illegal string offset 'material_url' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 71

Warning: Illegal string offset 'material_review_url' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 72

Warning: Illegal string offset 'material_autoren' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 73

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 94

Warning: Illegal string offset 'material_medientyp' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 74

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 105

Warning: Illegal string offset 'material_schlagworte' in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 75

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/reli/public_html/www/wp-content/plugins/rpi-virtuell-materialliste/rpi-virtuell-materialliste.php on line 117
Megatrick

Kurzfilm zum Thema Lebensziel (1':42') mit Unterrichtsideen
Anne Isensee erzählt mit grafischen und animatorischen Mitteln ein Gleichnis über Ziele, Erfolg, Glück und – das Leben! Der Film ist grossartig für Schüler*innen ab ca. 13 Jahren, die sich mit Fragen der Berufswahl, mit Lebenszielen oder auch nur mit den Schwierigkeiten des schulischen oder lebenspraktischen Alltags herumschlagen und gleichzeitig das Leben vor lauter Zielen, oder anders: die Gegenwart vor lauter Zukunftsorientierung nicht verpassen wollen. Mit Vorschlägen für die Unterrichtspraxis des Medienpädagogen  Matthias Kuhl auf dem Portal k & g (kurz und gut).

Artikel von 22756, Matthias Kuhl

Medientyp: Medien, Video, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Lebenssinn, Leben, Lebensführung, Lebenskunst, Sinn, Ziel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

RELIGIONSFREIHEIT - An was glaubst du?

Religionsfreiheit erklärt von Comedian Abdelkarim
Es gibt zahlreiche Religionen und Glaubensrichtungen und aufgrund der Religionsfreiheit, darf jede und jeder auch glauben, woran er oder sie will. Doch warum ist das wichtig und wo liegen die Grenzen der Religionsfreiheit? Darum geht’s im heutigen Video! Ein Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung. Mehr zum Thema Religionsfreiheit: http://www.bpb.de/abdelkratie „Deutsche Demokratie so abfeiern, als wär's die Demokratie eines Landes, das ich sehr geil finde? Kein Problem." Von diesem Spirit geleitet, setzt sich der Comedian Abdelkarim im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb in zehn Folgen mit den Grundlagen der Demokratie auseinander.

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Religion, Religionsfreiheit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Türen auch zu schwierigen Themen öffnen - darstellendes Spiel im Religionsunterricht und in der Konfi-Arbeit

Artikel von Tanja König und Christina Harder
Funktion und zugleich Stärke des Darstellenden Spiels liegen in der Förderung sozialer Kompetenzen wie Selbstreflexion und Teamfähigkeit. Das Darstellende Spiel schult darüber hinaus das Empathievermögen, weil eigene Erfahrungen eingebracht und mit denen anderer verglichen werden können. Zudem können mögliche Handlungsalternativen in schwierigen Dilemma-Situationen spielerisch erprobt werden, um so geeignete Lösungswege ausfindig zu machen. Auch das Erkennen und Lösen vorgegebener wie erlernter Rollenbilder oder Vorurteile kann spielerisch initiiert werden. Neben didaktischen Überlegungen bieten die beiden Autorinnen Bausteine für verschiedene Klassenstufen an: 5./6. Jahrgang:

  • Rollenspiel "Rettungsboot"
  • Improvisation mit Statuen
  • Aus Statuen werden Puppen
7. - 9. Jahrgang:
  • Improvisation mit Requisiten: "In einer anderen Haut stecken"
  • Impro-Theater: "Der Bäcker in der Hagia Sophia und die Fondsmanagerin im Petersdom"
10. Jahrgang:
  • Erzähl mir, wer du bist und woher du kommst - Gromolo
Materialanhang    

Artikel von 45193, Christina Harder, Tanja König

Medientyp: Fachinformation, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Spiel, Rollenspiel, Didaktik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

RUcomplett - Kerncurriuculum Evangelische Religionslehre Sek. I, Klasse 10, BW

Themenplan für das 10. Schuljahr 2020/21, PTZ Stuttgart
Gerhard Ziener und Ingrid Käss haben für die 10. Klasse in BW ein Kerncurriculum für das Schuljahr 2020/21 erstellt. Es enthält folgende Themen:

  1. Mit der Bergpredigt leben
  2. Christen und Kirche in der Welt
  3. Was glaubt man, wenn man an Jesus Christus glaubt?
  4. All You need is Love...?
  5. Religion, Glaube, Atheismus - Was bleibt nach 10 Jahren Reli?

Artikel von 16256, Gerhard Ziener, Ingrid Käss

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Curriculum, Weltreligionen, Bergpredigt, Jesus Christus, Nationalsozialismus, Deutsche Christen, Kirchenkampf, Widerstand, Evangelische Kirche, Liebe, Sexualität, Ethik, Glaubensbekenntnis, Religionsfreiheit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Zwischen Freiheit und Verantwortung: Schwangerschaftsabbruch als ethisches Konfliktfeld – Unterrichtsideen für die Jahrgänge 9-13

Unterrichtideen von Kirsten Rabe im Loccumer Pelikan 2/2020
Kirsten Rabe wirft einen Blick auf die Geschichte der gesetzlichen Regelungen zum Schwangerschaftsabbruch und beschreibt dann einige Unterrichtsideen zum Thema, die auf Materialvorlagen beruhen. Hier finden Sie die Materialvorlagen

Artikel von 17818, Kirsten Rabe

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Schwangerschaftsabbruch, Dilemma, Emanzipation, Frauen, Frauenbewegung, Medizinethik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Arztserien

Artikel von Lena Sonnenburg im Loccumer Pelikan 2/2020
In den zahllosen Arztserien diverser TV-Sender geht es in gerafft erzählter Zeit und Sterben, Selbstmord, Vergewaltigungen, gefährliche Krankheiten, aber auch um politische, religiöse oder ethischen Themen wie Rassismus, Religionsfreiheit, Sterbehilfe u.a.m. Auszüge dieser Arztserien lassen sich daher gut im Unterricht als Diskussionsgrundlage einsetzen. Einige unterschiedliche Formate werden in diesem Artikel vorgestellt.

Artikel von 40971, Lena Sonnenburg

Medientyp: Medien, Internetportal, Video

Schlagworte: Medizinethik, Krankheit, Tod, Sterben, Leid, Krankenhaus, Arzt, Fernsehsendung, Würde

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2020/2 Loccumer Pelikan: Medizinethik

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Silke Leonhard editorial
grundsätzlich
Peter Dabrock Konflikte aushalten und menschlich gestalten. Verantwortungsethik im Umgang mit frühestem menschlichen Leben
Reiner Anselm Ethik am Ende des Lebens
Heiner Wedemeyer Kann Medizin immer gerecht sein? Wer entscheidet?
Marcel Mertz Wie ist der Einsatz Künstlicher Intelligenz in der Medizin zu bewerten?
nachgefragt
Organspende
Jörn Neier  Hirntod
Die kirchliche Position zur Organspende
Juliane Brauner „Meine Lebensqualität hat sich deutlich verbessert”. Leben mit einem Spenderorgan
praktisch
Kirsten Rabe GELESEN: Anne und Nikolaus Schneider: Vom Leben und Sterben
Andreas Behr BETRACHTET: Fabien Toulmé: „Dich hatte ich mir anders vorgestellt …“
Lena Sonnenburg Arztserien
Caroline Teschmer Unters Messer für die Schönheit? Ästhetische Chirurgie in ethischer Reflexion
Christina Harder Darf der Mensch alles, was er kann? Mensch, Medizin und Gentechnik: Ethische Urteilsbildung am Beispiel des Films Frozen Angels.
Kirsten Rabe „Ich mache einen Entwurf von ihm und sorge, dass er ihm ähnlich wird."
Kirsten Rabe Zwischen Freiheit und Verantwortung: Schwangerschaftsabbruch als ethisches Konfliktfeld
Ariane Dihle und Frauke Thees Kazuo Ishiguro: „Alles, was wir geben mussten.“
Silke Leonhard Selbstoptimierung? – Achtsames Leben. Eine Andacht
informativ
Kirsten Rabe Corona, religiöse Bildsprache und theologische Deutungen. Ein Blick in die Presse
Nicole Schwarzer und Anja Klinkott Medizin und ethische Fragen im Film
Buch- und Materialbesprechungen
Nachrichten aus Schule, Staat und Kirche
 

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz, Zeitschrift/Buch, Vorbereitung, Gottesdienstentwurf, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Medizinethik, Verantwortungsethik, Schwangerschaftsabbruch, Sterbehilfe, Hirntod, Hoffnung, Künstliche Intelligenz, Organspende, Tod, Arzt, Schönheit, Operation, Selbstbild, Achtsamkeit, SARS-CoV-2, Filmanalyse

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Die Zehn Gebote für Jugendliche - Medienportal der Evangelischen und Katholischen Medienzentralen

Das Medienportal stellt folgenden Film vor: Die Zehn Gebote für Jugendliche | 37 Minuten, ab 12 Jahren, Dokumentarfilm mit didaktischem Begleitmaterial
Die Zehn Gebote gelten bis heute als ethische Richtschnur in Judentum und Christentum. In kurzen Impulsfilmen werden vier Gebote des Dekalogs exemplarisch aufgegriffen und in jugendgerechter Form dramatisiert. Die Spielszenen zeigen junge Erwachsene in Dilemma-Situationen, in denen sie eine moralische Entscheidung treffen müssen und in denen jeweils eines der Zehn Gebote auf dem Spiel steht. Ergänzt werden die vier Kurzfilme zum 1. Gebot, 4. Gebot, 5. Gebot und 8. Gebot (jeweils ca. 5 Minuten) durch ein ausführliches Interview mit dem Theologen Roland Rosenstock (18 Minuten). Bitte beachten Sie die Nutzungsordnung Ihrer Medienzentrale. Trailer: https://youtu.be/6ZZ3jGhHpn8

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Video im Medienportal, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Zehn Gebote, Bibel, Fake News, Ethik, Gott, Konflikte, Moral, Mobbing, Altes Testament, Neues Testament, Dekalog, Dilemma, Ehe, Werte und Normen, Partnerschaft

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Wert oder unwert? Eugenik im Wandel der Zeit

Audio Bayern 2 mit Unterrichtsmaterialien, 22':02''
Schon in der Antike gab es Ansätze, auch bei Menschen durch aktive Auslese das "Geschlecht zu verbessern". Dahinter stand meist irgendeine Obrigkeit, doch heute kehrt Eugenik wieder: durch Frühdiagnostik und Abtreibung. Ein Audio mit Unterrichtsmaterialien auf Bayern 2.

Medientyp: Medien, Audio, Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Eugenik, Werte, Bioethik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Das Weihnachtsevangelium in 15 Sprachen

Das Weihnachtsevangelium für die Seelsorge mit Flüchtlingen und Migranten
Das Katholische Bibelwerk e.V. und die Deutsche Bibelgesellschaft haben diese kleine Broschüre, die als PDF heruntergeladen werden kann, für die Seelsorge an Flüchtlingen und Migranten entwickelt. Das Weihnachtsevangelium in unterschiedlichen Sprachen könnte aber auch für den Unterricht oder Weihnachtsgottesdienste hilfreich sein.

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Weihnachtsgeschichte, Weihnachten, Sprache

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Reflectories – Nachhaltige Entwicklungsziele erfahrbar machen

Audios zu den Weltnachhaltigkeitszielen mit Dilemmasituationen
Unsere Gesellschaft steht großen Herausforderungen gegenüber, wie zum Beispiel dem Klimawandel, Hunger oder der Verschmutzung der Meere. Mit den 17 Sustainable Development Goals (Nachhaltige Entwicklungsziele) hat sich die Staatengemeinschaft entsprechende Ziele gesetzt, um diese Herausforderungen zu minimieren. Die Ziele sollen bis 2030 erreicht sein. Um diese Ziele zu erreichen, benötigen wir Fähigkeiten, wie zum Beispiel Zusammenhänge zu erkennen, vernetzt zu denken, bei Entscheidungen verschiedene Perspektiven einzubeziehen, im Sinne der Nachhaltigkeit zu handeln. Mit den Reflectories soll dies eingeübt werden. Dabei hört man sich kurze Audio-Tracks an, die einen vor Entscheidungen stellen. Meinungen verschiedener Akteure sowie Kurztexte und Grafiken helfen bei der Auswahl von Handlungsoptionen. Je nach Entscheidung nimmt die Geschichte einen anderen Verlauf und die Konsequenzen der Entscheidungen werden sichtbar.  

Medientyp: E-Learning, Online Lesson, Medien, Audio, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Dilemma, Nachhaltigkeit, SDG, Armut, Ungerechtigkeit, Hunger, Klimawandel, Stadt, Konsum, Produktion

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Wie öffentlich darf (meine) Religion sein?

Unterrichtsvorschlag
Die Präsenz von Religion im öffentlichen Raum ist nicht unumstritten. Nicht selten ist zu hören, dass Religion in den privaten Bereich verlegt werden müsste, um religiös motivierten Kon-likten in unserer Gesellschaft vorzubeugen. Anhand ausgewählter Beispiele (das Kreuz im öffentlichen Raum, die Kippa als Bekleidungsstück, Ramadan und Schule) wird der Frage nachgegangen, wie die Präsenz von Religion in der Öffentlichkeit in unserer Gesellschaft diskutiert wird. Dabei werden auch Bezüge zur Religionsfreiheit hergestellt, wie sie in Artikel 4 des Grundgesetzes verankert ist. Zu den Materialseiten

Artikel von 14231, Anke Kaloudis

Medientyp: Medien, Zeitschrift/Buch, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Öffentlichkeit, Gesellschaft, Religion

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Dossier Kompetenzorientierte Methoden

Methodenvorstellung

Auf dieser Seite werden Materialien zum Studientag "Religion unterrichten mit Methode" - RPZ St. Ingbert, 22.09.2014 vorgestellt:

Einführung, Reader und Grundlegendendes

          Kompetenzorientierte Methoden - Einführungspräsentation

          Kompetenzorientierte Methoden - Reader

          Kooperative Lernformen - Präsentation

          Reflexionsfragen für den Religionsunterricht

Lerntempo-Duett

          Darstellung der Methode

          Unterrichtsbeispiel Urchristliche Symbole

Piazza

          Darstellung der Methode

          Unterrichtsbeispiel Alkoholprävention

Placemat

          Darstellung der Methode

          Unterrichtsbeispiel Dilemma-Situation

Speed Talk

          Darstellung der Methode

Strukturierte Kontroverse

          Darstellung der Methode

          Unterrichtsbeispiel Schwangerschaftsabbruch

   

Medientyp: Fachinformation, Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Methode, Unterrichtsmethode

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Materialband zum Thema Flucht und Migration

Materialband des Goethe-Instituts
Die eher einfach gehaltenen Materialien für den Sprachunterricht des Goethesinstituts umfassen Arbeitsblätter zu Fluchtgründen, Heimat, Verzicht, Ankunft in Deutschland, minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen u.a.m.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Aufgabenstellung

Schlagworte: Flucht, Flüchtling, Heimat, Verlust

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Gretchen reloaded

Unterrichtsmaterialien zu einem Theaterstück
"Gretchen reloaded" ist ein unter die Haut gehendes Theaterstück zum Thema Schwangerschaftsabbruch. Zur Erarbeitung des Themas wurde zahlreiche kreative Unterrichtsideen und -materialien zur Verfügung gestellt mit Spielen, Fallbeispielen, Kreativwerkstatt, Zeitungsberichten u.v.a.m.

Artikel von Sonni Maier

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Vorbereitung, Projektplanung

Schlagworte: Freundschaft, Liebe, Partnerschaft, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Sexualität - sex und so

Informationsseite von profamilia
Auf dieser Seite von pro familia können sich Kinder und Jugendliche über Selbstbefriedigung, Zärtlichkeit, 'Erogene Zonen', 'Das erste Mal', Sexualität und Recht, Pornografie, Verhütung und Schwangerschaft informieren.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Internetportal, Text/Aufsatz

Schlagworte: Homosexualität, Sexualerziehung, Sexualität, Sexualpädagogik, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Empfängnisverhütung, Pornografie

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Der interreligiöseste Lernort der Welt: Toleranz in Flushing

Bericht über den multireligiösen Stadtteil Flushing in New York City
Hinweise zur Geschichte und der gegenwärtigen multikulturellen und multireligiösen Situation im Stadtteil Flushing von NYC - mit seinen vielen Kirchen, Moscheen, und Tempeln der verschiedensten Religionen - und das alles auf engstem Raum.

Artikel von 11665, Reinhard Kirste

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Interreligiöser Dialog, Multikulturelle Gesellschaft, New York, Religionsfreiheit, Toleranz

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"Flüchtlinge sind Gäste, die von Gott geschickt wurden"

Ein Kirchenvertreter aus Äthiopien im Interview
Äthiopischer Kardinal Berhaneyesus Demerew über die Aufnahme von Flüchtlingen. Frage: "Warum hält Ihr Land die Tür für Flüchtlinge so weit offen?" Antwort: "Weil wir jeden Menschen, der zu uns kommt, als Gast betrachten. Und Gäste werden bei uns in der Tradition des Alten Testaments als Menschen gesehen, die von Gott geschickt wurden und denen man deshalb mit Ehrerbietung begegnen muss." Noch mehr Erstaunliches im Interview!  

Artikel von Steffen Zimmermann

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz, Praxishilfen, Erzählung

Schlagworte: Flüchtlinge, Äthiopien, Afrika, Nächstenliebe

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

17. - 19. März 1229: Kaiser Friedrich II. in Jerusalem

Blog-Beitrag im Interreligiösen Journal
Der Kreuzzug des römisch-deutschen und von Papst Gregor IX. gebannten Kaisers Friedrich II. (1194-1250) in den Jahren 1228/1229 ist der einzige, bei dem statt der Waffen diplomatisches Geschick siegte. Dem Kaiser gelang es in Verhandlungen mit dem Sultan al-Kamil, Jerusalem als christliches Königreich wieder zu gewinnen. Der Beitrag, in dem das Verhalten Friedrichs in Jerusalem beschrieben wird, könnte gut als Diskussionsanregung zum interreligiösen Lernen dienen.

Artikel von 11665, Reinhard Kirste

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Interreligiöses Lernen, Kreuzzug, Jerusalem, Islam, Religionsfreiheit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Wer darf leben? In leichter Sprache

Multimedia-Dossier zu Pränataldiagnostik und Down-Syndrom in leichter Sprache
Schwangere können Tests machen. Manchmal ergibt der Test: Das Baby ist behindert. Eltern müssen dann entscheiden: Soll es geboren werden? Die Entscheidung ist schwierig. Dieser ausführliche und berührende Beitrag ist ganz in Leichter Sprache geschrieben! Das eröffnet für die unterrichtliche Arbeit viele Möglichkeiten!

Medientyp: Fachinformation, Medien, Bild, Text/Aufsatz, Video

Schlagworte: Down-Syndrom, Inklusion, Leichte Sprache, Schwangerschaftsabbruch

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Religion unterrichten mit Methode

Beiträge eines Studientages des RPZ St. Ingbert 2014
Die Beiträge eines Studientages des RPZ St. Ingbert bieten zahlreiche Anwendungstipps: - Einführung, Reader und Grundlegendes: Kompetenzorientierte Methoden - Einführungspräsentation und Reader, Kooperative Lernformen - Präsentation, Reflexionsfragen für den Religionsunterricht - Das Lerntempo-Duett: Darstellung der Methode, Unterrichtsbeispiel Urchristliche Symbole - Piazza: Darstellung der Methode, Unterrichtsbeispiel Alkoholprävention - Placemat: Darstellung der Methode, Unterrichtsbeispiel Dilemma-Situation - Speed Talk: Darstellung der Methode - Strukturierte Kontroverse: Darstellung der Methode, Unterrichtsbeispiel Schwangerschaftsabbruch Hervorragende Materialien zum kostenfreien Download

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Methode, Kompetenzorientierung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Fragen und Antworten zu Gott und der Welt

Eine Umfrage-Aktion der Ev. Kirche Hessen/Nassau, Videoclip
Nur wer fragt bekommt Antworten. Welche Fragen liegen den Gemeindegliedern innerhalb der EKHN heute am Herzen? Auf interessante und ansprechende Weise werden Fragen nach Gott, nach der Kirche, nach Jung und Alt sowie zum Umgang mit Flüchtlingen aus christlicher Perspektive beantwortet. Die Clips regen an, die Gedanken weiter zu denken, Alternativen zu suchen etc. Dauer: 6:33 Minuten

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Umfrage, Kirche, Glaube, Gottesfrage, Flüchtlinge

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Der Traum vom perfekten Kind

Video
"Ein perfektes Kind, mit nur wenigen, einfachen Tests während der Schwangerschaft -- das ist die Verheißung der neuesten gentechnischen Verfahren. Sie werden das Kinderkriegen, so wie wir es kennen, von Grund auf verändern. Die ersten neuen Bluttests, die gezielt nach bestimmten Behinderungen beim Ungeborenen suchen, sind bereits auf dem Markt." Eine Dokumentation über die Auswirkungen dieses Wissens von Patrick Hünerfeld Dauer: 43' 40''

Artikel von Patrick Hünerfeld

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Bioethik, Gentechnologie, pränatale Diagnostik, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Behinderung, Medizinethik

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Religion VABO

Materialangebot
Das IRP Freiburg stellt auf seiner Website für VABO-Klassen (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse) Informationen und einen wachsenden Pool an Materialien zum Download zur Verfügung, zum Beispiel zu folgenden Themen:

  • Ankommen
  • Ich bin...
  • Gastfreundschaft
  • Die Würde des Menschen / Grundgesetz Artikel 1
  • Gleichberechtigung / Geschlechterrollen
  • Religionsfreiheit
  • Jahresfestkreis / Advent und Weihnachten
  • Jahresfestkreis / Ostern
  • Anfänge der Kirche - Pfingsten
  • Der historische Jesus
  • Beten
  • Persönlichkeit: Selbstwahrnehmung
  • (Christliche) Werte
  • Worte - Symbole - Bilder
  • Schöpfung
  • Bibel

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung

Schlagworte: Religionsfreiheit, Gastfreundschaft, Menschenwürde, Werte, Ostern, Freitagsgebet, Gleichberechtigung, Geschlechterrolle, Persönlichkeitsentfaltung, Berufsvorbereitung, Ausländer, Advent, Weihnachten, Pfingsten, Historischer Jesus, Gebet, Persönlichkeitsbildung, Symbole, Schöpfung, Bibel

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Jetzt ein Kind?

Arbeitsblatt von Planet Schule
Dieses Arbeitsblatt setzt den Fall einer 17jährigen voraus, die während der Ausbildung schwanger wird. Der Vater des Kindes ist auch noch jung, wird aber von der Firma, bei der er eine Ausbildung gemacht hat, übernommen. Das Arbeitsblatt macht Vorschläge zu Rollenspielen mit den involvierten Personen, Argumente können aber auch in das Arbeitsblatt eingetragen werden.

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt, Vorbereitung

Schlagworte: Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

... und ihr habt mich aufgenommen.

Zehn Überzeugungen zu Flucht und Integration aus evangelischer Sicht. Ein Text des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
In einem "Wort zur Lage" beschreibt der Rat der EKD zehn Überzeugungen, die sich aus dem christlichen Glauben ergeben.

  1. Gottes Liebe ist global
  2. Die deutsche Bundesregierung hat sich den Menschenrechten verpflichtet. Die Würde von Menschen ist nicht verhandelbar.
  3. Für Christinnen und Christen ist Nächstenliebe das höchste Gebot.
  4. Die freie, offene Gesellschaft braucht Sicherheit. Deshalb braucht es den Einklang von Freiheit und Sicherheit.
  5. Christinnen und Christen öffnen die Augen für Ungerechtigkeit und ihren Anteil daran.
  6. Dem europäischen und dem christlichen Geist entspricht es, sich selbstbewusst zu öffnen.
  7. Als Christinnen und Christen treten wir für Religionsfreiheit ein.
  8. Betroffene Familien müssen wieder zusammenleben dürfen.
  9. Gesellschaftlicher Zusammenhalt braucht Mut zur Menschlichkeit
  10. Die Verantwortung für das Gemeinwohl beginnt bereits bei der Wahl der Worte.
aus : www.ekd.de/Zehn-Ueberzeugungen-Flucht-und-Integration Aktuelle Umfrageergebnisse finden sich unter www.ekd.de/flucht.

Medientyp: Medien, Text/Aufsatz

Schlagworte: Flüchtling, Flucht, Menschenrecht

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Menschen auf der Flucht

Unterrichtsmaterialien, Ideen für Projekttage
"Die 2. Überarbeitete Auflage der Handreichung bietet aktuelle Entwicklungen Thema „Menschen auf der Flucht“ und neue Methoden an. Sie richtet sich an Lehrkräfte und an außerschulische Multiplikator/- innen, die dieses Thema im Unterricht und in der Bildungsarbeit behandeln und sich damit auseinanderzusetzen. Außerdem will die Broschüre Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen der Jugendlichen stärken, indem sie Grundinformationen vermittelt und didaktische Methoden vorstellt.

Darüber hinaus bietet sie einen Beitrag zur Sensibilisierung der Schulgemeinschaft bei der Aufnahme von Flüchtlingen sowie einen Überblick über den aktuellen Stand der Flüchtlingsaufnahme in Brandenburg. Damit leistet die Publikation einen Beitrag zur Umsetzung von Lernangeboten in den Bereichen Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung." (RAA Brandenburg)

Artikel von ,

Medientyp: Vorbereitung, Projektplanung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Flucht, Flüchtling

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Ausstellung im missio-Truck

Menschen auf der Flucht.Weltweit
"Millionen Menschen fliehen weltweit vor Verfolgung, Menschenrechtsverletzungen, Krieg, Trockenheit, Katastrophen, Perspektivlosigkeit und Hunger. Dennoch ist das Schicksal der Mehrheit von Flüchtlingen weit entfernt vom Alltag der meisten Jugendlichen in Deutschland. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Ostkongo werden die Besucherinnen und Besucher durch die multimediale Ausstellung im missio-Truck für die Ausnahmesituation Flucht sensibilisiert." (missio) Der Missio-Truck kann von Schulen eingeladen werden, Zielgruppe: ab Klasse 8.

Medientyp: Lernorte, Lokale Einrichtung, Medien, Audio, Bild, Präsentation, Video

Schlagworte: Ausstellung, Flüchtling, Flucht, Kongo

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Ein Gebot der Nächstenliebe

Flucht und Asyl
Das Multimedia-Special der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern „Flucht und Asyl – Ein Gebot der Nächstenliebe“ bietet neben Fakten zu Flüchtlingsbewegungen individuelle Geschichten von Flüchtlingen, Informationen zu kirchlichem Engagement hierzulande und in den Herkunftsländern der Flüchtlinge sowie zum Einsatz von Ehrenamtlichen und professionellen Helfern. Landesbischof und EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm schildert persönliche Eindrücke und formuliert seine Forderung an eine verantwortungsvolle Flüchtlingspolitik.

Medientyp: Medien, Internetportal

Schlagworte: Flucht, Flüchtling, Nächstenliebe, Asyl

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"The Unwanted"

Lernportal
“The Unwanted“ ist eine Online-Dokumentation über Umsiedlung, Flucht und Vertreibung im Europa des 20. Jahrhunderts. Durch erzählte Lebensgeschichten wird das Schicksal von Flüchtlingen und Vertriebenen nachgezeichnet und verstehbar gemacht. • Zeitzeugen bietet neun verschiedene Themen und die dazugehörigen Audiointerviews. • Zeitleiste verschafft einen Überblick über die Ereignisse der fünf Regionen im 20. Jahrhundert. • Quellen und Materialien fasst zentral alle Dokumente zusammen. • Das Lernportal bietet Arbeitsaufträge über Ursachen, Zusammenhänge und Folgen von Flucht, Vertreibung und "ethnischer Säuberung" im 20. Jahrhundert.

Medientyp: E-Learning, Online Lesson

Schlagworte: Flucht, Flüchtling, Migration, Vertreibung

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Erfahrungsberichte.

Auszug aus rpi-impulse Heft 1/2016
Die folgenden Berichte zeigen, was Schulen zur Integration von jugendlichen Flüchtlingen beitragen können. An den Berichten von fünf hessischen Schulen (Büdingen, Fritzlar, Gießen, Hanau, Schuldorf Bergstraße) wird deutlich, was in der Schule, im Religionsunterricht, in Intensivklassen oder auch in der Schulseelsorge in der Arbeit mit jugendlichen Flüchtlingen möglich ist. Ebenso wird aber auch deutlich, wo die Grenzen des Handelns von Lehrkräften im Raum von Schule sind. Die Redaktion hofft, dass diese Berichte Anregungen für die Arbeit auch an anderen Schulen geben können

Medientyp: Praxishilfen, Erzählung

Schlagworte: Flüchtling, Flucht, Integration, Migration

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Jeder könnte ein Flüchtling sein! Die Notunterkunft in Berlin

Video, 9':01''
Wie sieht eine Flüchtlingsnotunterkunft in Berlin aus? Wie geht es den Flüchtlingen dort und wie engagieren sich die Bürger für die Flüchtlinge? Interviews in einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin  

Medientyp: Medien, Video

Schlagworte: Flucht, Flüchtling, Unterkunft

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

"Das Leid der Flüchtlinge - nicht unsere Angelegenheit?"

Vielfältiges Unterrichtsmaterial
Die MISEREOR-Unterrichtsmaterialien zum Thema "Flucht" laden Schülerinnen und Schüler dazu ein, sich mit dem Leben von Flüchtlingen und den Fluchtursachen auseinanderzusetzen, die Arbeit der MISEREOR-Partnerorganisationen kennenzulernen und sich weiterführend mit der Situation, vor allem junger Flüchtlinge, in Deutschland zu befassen. Die Seite enthält Unterrichtsmaterialien für die Grundschule, Sekundarstufe I und II sowie einen Vorschlag für ein Projekt in der Oberstufe.  

Medientyp: Fachinformation, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Flucht, Flüchtling, Leid

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

KEINE Alternative für Deutschland! – Schulgottesdienst zum Wahlerfolg der AfD bei den Landtagswahlen 2016

Kurzpredigt
Das Bild des schiefen Kirchturms von St. Georg in Hattingen, der sich gegen die Windrichtung neigt, dient zur Verdeutlichung einer christlichen Haltung zu rassistischen Vorbehalten gegenüber Flüchtlingen: Krummes Holz – aufrechter Gang!

Artikel von Sascha Flüchter

Medientyp: Vorbereitung, Gottesdienstentwurf

Schlagworte: Ethik, Predigt, AfD

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Zeigen was ich liebe - mit Muslimen über den christlichen Glauben sprechen

Handreichung

Die Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD), die Vereinten Evangelischen Mission (VEM) und das EKD-Zentrums für Mission in der Region (ZMiR) haben eine Handreichung für Christen und Christinnen herausgebracht, die ehrenamtlich mit Flüchtlingen/Muslimen arbeiten. Ein wichtiges Angebot mit folgenden Themen: 1. Warum setze ich mich für Geflüchtete ein? 2. Darf ich von meinem Glauben reden? 3. Muss ich von meinem Glauben reden? 4. Warum Jesus, wenn man Gott hat? 5. Wenn Muslime und Christen beten, tun sie dann das Gleiche? 6. Ich glaube, du träumst?! Interview: "Mein Weg mit Jesus begann im Flüchtlingslager" Mission und Dialog schließen sich nicht aus Mission: Respekt! Materialhinweise... Einige dieser Themen dürften auch für Lehrerinnen und Lehrer von großen Interesse sein, die Klassen mit Muslimen unterrichten.
Sie kann heruntergeladen, aber auch kostenlos bestellt werden.

Medientyp: Fachinformation

Schlagworte: Mission, Glaube, Islam, Bekenntnis

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa

Aktuelle Informationen
"Nach Angaben der Vereinten Nationen sind derzeit mehr als 65 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Dramatisch ist vor allem die Zahl der neu Vertriebenen, eine Besserung ist nicht in Sicht. Die Menschen flüchten vor Diktatur, Verfolgung, Bürgerkrieg, Armut und sozialem Elend in ihrem Land. Tausende von Menschen verlieren ihr Leben auf der Flucht nach Europa. Europa baut seine Massnahmen zur Grenzüberwachung aus, die Kritik an der Festung Europa wird immer lauter. Wie gelingt es Bund, Länder und Kommunen mit der wachsenden Zahl an Flüchtlingen in Deutschland umzugehen? Wie begegnet die Bevölkerung den Neuankömmlingen?" Aktuelle Informationen auf dem Aktionsportal der Landeszentralen für politische Bildung.

Medientyp: Fachinformation, Medien, Internetportal

Schlagworte: Flucht, Flüchtling, Migration, Asyl

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Flucht und Zuflucht

Eine Unterrichtsreihe für die Sek. I
"Die im Folgenden dargestellte Unterrichtssequenz für den Doppeljahrgang 7/8 möchte die Schülerinnen und Schüler für eine differenzierte Wahrnehmung und empathische Begegnung mit Flüchtlingen im (Schul-)Alltag sowie in der gesellschaftliche Debatte sensibilisieren. Sie zeigt Möglichkeiten auf, wie in der Auseinandersetzung mit der Flucht- und Zufluchtsthematik persönliche Schicksale zu Wort kommen können und gibt Impulse, wie ein Miteinander, das sich an den christlichen Grundwerten der Gerechtigkeit und des Friedens ausrichtet, gestaltet werden kann." (rpi loccum)

Artikel von 450, Imke Heidemann, 452, Joana Hieret

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Flucht, Flüchtling, Migration, Asyl

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Schwangerschaftsabbruch

Unterrichtsvorschlag
Ein Unterrichtsvorschlag mit einer Differenzierung nach selbstgewählten Methoden für die 9./10. Klasse. Dauer: 2 - 5 Unterrichtsstunden.

Artikel von ,

Medientyp: Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Schwangerschaftsabbruch

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Jetzt ein Kind?

Unterrichtsvorschlag mit Sendung
Planet Schule hat einen vierstündigen Unterrichtsvorschlag ab Kl. 7 online gestellt mit folgenden Themen:

  • Lebens- und Familienplanung
  • Schwangerschaft
  • Abtreibung
  • Politische Bildung: Konfliktslösungstrategien und verständigungsorientierter Diskurs
Neben Hintergrundmaterialien stehen zwei Sendungen und Unterrichtsvorschläge dazu zur Verfügung.  

Artikel von ,

Medientyp: Medien, Video, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Schwangerschaftsabbruch

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Schwangerschaftsabbruch

Drei Arbeitsblätter
Diese Arbeitsblätter von "religionsunterricht-pfalz.de" enthalten die gesetzlichen Grundlagen zum Schwangerschaftsabbruch sowie Stellungnahmen der katholischen und evangelischen Kirchen.

Artikel von ,

Medientyp: Praxishilfen, Arbeitsblatt

Schlagworte: Schwangerschaftsabbruch

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

2015/3 Starke Gefühle: Angst

Angst kann schützen, aber auch lähmen - Unterrichtsbausteine aus der diakonischen Arbeit 3/2015
Angst ist lernbar und verlernbar. Das Interkulturelle Training der Evangelischen Gesellschaft (eva) für ihre pädagogischen Fachkräfte ist ein solches „Angst-Verlern-Programm“. Durch Reflektion der eigenen Wertvorstellungen können sich die Teilnehmenden mit ihren Vorurteilen gegenüber Fremdem und Unbekanntem auseinandersetzen. So lernen sie, mit Neugier und Offenheit zu reagieren, was zum Beispiel in der Arbeit mit Flüchtlingen sehr wichtig ist. Konkrete Ängste begleiten Konrad K. Er lebt auf der Straße, nun fürchtet er den Verlust seiner wenigen Besitztümer. Die Mobile Jugendarbeit, die von der eva mitgetragen wird, kümmert sich um Jugendliche, deren Verhalten manchem Mitmenschen Angst einjagt. Oft geht es ihnen darum, Aufmerksamkeit zu erregen. Bleibt sie aus, weil sich keiner mehr traut, ihnen etwas entgegenzusetzen, machen sie weiter. Einblick in drei eva-Angebote: Mobile Jugendarbeit, interkulturelles Training, Haus am Löwentor (betreutes Wohnen für Migranten) Unterrichtsentwurf Schatten und Licht 3/2015 Schülermaterial 1 - Impulse zum Thema Angst Schülermaterial 2 - Jahresbericht 2014/15 Mobile Jugendarbeit Schülermaterial 3 - Konzeption Haus am Löwentor Schülermaterial 4 - Handout Interkulturelle Sensibilisierung und Kompetenz Ausgabe Schatten und Licht 3/2015   

Artikel von 21794, Teresa Nieser

Medientyp: Praxishilfen, Aufgabenstellung, Erzählung, Vorbereitung, Unterrichtsentwurf

Schlagworte: Angst, Diakonie, Jugendarbeit, Obdachlosigkeit

Artikel lesen · Mehr dazu im rpi-virtuell Materialpool

Besondere Empfehlungen