Lehrplan
4B
Religiöse Ausdrucksfähigkeit erwerben

Zyklus 4
16-18 Jahre
Kompetenz

Sich in religiösen Ausdrucksformen sicher orientieren und sich selbst religiös ausdrücken.

Lebensweltbezug

Der Alltag der Jugendlichen ist voll von religiösen Symbolen und Ausdrucksweisen. Teilweise vordergründig, teilweise versteckt. Religion begegnet den Jugendlichen in Ausbildungssituationen, im Beruf und in der Freizeit (Begegnungen, Hobbys, Social Media, Film, Musik, Zeitungen, Familie, Freundschaft, Partnerschaft etc.). Besonders nach dem Ende der obligatorischen Schulzeit ist es wichtig, dass die Jugendlichen sich im religiösen Diskurs sicher orientieren und selbstverantwortlich daran teilnehmen können, da sie ab 16 Jahren als religiös mündig gelten. Dadurch tragen sie in religiöser Hinsicht sowohl individuell als auch gesellschaftlich Verantwortung. Hierfür ist es wichtig, dass sie die Hintergründe in politischen Debatten mit Religionsbezug verstehen und in der Lage sind, sich authentisch, selbstbestimmt und selbstbewusst religiös ausdrücken zu können. Dies erfolgt idealerweise nicht durch ein Abgrenzen vom Fremden, sondern durch eine individuelle Ausdrucksweise.

Inhalts- und Handlungsaspekte

4B-1|Formen des Bekenntnisses von Religionen herausarbeiten, begründen und bewerten: Glaubensbekenntnisse | Sakrale Texte (z. B. Taufritus, Hochgebet etc.) | Zentrale Gebete | ...
Fachbeiträge
Taufe, Trauung, Beerdigung

Was bedeutet die Taufe? Was unterscheidet die kirchliche Trauung von der im Standesamt? Und wie verhalte ich mich bei einer Beerdigung? Die drei Kurzfilme ... weiterlesen

Göttlich!

Wozu gibt es Religionen? Gibt es einen Gott? Oder viele Götter? Wie wird Religion gelebt? Ausreichende Kenntnisse über die Grundlagen der fünf ... weiterlesen

Was bedeutet Beten?

Beten ist Reden mit Gott, ihm Ängste, Sorgen, aber auch schöne Dinge mitzuteilen. In dieser Folge geht es um Beten und die Bedeutung im christlichen ... weiterlesen

Burka-Verbot

Geschmacksfrage oder Gefahr? Die Frage nach einem Burka-Verbot wird emotional diskutiert. Auch Philosoph Markus Gabriel ist dafür - jedoch nicht aus ... weiterlesen

The Contest – In geheimer Mission

Der 12-jährige Karl und seine Klassenkollegin Sawsan nehmen gegen den Willen von Sawsans muslimischem Vater heimlich an einer Castingshow des Fernsehens teil. ... weiterlesen

«Schma» – «Höre» (aus RL 2/08)

ein Imperativ und/oder ein ... weiterlesen

Beten – was bringt’s?

14 Aussagen zum Thema Gebet sollen von den Schüler/innen bewertet werden. So wird die Diskussion über das Gebet ... weiterlesen

Praxis RU-Sekundar 2-2017

Romeo und Julia ... weiterlesen

Vaterunser auswendig beten? Aber ja!

Nichts ist heute so tabu, wie über den eigenen Glauben, über die eigene Beziehung zu Gott zu sprechen. „Das ist mir zu persönlich, zu intim“, so höre ... weiterlesen


4B-2|Glaubenstraditionen, Positionen und Ausdrucksformen im Christentum beschreiben, erklären und eigene Glaubensüberzeugungen kreativ ausdrücken: Befreiungstheologie | Ordensgemeinschaften | Volksfrömmigkeit | ...
Fachbeiträge
Was sind Orden?

Der Jesuitenorden, der Franziskanerorden, die Salesianer Don Boscos, etc. - die Ordenslandschaft in Deutschland und weltweit ist groß. Doch was ist ein orden ... weiterlesen

Schlaglichter der Kirchengeschichte – Stundenentwürfe für das 5. bis 10. Schuljahr

Die Schüler begeben sich auf eine Entdeckungsreise durch die bewegte Geschichte des ... weiterlesen

Vom Thron der Weisheit zur Himmelskönigin (aus RL 3/07)

Die weibliche Seite des Göttlichen ist ein unbewältigtes Problem der biblischen Tradition. Das Problem kehrt wieder im Phänomen der wachsenden ... weiterlesen

«Gestatten, Calvin!» (aus reli. 2/09)

Im Folgenden wird der Versuch unternommen, das Gespräch zwischen Johannes Calvin und heutigen Jugendlichen in ihrer Lebenswelt zu ermöglichen. Auf den ... weiterlesen

Zwischen Dunkel und Licht – Ostern mit zeitgenössischen Songs thematisieren

Zeitgenössische Lieder und ihr Bezug zu Ostern. Material aus der «z.B.»-Ausgabe vom Februar 2016 für die ... weiterlesen

Was bedeutet Mission?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. ... weiterlesen

Was sind Heilige?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. ... weiterlesen

Was heißt katholisch?

Was bedeutet katholisch? In dieser Folge der Serie von "Katholisch für Anfänger" geht es um den Begriff und seine Bedeutung im christlichen ... weiterlesen

Fasten und Festen

Drei Lektionen für die ... weiterlesen

Praxis Katechese 1-2016

Von Erdverliebten und ... weiterlesen


4B-3|Religiöse Symbole und Bezüge aus der Lebenswelt herausarbeiten, erklären und beurteilen: Film | Kunst | Literatur | Musik | Politik | Soziale Medien | Video-Games | ...
Fachbeiträge
«Mit Popmusik durch die Adventszeit?» – Ein musikalischer Adventskalender

Populäre Musik in der Adventszeit - wer möchte das neben dem stimmungsvollen, traditionellen Advents- und Weihnachtsliedgut überhaupt hören? Die grosse ... weiterlesen

Gott, Gottesbilder und Göttersimulationen

Göttersimulationen sind Computerspiele, in denen die Spielenden in die Rolle eines Gottes schlüpfen. Welche Bilder von Gott vermitteln sie? Wie nehmen die ... weiterlesen

Gotteserfahrung outdoor – mitten in der Stadt! – Eine Weiterbildung in Spiritualität der Fachstellen Jugendseelsorge und Religionspädagogik in Zürich

Wie finde ich Gott draussen? Auf einem Berg nach einer beschwerlichen Wanderung? Am See während eines Sonnenuntergangs? In einer Wallfahrtskirche auf dem ... weiterlesen

Schlaglichter der Kirchengeschichte – Stundenentwürfe für das 5. bis 10. Schuljahr

Die Schüler begeben sich auf eine Entdeckungsreise durch die bewegte Geschichte des ... weiterlesen

11 Götter sollt ihr sein: Fussball als Religionsersatz

„Fussball ist eine Religion“, meint Schalke-Fan Wilfried Hahn. Der Film „11 Götter sollt ihr sein“ reflektiert die Gemeinsamkeiten von Fussball und ... weiterlesen

Weihnachten ohne Familie?

Traditionell feiern wir Weihnachten mit unserer Familie. Was aber wenn sich die familiären Strukturen ändern? Muss ich zu Weihnachten immer nach Hause fahren ... weiterlesen

Digitale Identität

Betrunken bei Facebook? Im Urlaub auf Instagram? Mit der Familie auf Google plus? Wie viel digitale Identität darf ich preisgeben und darf mein Chef sich dazu ... weiterlesen

Burka-Verbot

Geschmacksfrage oder Gefahr? Die Frage nach einem Burka-Verbot wird emotional diskutiert. Auch Philosoph Markus Gabriel ist dafür - jedoch nicht aus ... weiterlesen

Pränatale Diagnostik

Ein Bluttest könnte die riskante Fruchtwasseruntersuchung bei Schwangeren ersetzen, die wissen wollen, ob ihr Kind Trisomie 21 hat. Ist das ein medizinischer ... weiterlesen

Platz anbieten

Im Konzert fällt einer älteren Dame das Stehen sichtlich schwer. Sie hat sich aber eine Stehplatz-Karte gekauft. Muss ich ihr meinen Sitzplatz anbieten oder ... weiterlesen

Rechtstreue

Liegt es in meiner Verantwortung einen Dieb im Back-Shop zu melden? Ist dies ein Akt der Rechtstreue oder werde ich durch diese Handlung ein Denunziant? In ... weiterlesen

Unterbringung von Flüchtlingen

Alle sprechen von der Flüchtlingsunterbringung. Zu viele Asylbewerber, zu wenig Wohnraum. Kann man das Problem lösen, indem jeder ein Zimmer seines Hauses ... weiterlesen

Autonomes Fahren

2030 soll es da sein, das selbstfahrende Auto. Während die Maschine steuert und mich von einem Ort zum anderen bringt, kann ich dabei gleichzeitig ein Buch ... weiterlesen

Bildbearbeitung

Ist es in Ordnung wenn ich Fotos von mir bearbeite, bevor ich sie ins Internet stelle oder ist das eine Art von Täuschung? In dieser Folge der ... weiterlesen

Sensationsjournalismus

Soll das Foto des Co-Piloten der abgestürzten Germanwings-Maschine gezeigt werden? Was ist mit den blutigen Details eines Unfalls auf der Autobahn? Was ist ... weiterlesen

Aggression und Gewalt

Eine 90minütige Unterrichtseinheit für die Oberstufe mit drei Material- und ... weiterlesen

Weihnachten – Grosser Preis

Vor den Weihnachtsferien eignet sich dieses Quiz. Es kann als Lernkontrolle eingesetzt werden oder einfach als Abschluss vor den Ferien. Die Fragen stammen aus ... weiterlesen

Fröhlicher Schwindel (aus RL 3/06)

Auggie Wrens ... weiterlesen

Ein zweideutiger Gefährte: Sméagol ist Gollum (aus RL 3/06)

In vielen Fantasy- und Sciencefictionfilmen tauchen moralisch zwielichtige Figuren auf, die oft dem Geschehen eine entscheidende Wendung geben. Diese ... weiterlesen

Karneval (aus RL 3/06)

In verschiedenen Religionen gibt es Feste, in denen die Welt auf dem Kopf gestellt wird: Was unten ist, wird nach oben gekehrt, was verboten ist, dreist zur ... weiterlesen

Der Wert des Nutzlosen und die Missgunst der Demokraten (aus RL 1/07)

«Über das Muff-Sein» von Hugo ... weiterlesen

Wie Rembrandt mit Maria den Weg zu einer Malerei der Zärtlichkeit findet (aus RL 3/07)

Verena Scholl: Rembrandts biblische ... weiterlesen

Der rote Heiligenschein (aus RL 3/07)

Oder: Im Blickkontakt mit einer menschlichen ... weiterlesen

Die Pietà  des Michelangelo Buonarroti im Petersdom (aus RL 3/07)

Die Pietà  ist eines der schönsten Kunstwerke des weltberühmten Renaissancekünstlers Michelangelo. Unabhängig von der Konfession sollte man ... weiterlesen

«Maria durch ein‘ Dornwald ging» und «Let it be» (aus RL 3/07)

In Marienliedern verdichten sich Urbilder einer Sehnsucht nach Trost und der Hoffnung auf einen Neuanfang. Der folgende Artikel kommentiert zwei Marienlieder ... weiterlesen

The Contest – In geheimer Mission

Der 12-jährige Karl und seine Klassenkollegin Sawsan nehmen gegen den Willen von Sawsans muslimischem Vater heimlich an einer Castingshow des Fernsehens teil. ... weiterlesen

HipHop – eine Kultur des Respekts (aus RL 4/07)

Dass HipHop derzeit eine der beliebtesten Ausdrucksformen unter Jugendlichen darstellt, ist unbestritten. Gewalt, Sex und Drogen sind Begriffe, die schnell ... weiterlesen

Tony Hawk ist ganz Ohr (aus RL 2/08)

«Slam» von Nick ... weiterlesen

Die Geschichte Hiob in Form eines Comics

Maturaarbeit 2011 am Gymnasium Campus Muristalden ... weiterlesen

Spielen mit Gott (aus reli. 3/13)

Computerspiele im ... weiterlesen

Zwischen Dunkel und Licht – Ostern mit zeitgenössischen Songs thematisieren

Zeitgenössische Lieder und ihr Bezug zu Ostern. Material aus der «z.B.»-Ausgabe vom Februar 2016 für die ... weiterlesen

Vom Sitzen und Herrschen

Im Kontext mit der Kulturgeschichte des „Stuhls“ und unseren Sitzgewohnheiten (übrigens die umfassendste Tätigkeit der Schüler in Bildungseinrichtungen) ... weiterlesen

«Jesus Christ Superstar»

Deutsche Übersetzung des ... weiterlesen

Viele Stimmen – Eine Welt

Ideensammlungen zum Thema ... weiterlesen

Zugänge und Lernwege mit der Bibel

Die Bibel gilt als Basis des Christentums und der abendländischen Kultur. Doch durch einen gesellschaftlichen Wandel in der Einstellung zu ihr ... weiterlesen

Arbeit mit Bibelclouds im Unterricht

Wordclouds eignen sich perfekt, um eine Übersicht über größere Textmengen zu bekommen. Mit Hilfe eines Computer-Algorithmus werden die häufigsten ... weiterlesen

„Schuhe“ – mit Alltagsgegenständen Religion lernen.

„Wer möchte ich sein?“ „Woran hänge ich?“ Oder: „Worauf stehe ich?“ Dies alles sind Fragen, mit denen sich Jugendliche aller Generationen ... weiterlesen

Popkultur und Religionsunterricht

Waren früher die Familiensysteme Garant für die naht- und kabellose Vermittlung von biblischen Wissen, religiösen Haltungen und christliche Ritualen, sind ... weiterlesen

Praxis RU-Sekundar 2-2017

Romeo und Julia ... weiterlesen

SMS schreiben im Religionsunterricht

Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür. Bereits während der Adventszeit gibt es viel Brauchtum, das die Zeit bis Weihnachten verkürzen soll. Alt ... weiterlesen

Halleluja! Zur Karriere eines Rufs

Und wieder wird es gesungen, und wieder schmelzen Herzen: Das Lied „Hallelujah“ von Leonard Cohen. Auch das Halleluja aus Händels Oratorium „Messias“ ... weiterlesen

Unterrichtslektionen mit Martin Luther-Game

Das Lernspiel "Martin Luther auf der Spur" gibt Einblick in das Leben und Wirken des Reformators. Das Game ist nicht nur ein spielerischer Zugang zur ... weiterlesen

Ethik und Moral in Games – eine Unterrichtseinheit mit Life is Strange

Was ist gutes Handeln? Welches Handeln führt in einer bestimmten Situation zum Glück, welches in die Irre? Solche philosophischen und religiösen Fragen ... weiterlesen

Maria dich lieben…

Ist allzeit mein Sinn…wenn ich dieses Marienlied höre, kommen Bilder und Erinnerungen: an meine Grossmutter, die begeistert dieses Lied sang vor dem kleinen ... weiterlesen

Leitmedienwechsel

Der Computer löst das Buch als Leitmedium ab. Dieser Leitmedienwechsel war der Leitgedanke des Beitrags von Kuno Schmid an der Tagung «rel1g10n. Digitale ... weiterlesen

Musikvideos im Religionsunterricht nutzen

Mainstream-Musikvideos erhalten von Kindern und Jugendlichen vor allem über den Musikkanal VEVO auf Youtube grosse Beachtung. Viele der Videos sind von ... weiterlesen

Tablet-Computer und Religionsunterricht?

Tablet-Computer sind portabel, einfach zu bedienen, vielseitig einsetzbar und aus der Lebenswelt heutiger Jugendlicher und Kinder nicht mehr wegzudenken. Warum ... weiterlesen

Schaltet alle eure Smartphones ein – wir wollen lernen

Das Alltagsgerät von Jugendlichen bietet eine Vielzahl von Lernsettings an, welche Wissensvermittlung und mehr auf abenteuerliche Weise gestalten lassen. Die ... weiterlesen

Erspiele dich selbst mit Computerspielfiguren

Von Super Mario bis Sonic, von Lara Croft bis Link – Computerspielfiguren sind beliebte Vorbilder und Projektionsflächen für viele Kinder und Jugendliche. ... weiterlesen

He – hört ihr eigentlich die Zukunft in Eurem Getweete?

Passen Gott und die Welt in 140 Zeichen? – Dieser Herausforderung widmete sich der Workshop „wortgl@ubereien mit Maria von Magdala“ an der ... weiterlesen

Wie machst du deine Arbeit mit Jugendlichen sichtbar?

Du machst tolle Arbeit mit Jugendlichen? Aber wie wird deine Arbeit auch für andere sichtbar ? Welche Medien kannst du wie zielgerichtet nutzen und welche ... weiterlesen


Materialien
4B-4|Das Verhältnis von Kirche und Staat charakterisieren, darstellen und Diskussionsaspekte erörtern: Ämter und Funktionen | Bistum | Kirchgemeinde | Kirchenstrukturen| Pfarrei | ...
Fachbeiträge
Schlaglichter der Kirchengeschichte – Stundenentwürfe für das 5. bis 10. Schuljahr

Die Schüler begeben sich auf eine Entdeckungsreise durch die bewegte Geschichte des ... weiterlesen

Maria – Bilder im Wandel

Der Film zeigt die Entwicklung der Marienverehrung auf. Er nennt Beispiele aus anderen Kulturen, die als Vorbild gedient haben und von denen die Christen bei ... weiterlesen

YOUCAT Jugendbibel

Möchten Sie ihren Schülern gerne die Bibel schmackhaft machen? Oder haben Sie selbst Lust, sich wieder einmal „upzudaten“?  Als ich die trendige Bibel ... weiterlesen

Kirche – In Leben und Gesellschaft

Die DVD-ROM „Kirche. In Leben und Gesellschaft“ stellt eine Fundgrube an Medien zur Verfügung, um mit Jugendlichen und Erwachsenen der Vielgestaltigkeit ... weiterlesen

Spenden, aber wofür?

Welcher Spendenzweck ist der Richtige? Darf ich Leid kategorisieren? In dieser Folge der katholisch.de-Serie "Ethik2go" geht es um "Spenden, aber ... weiterlesen

Über andere urteilen

"Wer bin ich, ihn zu verurteilen", sagte der Papst vor nicht allzu langer Zeit. Aber was macht Urteilen so schwierig? Dieser Frage widmet sich diese Folge ... weiterlesen

«Wo beginnen wir?» – «Im Anfang!» (aus reli. 3/09)

Die Schöpfungsgeschichte in Piktogrammen ... weiterlesen

Bistümer der Schweiz

Laden Sie eine Karte der Bistümer der Schweiz in verschiedenen Varianten herunter: Mit oder ohne Kantonsname; mit weissem oder transparenten ... weiterlesen

Was ist das Konklave?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. ... weiterlesen

Was ist ein Papst?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. ... weiterlesen

Was bedeutet Unfehlbarkeit?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. ... weiterlesen

Was ist die Kurie?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. ... weiterlesen

Was ist ein Konzil?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. ... weiterlesen

Was ist ein Kardinal?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. ... weiterlesen

Was heißt katholisch?

Was bedeutet katholisch? In dieser Folge der Serie von "Katholisch für Anfänger" geht es um den Begriff und seine Bedeutung im christlichen ... weiterlesen


4B-5|Verschiedene Themen der Bibel kennen, die Relevanz für die heutige Zeit erläutern und eine eigene Haltung vertreten: Barmherzigkeit versus Gerechtigkeit | Das personifizierte Gute und Böse | Exil | Johannesapokalypse | ReichGottes-Erzählungen in der Bibel | Weltgericht | ...
Fachbeiträge
Bestimmt wird alles gutGottes Schöpfung in unserer Hand – Materialien zu Schöpfungslehre und –verantwortung für den Religionsunterricht (5.-10. Klasse)

„Macht euch die Erde untertan!“ – Macht damit, was ihr wollt!? (vgl. Gen 1,28) Welche Verpflichtung zum verantwortungsvollen Umgang mit der Schöpfung ... weiterlesen

Was ist die Bibel?

Im Grunde ist schnell erklärt, was die Bibel ist: Die anerkannten Schriften von der Erschaffung der Welt bis zur Entstehung der ersten christlichen ... weiterlesen

Freiwillig arbeitlos

Muss ich mich unter allen Umständen der Leistungsgesellschaft fügen? Kann der Staat mich zum Arbeiten zwingen oder kann ich mich dafür entscheiden nicht zu ... weiterlesen

Barmherzigkeit

Papst Franziskus hat ein "Jubiläum der Barmherzigkeit" ausgerufen, um dieses christliche Thema in den Fokus der Gesellschaft zu rücken. Welchen Stellenwert ... weiterlesen

Digitale Identität

Betrunken bei Facebook? Im Urlaub auf Instagram? Mit der Familie auf Google plus? Wie viel digitale Identität darf ich preisgeben und darf mein Chef sich dazu ... weiterlesen

Begehren

Das neunte und zehnte Gebot besagen, dass man nicht Hab und Gut des Nachbarn begehren soll. Aber ertappen wir uns nicht immer wieder dabei. Wo fängt begehren ... weiterlesen

Teilen

Bin ich ein Egoist, wenn ich nicht alles mit allen teile? Philosophie-Professor Markus Gabriel gibt Antworten. In dieser Folge der katholisch.de-Serie ... weiterlesen

Vorurteile

In der Erziehung versagt? Was tun, wenn mein Kind sich abwertend über Behinderte äußert? In dieser Folge der katholisch.de-Serie "Ethik2go" geht es um ... weiterlesen

Tierversuche

Ist das Leben eines Tieres weniger Wert als das eines Menschen? Stehen wir über allen anderen Lebewesen? Wer gibt uns das Recht Tierversuche durchzuführen, ... weiterlesen

Ausbeutung der Natur

"Macht euch die Erde untertan." Immer wieder wird über diesen biblischen Ausspruch debattiert: Haben wir eine Verantwortung gegenüber nachfolgenden ... weiterlesen

Mund aufmachen

Muss ich in jeder Situation für meine Werte eintreten? Auch bei Menschen, die klar anderer Meinung sind? In dieser Folge der katholisch.de-Serie "Ethik2go" ... weiterlesen

Spenden, aber wofür?

Welcher Spendenzweck ist der Richtige? Darf ich Leid kategorisieren? In dieser Folge der katholisch.de-Serie "Ethik2go" geht es um "Spenden, aber ... weiterlesen

Krank zur Arbeit?

Halsschmerzen, Husten und eine schniefende Nase. Winter ist die klassische Erkältungszeit. Aber was tun, wenn es mich so richtig erwischt hat und auf der ... weiterlesen

Nach dem Tod

Sterben - und dann? Ein jeder stellt sich im Laufe seines Lebens diese Frage. Was nach dem Tod kommt, bereitet vielen von uns Sorge, gibt Anlass für Zweifel ... weiterlesen

Gesundheitsstudien

Muss ich auf jede neue Gesundheitsstudie reagieren und mein Leben umstellen? Werde ich durch eine bestimmte Ernährung gesünder? In dieser Folge der ... weiterlesen

Liebe

Wer aufrichtig liebt, muss "lernen mit dem Abgrund im anderen klarzukommen", sagt Philosoph Markus Gabriel. Was bedeutet das für die Liebe, nach der wir alle ... weiterlesen

Rechtstreue

Liegt es in meiner Verantwortung einen Dieb im Back-Shop zu melden? Ist dies ein Akt der Rechtstreue oder werde ich durch diese Handlung ein Denunziant? In ... weiterlesen

Toilettenfrau

Muss ich einer Putzkraft an einer öffentlichen Toilette Geld geben? Belohne ich damit die Putzfrau für die Sauberkeit der Toilette? In dieser Folge der ... weiterlesen

Unterbringung von Flüchtlingen

Alle sprechen von der Flüchtlingsunterbringung. Zu viele Asylbewerber, zu wenig Wohnraum. Kann man das Problem lösen, indem jeder ein Zimmer seines Hauses ... weiterlesen

Bildbearbeitung

Ist es in Ordnung wenn ich Fotos von mir bearbeite, bevor ich sie ins Internet stelle oder ist das eine Art von Täuschung? In dieser Folge der ... weiterlesen

Sensationsjournalismus

Soll das Foto des Co-Piloten der abgestürzten Germanwings-Maschine gezeigt werden? Was ist mit den blutigen Details eines Unfalls auf der Autobahn? Was ist ... weiterlesen

Streben nach Geld

Mein Haus. Mein Auto. Mein Boot. Und Kaviar zum Frühstück. Wie viel Geld ist genug? Oder gibt es eine moralische Grenze für Reichtum?In dieser Folge der ... weiterlesen

Lobby-Arbeit

Wenn Politiker nicht nur Politik machen, sondern gleichzeig auch in der Wirtschaft tätig sind, stellt sich schnell die Frage, wem sie sich verpflichtet ... weiterlesen

Obdachlose

Bin ich barmherzig oder ignorant, wenn ich dem Verkäufer einer Obdachlosenzeitung Geld gebe, die Zeitung aber nicht mitnehme?  In dieser Folge der ... weiterlesen

Schuld und Sühne

Wenn ein Mörder nach einer lebenslangen Haftstrafe entlassen wird, ist er dann geläutert? Kann sich ein Mensch wirklich ändern? Oder bleibt er wie er ist?In ... weiterlesen

Sinn des Lebens

Warum sind wir hier? Was ist unsere Bestimmung? Die Frage nach dem Sinn des Lebens treibt so ziemlich jeden von uns von Zeit zu Zeit um. In dieser Folge ... weiterlesen

Freiheit

Als Katholiken glauben wir daran, dass Gott uns den freien Willen geschenkt hat. Wie aber steht die Ethik dazu? Und was ist Freiheit? In dieser Folge ... weiterlesen

Aggression und Gewalt

Eine 90minütige Unterrichtseinheit für die Oberstufe mit drei Material- und ... weiterlesen

Blutrache im Norden Albaniens (aus RL 4/06)

Seit dem Fall des kommunistischen Regimes in Albanien vor vierzehn Jahren haben die Fälle von Blutrache deutlich zugenommen. Diese grausame Praxis beruft ... weiterlesen

Der Wert des Nutzlosen und die Missgunst der Demokraten (aus RL 1/07)

«Über das Muff-Sein» von Hugo ... weiterlesen

Das Reich Gottes als kollektiver Traum (aus reli. 4/09)

Fünf Sequenzen zum Gleichnis vom ... weiterlesen

Werkstatt „Jesus“

Material für eine Werkstatt mit 11 ... weiterlesen

Aktualisierung der «Arbeiter im Weinberg»

Das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg (Matthäus 20,1-16) wird aktualisiert mit der Lohnverteilung in einer ... weiterlesen

Hört die Bibel auch auf? (aus reli. 4/11)

Obwohl fast jedes Kind am Ende seiner Karriere im Religionsunterricht weiss, dass die Bibel eine Komposition verschiedener Schriften ist, wird die Bibel oft ... weiterlesen

Die Geschichte Hiob in Form eines Comics

Maturaarbeit 2011 am Gymnasium Campus Muristalden ... weiterlesen

Die Legende vom unheiligen Trinker (aus reli. 4/12)

Eine Erzählung mit theologischen und didaktischen ... weiterlesen

Biblische Geschichten für Kinder und Jugendliche

Die «z.B.»-Ausgabe vom August 2016 für die Primar- und Oberstufe beschäftigt sich mit Chancen und Herausforderungen biblischer Geschichten bei Kinder und ... weiterlesen

Wer war Jesus Christus?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. ... weiterlesen

Was ist Barmherzigkeit?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger". Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. ... weiterlesen

Unfaire Gehälter

In der neuen Folge Ethik2go unterhalten sich Philosoph Markus Gabriel und Katholisch.de-Redakteurin Madeleine Spendier über ... weiterlesen

Zugänge und Lernwege mit der Bibel

Die Bibel gilt als Basis des Christentums und der abendländischen Kultur. Doch durch einen gesellschaftlichen Wandel in der Einstellung zu ihr ... weiterlesen

Arbeit mit Bibelclouds im Unterricht

Wordclouds eignen sich perfekt, um eine Übersicht über größere Textmengen zu bekommen. Mit Hilfe eines Computer-Algorithmus werden die häufigsten ... weiterlesen

Fremd sein – ein roter Faden in der Bibel, Teil 3.

Die altestamentliche Erfahrung der Fremdheit hört mit dem Kanon des Neuen Testaments nicht auf. Im Gegenteil. Die Selbstoffenbarung Gottes in Jesus Christus ... weiterlesen

Fremd sein – ein roter Faden in der Bibel, Teil 2.

Mit der Wahl des Schwerpunktthemas 'fremd sein' für die Legislatur 2015-2018 hat der Kirchenrat der Römisch Katholischen Kirche im Aargau im Januar 2015 ... weiterlesen

Fremd sein – ein roter Faden in der Bibel, Teil 1.

Ich bin fremd. Immer wieder. Vor mir selbst. Mein Körper, wie siehst du auch aus? Warum mach ich das, obwohl ich ganz genau weiss, es ist falsch? Das soll ich ... weiterlesen

Praxis RU-Sekundar 4-2016

"Was durchkreuzt mein ... weiterlesen

«Da waren’s nur noch zehn …?» – Denkanstöße zu den Tora-Geboten

Von der Bibel scheinen immerhin alle noch eines zu kennen: die Zehn Gebote. Beim Nachfragen dürfte das Wissen rasch am Ende sein. Wie lauten sie schon wieder? ... weiterlesen

Jugendliturgie 2-2016

Thema: Schöpfung - Leben in Gottes ... weiterlesen

reli. 4/2012 Himmlisches Jerusalem: Utopie?

Grundsätzlich Jörg Frey: Das letzte Bild der Bibel Rifa’at Lenzin: Al-Quds – Jerusalem Loten Dahortsang: Shambala Satish Joshi: ... weiterlesen

reli. 2/2011 zur Sprache bringen

Grundsätzlich Monika Jakobs: Religiöser (Sprach-)Stil Praktisch Sabine Boser: Beten wie ich will (US) Markus Zimmer: Interview mit Andrew ... weiterlesen

RL 2/2007 Das Buch der Bücher

Zum Thema Olaf Rölver: Die Bibel als Buch Unterrichtsbeiträge Gregor Müller: In Bildern die Bibel lesen (US/MS/OS) Prisca Senn: Der ... weiterlesen


Materialien

Umsetzungsbeispiel

Die Jugendlichen erstellen einen Film aus persönlichen Interviews. In den Interviews nehmen sie Stellung dazu, was Glauben für sie bedeutet, welche Rolle der Glaube in ihrer Familie spielt und wie er sich dort zeigt. Ausserdem beschreiben sie ihre eigene Glaubensbiografie, erläutern, was das Credo für sie bedeutet und wie Religion in ihrem Leben zum Ausdruck kommen soll. Ergänzt wird das Video von Filmsequenzen, in denen Jugendliche zeigen, wo ihnen Religion in ihrem Leben begegnet. Das Video fliesst in einen Jugend- oder Gemeindegottesdienst der Pfarrei ein, an den wiederum ein gemeindekatechetischer Austausch anschliessen kann. Sofern das Projekt nicht Teil des Firmwegs ist, erhalten die Jugendlichen das Video mit der Einladung zum Firmweg als Aufforderung, sich der Thematik vertiefend zu stellen.

Besondere Empfehlungen