Fachbeiträge

Neuer Fachbeitrag

© Manuela Buchle
Die positive Wirkung von Kraftliedern im RU

Ich habe schon viele kleinere und grössere Singkreise besucht. Nirgendwo anders habe ich beim Singen so sehr das Gefühl einer tiefen Verbundenheit zu mir selbst, zu den Mitsingenden und zu Gott. Deswegen und weil Kraftlieder auch sehr einfach zu singen sind, ist es immer einen Versuch wert, sie im Religionsunterricht […]

weiterlesen
Kompetenz:

Manuela Buchle-Brügger ist Klangtherapeutin, leitet in ihrer Praxis in Escholzmatt einen eigenen kleinen Singkreis und ist als Musiklehrerin in der Grundschule tätig. Sie hat 16 Jahre Erfahrung als Katechetin auf der Primarstufe. Ihr Wissen gibt sie auch in Kursen weiter, z.B. im September für die Katechetische Arbeitsstelle Kanton Schwyz in Einsiedeln (Kraftlieder und Rituale für den Religionsunterricht).

© FlowerLover / pixelio.de
Herz auf Richtungssuche

„Erhebet die Herzen“ wird uns vor dem Eucharistischen Hochgebet zugerufen. Also nach oben. Logisch. Oder schauen Sie auf Ihre Füsse, wenn Sie nach Gott suchen? Nach unten, in den Staub? Oder nach innen aus oder nach oben, dorthin wo Christus ist? Dialog Die Gaben stehen auf dem Altar, der Gesang […]

weiterlesen
Kompetenz: 2E-3, 3E-3, 4E-2

Gunda Brüske, Co-Leiterin Liturgisches Institut

CC BY-NC-SA 3.0  Gunda Brüske | reli.ch

© Wolfgang von Arx
Gesang und Musik als religiöse Ausdrucksform – worauf es in der Pfarrei ankommt

Da sass ich als Geschenk zu meinem 40. Geburtstag im Joggeli und erlebte endlich einmal ein grosses Live-Fussballspiel. Es spielte der FC Basel gegen den AC Bellinzona. Ich war beindruckt von der Kulisse, hingerissen von der Stimmung, völlig fasziniert von der frenetisch singenden FCB-Fankurve. Da sitzen resp. stehen hunderte Menschen, […]

weiterlesen
Kompetenz: 0-2, 1E-3, 3B-3, 3E-6, 4B-3, 4D-4, 4E-4

Sandra Rupp Fischer: Mitarbeiterin am Liturgischen Institut in Freiburg, Chorleiterin, Fachbereichsleiterin Kirchenmusik im Pastoralraum Olten

CC BY-NC-SA 3.0 Sandra Rupp Fischer | reli.ch

Neue Lehrpläne für den Religionsunterricht in der Schweiz

Sowohl die staatliche Schule wie auch die katholische Kirche der Deutschschweiz haben in den letzten rund zehn Jahren in Bezug auf die religiöse Bildung neue Lehrpläne erarbeitet. Dabei wird an den Schulen der deutschen Schweiz ein bekenntnisunabhängiger Religionsunterricht obligatorisch umgesetzt entweder als Teilbereich im Fach Natur-Mensch-Gesellschaft in der Schulstufe Kindergarten […]

weiterlesen
Kompetenz:

Guido Estermann ist Leiter der Fachstelle Bildung-Katechese-Medien BKM in Baar

 

CC BY-NC-SA 3.0Guido Estermann | reli.ch

© Kulturpunkte-zug.ch
Kulturpunkte Zug – Digitale Medien schaffen Zugänge zu Kultur

Das Projekt »Kulturpunkte Zug« weckt Interesse für Kulturgüter. Mit digitalen Medien schafft das Projekt auf attraktive und niederschwellige Weise spannende Zugänge zu diesen. Mit Videos, Audiodateien, Bildergalerien, mit kurzen, informativen Texten sowie vielen Links können Interessierte die Kulturgüter des Kantons Zug einfach und schnell kennen lernen. Dabei kommen Geschichten ans […]

weiterlesen
Kompetenz: 1F-5, 2F-5, 3B-3, 3F-5, 4B-3, 4F-2

Guido Estermann ist Leiter der Fachstelle Bildung-Katechese-Medien BKM in Baar

 

CC BY-NC-SA 3.0Guido Estermann | reli.ch

© Jens Bredehorn / pixelio.de
Machtstrukturen und Machtmissbrauch

Sexuelle Ausbeutung erschüttert die katholische Kirche. Deshalb rufen katholische Theolog*innen am 29.Juni 2019 zur Kundgebung «Zeichen gegen Missbrauch» in Bern auf und bringen ihre Empörung zum Ausdruck: «Wir sind entsetzt, enttäuscht, verstört und wütend über die Realität in unserer Kirche». Die Schweizer Bischofskonferenz hat zudem ihre Richtlinien zur Prävention in […]

weiterlesen
Kompetenz:

Karin Iten, dipl.natw.ETH, ist Geschäftsführerin der Fachstelle Limita zur Prävention sexueller Ausbeutung. Limita begleitet seit mehr als 20 Jahren Institutionen in verschiedenen Risikofeldern (Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Schule, Freizeit, Kirchen, u.a.) in der strukturellen Prävention sexueller Ausbeutung mittels Bildung und Fachberatung zu Schutzkonzepten. Mehr dazu unter www.limita.ch

Gott – Geheimnis und Erfahrung

Von Gott und Glaube zu sprechen, ist nicht einfach. Davon war schon in einem vergangenen Blog die Rede. Denn wer mit Gott zu tun hat, lebt mit einem Geheimnis. Kein Geheimnis in dem Sinn, dass man etwas nicht weitersagen darf. Auch kein Geheimnis, über das man gar nichts sagen kann. […]

weiterlesen
Kompetenz: 4B-1, 4B-2, 4D-3

Dr. Nicola Ottiger ist Dozentin für Dogmatik, Fundamentaltheologie und Liturgik am Religionspädagogischen Institutder Theologischen Fakultät der Universität Luzern

CC BY-NC-SA 3.0  Nicola Ottiger | reli.ch

© Rainer Sturm / pixelio.de
Dialog zwischen Gott und den Menschen – Beziehungsgeschichten. Im Himmel und auf Erden.

Wer mitgeht, lässt sich fesseln von etwas oder jemandem. Wer mit einem geht, teilt seinem Weg. Wer aber geht in der Liturgie mit wem – und lässt sich davon faszinieren? „Und Gott sprach“, das ist ein Grundwort im Alten Testament. Und er sprach zu Abraham oder Mose, zu Jesaja oder […]

weiterlesen
Kompetenz: 1E, 1E-1, 1E-2, 1E-3, 1E-4, 1E-5, 1E-6, 1E-7, 2E, 2E-1, 2E-2, 2E-3, 2E-4, 2E-5, 2E-6, 2E-7, 3E, 3E-1, 3E-2, 3E-3, 3E-4, 3E-5, 3E-6, 3E-7, 4E, 4E-1, 4E-2, 4E-3, 4E-4, 4E-5

Gunda Brüske, Co-Leiterin Liturgisches Institut

CC BY-NC-SA 3.0  Gunda Brüske | reli.ch

© David Wakefield
«Mit Aufgabensets arbeiten»

Derzeit entstehen zum LeRUKa sogenannte «Aufgabensets». Was ist ein Aufgabenset? Warum ist die Arbeit damit sinnvoll? Wie arbeitet man mit ihnen? Zu diesen Fragen gibt dieser Beitrag Auskunft. Seit der Veröffentlichung des Lehrplans «LeRUKa» im Sommer 2017 geht es um die Frage, wie dessen Umsetzung gefördert werden kann. Derzeit werden […]

weiterlesen
Kompetenz:

David Wakefield leitet das Fachzentrum Katechese und ist Studienleiter am RPI der Universität LuzernDavid auf Twitter

 

CC BY-NC-SA | Wakefield, David: Mit Aufgabensets arbeiten, Luzern 2019, online unter: www.reli.ch/mit-aufgabensets-arbeiten/

© Delaja Mösinger
Welche Kinderbibel darf’s denn sein?

Das derzeitige Angebot an Kinderbibeln ist unüberschaubar. Doch welche Kinderbibeln sind empfehlenswert? Diese Frage lässt sich nicht mit einer Top-Ten-Liste beantworten. Kinderbibeln sind als literarische Gattung derart komplex, dass sie auf sehr verschiedene Aspekte hin kritisch betrachtet werden können. Und dann steht fest: Alle Kinderbibeln haben sowohl Stärken als auch […]

weiterlesen
Kompetenz:

Delaja Mösinger