Fachbeiträge

Neuer Fachbeitrag

Gestern Kollegin/Kollege heute Chef/-in

Es kommt immer wieder vor. Es werden Vorgesetzte aus ehemaligen Mitarbeiterteams befördert. Da wird der Sakristan zum Leiter der Hausdienste, die Sekretärin zur Administrationsleiterin, da wird der Kaplan der Pfarrer, die Organistin zu Kirchenmusik-Leiterin, der Tenor wird Chorleiter, die Katechetin/Pastoralassistentin zur Teamkoordinatorin und und und. Ob die Beförderung zu dieser […]

weiterlesen
Kompetenz:

Stefan Häseli ist Vortragsredner und Kommunikationstrainer.

XING-Profil des Autors

CC BY-NC-SA 3.0 Stefan Häseli | reli.ch

Digitale Quizze

Quizze sind spätestens seit der „Quizduell“-Welle auf Smartphones populär und nicht zuletzt durch „You Don’t Know Jack“ oder „Buzz!“ im digitalen Zeitalter angekommen. In diesem Beitrag betrachten wir unterschiedliche digitale Möglichkeiten, didaktische Ideen, Kritik und religionspädagogische Anknüpfungspunkte. Wissen oder Raten Quizze treten im Alltag in unterschiedlichen Gestaltungsformen auf: Gesellschaftsspiele (Trivial […]

weiterlesen
Kompetenz:

Jens Palkowitsch-Kühl ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie an der Universität Würzburg und Dekanatsjugendreferent mit dem Schwerpunkt Bildungsarbeit im Ev. Dekanat Aschaffenburg. Darüber hinaus berät er zu Digitalisierungsstrategien und gibt Trainings im Bereich Mediendidaktik, religiöse Bildung und ethische Fragen der Digitalisierung. Er freut sich über Ihren Kontakt über Twitter und XING.

CC BY-NC-SA 3.0 Jens Palkowitsch-Kühl | reli.ch

© lillysmum / pixelio.de
Nikolaus und die Kinderbischöfe

Das Amt der Kinderbischöfe war im ausgehenden Mittelalter eng mit dem Nikolaustag verbunden. Von Martin Luther als „Narretei“ kritisiert und später als spielerischer Unsinn abgetan, ist die Tradition des Kinderbischofsamtes in Vergessenheit geraten. In der lutherischen Kirchengemeinde Nikolausberg/Göttingen wurde es 1999 neu eingeführt. Bis heute ist es ein belebendes Element […]

weiterlesen
Kompetenz: 1C-3, 2A-1, 2A-2

Lothar Teckemeyer, Pfarrer i.R., hat in Deutschland und in der Schweiz als Pfarrer und Lehrer gearbeitet. Er ist ausgebildeter Psychodramaleiter. Aktuell hat er einen Lehrauftrag an der Uni Paderborn (Fakultät für Kulturwissenschaften) mit dem Schwerpunkt Performative Religionsdidaktik.

CC BY-NC-SA 3.0 Lothar Teckemeyer | reli.ch

© Jörg Sabel / pixelio.de
Vom Heiligen Nikolaus oder: „Wir sind das Volk“

Über den Heiligen Nikolaus wird viel erzählt: In zahlreichen Legenden tritt er als Wundertäter auf. Im Brauchtum ist er fest verankert, am 6. Dezember erscheint er als Samichlaus, als Sinterklaas oder Santa Claus. Er ist Schutzpatron und Namensgeber vieler Kirchen und Schulen. Weniger bekannt ist jedoch, dass seine Wirkkraft in […]

weiterlesen
Kompetenz: 1C-3, 2A-1, 2A-2

Lothar Teckemeyer, Pfarrer i.R., hat in Deutschland und in der Schweiz als Pfarrer und Lehrer gearbeitet. Er ist ausgebildeter Psychodramaleiter. Aktuell hat er einen Lehrauftrag an der Uni Paderborn (Fakultät für Kulturwissenschaften) mit dem Schwerpunkt Performative Religionsdidaktik.

CC BY-NC-SA 3.0 Lothar Teckemeyer | reli.ch

Escape Games in der religiösen Bildungsarbeit einsetzen – Storytelling und Gamification

Vielen ist es noch ein Begriff: das Computerspiel Monkey Island. In der Rolle des Piratenanwärters Guybrush Threepwood galt es zahlreiche Rätsel zu lösen, um ins nächste Level zu gelangen und Belohnungen zu erhalten. Escape Games bedienen sich eines ähnlichen Prinzips: eine packende Geschichte und zu lösende Aufgaben, um weiterzukommen. Wie […]

weiterlesen
Kompetenz: 3B-3, 4B-3

Jens Palkowitsch-Kühl ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie an der Universität Würzburg und Dekanatsjugendreferent mit dem Schwerpunkt Bildungsarbeit im Ev. Dekanat Aschaffenburg. Darüber hinaus berät er zu Digitalisierungsstrategien und gibt Trainings im Bereich Mediendidaktik, religiöse Bildung und ethische Fragen der Digitalisierung. Er freut sich über Ihren Kontakt über Twitter und XING.

CC BY-NC-SA 3.0 Jens Palkowitsch-Kühl | reli.ch

Direkte Instruktion im Religionsunterricht

Dass die Lehrperson heute etwas vormacht, dass sie laut denkt, dass sie Modelle gibt, kommt nicht oft vor. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich möglichst selbständig etwas erarbeiten und der Lehrer soll sie dabei begleiten. Das Konzept der Direkten Instruktion dagegen sieht vor, dass der Lehrer in vielfältiger Weise aktiv […]

weiterlesen
Kompetenz:

Ludger Brüning ist Lehrer für Deutsch, Geschichte und Sozialwissenschaften an der Gesamtschule Haspe in Hagen (NRW). Daneben ist er in der Lehrerfortbildung tätig.

E-Mail

Tobias Saum ist Lehrer für Deutsch und Philosophie an der Gesamtschule Haspe in Hagen und Fachleiter am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Hagen (Gymnasium/Gesamtschule).

E-Mail

 

CC BY-NC-SA 3.0 Ludger Brüning & Tobias Saum | reli.ch

©K.Wißmiller/bibelerz
Auch wenn es nicht so war, ist es immer noch wahr

«Ond wenn er ou e König esch, so eschs met ehm wie met allne andere Mönsche ou. Gäge d Liebi esch e kes Chrut gwachse ond de Achaschwerosch hed nor no Ouge för d Ester. Är tued, als wär er e Habernarr…» (Est 2,17) Von närrischen Lebemännern in der Regierung […]

weiterlesen
Kompetenz: 4F-1, 4F-5

Katja Wißmiller, Theologin MTh, Religionslehrerin, Erzählkurs-Leiterin, Präsidentin Verein BibelErz

Anfragen an den Verein: info@bibelerz.ch

Neben der Erzähl-Ausbildung bietet der Verein BibelErz Werkstatt- und Thementage für Fortgeschrittene an.

 

CC BY-NC-SA 3.0 Katja Wißmiller | reli.ch

 

Heiliger Geist – über die Firmung hinaus

An Pfingsten und zur Firmung hat der Heilige Geist seinen grossen Auftritt. Ansonsten wirkt er still und unerkannt im Hintergrund. Die «Geistvergessenheit» in Glaube und Kirche wird ihm nicht gerecht. Vertrauen ist der Anfang von allem – Wir machen den Weg frei – einfach göttlich – for body and soul […]

weiterlesen
Kompetenz: 1B-4, 1F-6, 2B-7, 3A-3, 3E-7, 3F-6, 4E-5

Dr. Nicola Ottiger ist Dozentin für Dogmatik, Fundamentaltheologie und Liturgik am Religionspädagogischen Institutder Theologischen Fakultät der Universität Luzern

CC BY-NC-SA 3.0  Nicola Ottiger | reli.ch

Augmented Reality (AR) in religiösen Bildungsszenarien

Beim Verlassen des Supermarktes öffnet sich ein Popup auf meinem Smartphone und möchte mein Einkaufserlebnis bewertet wissen, auf der Straße sehe ich Gruppen junger Menschen mit ihren Smartphones in der Hand sich an Plätzen versammeln und sich „duellieren“. Ich erhalte noch kurz einen Snap, eine Bekannte mit Katzenohren. All diese […]

weiterlesen
Kompetenz: 4B-3, 4F-2

Jens Palkowitsch-Kühl ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Evangelische Theologie an der Universität Würzburg und Dekanatsjugendreferent mit dem Schwerpunkt Bildungsarbeit im Ev. Dekanat Aschaffenburg. Darüber hinaus berät er zu Digitalisierungsstrategien und gibt Trainings im Bereich Mediendidaktik, religiöse Bildung und ethische Fragen der Digitalisierung. Er freut sich über Ihren Kontakt über Twitter und XING.

CC BY-NC-SA 3.0 Jens Palkowitsch-Kühl | reli.ch

Richtig anfangen – einige kleine Bemerkungen zur Eröffnung von Gottesdiensten

„Der erste Eindruck ist wichtig“ – das betonen viele Ratgeber für öffentliche Auftritte oder Datings. In Sekundenschnelle bilden sich Menschen ein erstes Urteil übereinander und über das, was da läuft, welches später nur noch schwer zu ändern ist. Deshalb ist die Frage nicht unwichtig, wie wir einen Gottesdienst – auch […]

weiterlesen
Kompetenz: 1E-1, 2E-1

Martin Conrad, Mitarbeiter Liturgisches Institut

CC BY-NC-SA 3.0  Martin Conrad | reli.ch